Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

mifra
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Hatte in den letzten Tage mehrfach das Phänomen, dass sich das Lenkrad während der Fahrt nach links verdreht, ca. 10°. Fühlte sich ähnlich an wie ein Eingriff des Spurhalteassistenten, aber doch anders, weil über einen längeren Zeitraum (war außerdem abgeschaltet, nervt ja doch etwas innerorts). War auch nicht der Effekt des Gegenlenkens auf abschüssiger Straße, sondern richtig ein aktiver Eingriff des Servos. Hat sich dann wieder zentriert, meist nach Minuten, einmal auch erst nach Abstellen... Kennt das jemand?
Könnte sein, dass dies nur auftritt, wenn der Assistent abgeschaltet oder auf 'nur Spurwechsel' gestellt ist, bei voll aktivem Assistenten bisher nicht aufgetreten.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW
Anzeige

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2214
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 395 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Bei welcher Geschwindigkeit war das?
Ich hatte zweimal auch das Gefühl, da lenkt etwas, war aber jeweils nur sehr kurz und bei Geschwindigkeiten zwischen 30 und 40 km/h.
Reproduzierbar war es nicht. War bei auch beide Male nach links.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

DrBen
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:18
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Bei welcher Geschwindigkeit war das?
Ich hatte zweimal auch das Gefühl, da lenkt etwas, war aber jeweils nur sehr kurz und bei Geschwindigkeiten zwischen 30 und 40 km/h.
Reproduzierbar war es nicht. War bei auch beide Male nach links.
Ich kenne das Phänomen auch.
In einer 30er-Zone, welche ich oft fahre und einen langen Linksbogen führt, verstellt sich "die Spur" nach links und das Fahrzeug zieht in die Fahrbahnmitte, wenn ich nicht aktiv "gegenhalten" würde. Nach einer folgenen Rechtskurve und etwas Geradeausfahrt mit "Gegenhalten" zentriert sich die Lenkung wieder. Es tritt nicht immer auf aber durchaus häufig in dieser 30er Zone.
Vom Gefühl her ist es so als wenn das Fahrzeug einer Spurrinne folgen würde. Es ist aber tatsächlich eine Linksverdrehung (10 Grad kann durchaus passen) des Lenkrads.
Die Lenkassistenten habe ich komplett aus.

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

mifra
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Bei welcher Geschwindigkeit war das?
Ich hatte zweimal auch das Gefühl, da lenkt etwas, war aber jeweils nur sehr kurz und bei Geschwindigkeiten zwischen 30 und 40 km/h.
Reproduzierbar war es nicht. War bei auch beide Male nach links.
Bei langsamen Geschwindigkeiten, beim Ausrollen vor der Ampel,... Aber durchaus auch noch danach beim Herausbeschleunigen. Kann jetzt nicht sagen wie lange/bis zu welcher Geschwindigkeit.
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

oettinger31
  • Beiträge: 167
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 08:50
  • Wohnort: Wünschmichelbach
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Das Lenkrad dreht von alleine, aber die Reifen nicht, versteh ich das richtig? Wenn das so ist, klingt das sau gefährlich. Hat das schon jemand Renault mitgeteilt? Das wäre das allererste was bei einem so wichtigen System wie der Lenkung zu machen wäre.
10/19 - 08/20: Renault Zoe Life 41kWh R90 von e-flat
[seit 08/20 für die Frau: Renault Zoe Intens ZE50, Lieferzeit 6 Wochen]
seit 08/20: Kia e-niro Vision 64kWh+P2+P3+P6 Gravity Blue, Lieferzeit 5,5 Monate

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

mifra
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ganz so dramatisch ist es nicht.. Stell es Dir so vor, das jemand plötzlich das Lenkrad abschraubt und um 10° verdreht wieder anschraubt. Früher haben wir Kinder das gern mal gemacht, um die Alten zu schocken...Noch vor der Zeit der Servos und Assistenten... BOT: Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl die Kontrolle zu verlieren, es war nur seltsam. Wenn sich das häuft, ist das natürlich trotzdem ein Fall für die Werkstatt, klar. Typischerweise tritts dann natürlich nicht auf!
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2214
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 395 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Früher haben wir Kinder das gern mal gemacht, um die Alten zu schocken.
Was habt Ihr gemacht? :wand:
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

USER_AVATAR
read
mifra hat geschrieben: ....Stell es Dir so vor, das jemand plötzlich das Lenkrad abschraubt und um 10° verdreht wieder anschraubt. Früher haben wir Kinder das gern mal gemacht, um die Alten zu schocken...
Beim KettCar?

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

mifra
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Hihi, Kettcar wäre zu langweilig gewesen. Beruhigt euch, es war nie jemand gefährdet, in den 70/80ern waren Kinder keine Mörder, dafür die Nutzer aber näher dran an der genutzten Technik. Wir wussten was wir taten, wem wir das antaten und ob der Belästigte damit umgehen konnte. BackToTopic?
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Lenkrad verstellt sich während der Fahrt!?

DrBen
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 3. Mär 2020, 18:18
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
mifra hat geschrieben: Ganz so dramatisch ist es nicht.. Stell es Dir so vor, das jemand plötzlich das Lenkrad abschraubt und um 10° verdreht wieder anschraubt.
Also bei mir betrifft es nicht nur das Lenkrad und als es das erste Mal auftrat, war ich schon irritiert.
In meinem Fall fährt das Fahrzeug tatsächlich leicht nach links und damit in den Gegenverkehr! Das heist, das Lenkrad bleibt leicht nach links verdreht stehen, wenn ich die Hände vom Lenkrad nehme. Da ich natürlich die Hände am Lenkrad behalte, kann ich das mit etwas Kraft nach rechts ausgleichen. Nach etwa 100m leichtem Gegenhalten zentriert sich die Lenkung wieder und der Geradeauslauf passt wieder.
Ich kenne das Phänomen bisher nur wiederholt in einer langen leichten Linkskurve meiner träglichen Fahrstrecke. Ansonsten bin ich nun schon fast 9000km mit der Zoe Ph2 unterwegs und kann an der Lenkung und Spur nichts negatives finden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag