Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

deburau
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wie ist denn bei Euch so die Trefferquote der Verkehrszeichenerkennung?

Ich bin mit meiner neuen ZOE jetzt ca. 350 km gefahren und habe den Eindruck, dass sie ca. 5% bis 10% aller Schilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht oder falsch erkennt. Mal werden Zusatzschilder wie nur für LKW am selben Verkehrsschild erkannt und dann wieder nicht erkannt, mal werden Schilder gar nicht erkannt und eine Stunde später dann wieder doch.

Das ist mein erstes Auto mit Verkehrszeichenerkennung. Zum Vergleich habe ich nur einen VW Passat Mietwagen, mit dem ich letztes Jahr ca. 5000 km gefahren bin. Und bei dem war die Erkennungsquote gefühlt nahe bei 100%.

Ich frage mich jetzt, ob das bei der ZOE normal ist oder ob bei meiner irgend was nicht richtig funktioniert.

Grüße
Werner
ZOE Experience R110, Visio-Paket, Winter-Paket, Navigationspaket 7", Klimaautomatik, Ganzjahresreifen, CCS, EZ 6/2020
Anzeige

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

JKF2015
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Fr 17. Jan 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Also ich hab auf einer festen Strecke ein 50er Schild, was für eine abzweigende Spur gilt, welches mir die Zoe aufdonnert, obwohl noch 70 gilt. Fehler wiederholbar.

Andererseits ist auf der Rückfahrt auf ner Abfahrt nen 40er Schild mit nem Pfeil für die Abfahrt, was die Zoe auch genau so erkennt.
Ich beachte das Teil nicht andauernd, aber bisher waren meine Beobachtungen bis auf das 50er Schild dort immer übereinstimmend mit dem geltenden Tempo. Ebenso überholverbote...

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

quasimodo
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Do 30. Mär 2017, 23:06
  • Wohnort: Münsterland
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ist halt Renault-Qualität ;-)

Mein erster Versuch mit dem Easy Park-Assistenten hätte mich mit voller Wucht zielgenau auf einen in der Parkbox weiter drin stehenden Smart prallen lassen, den das Auto scheinbar nicht erkannt hat.

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Renault... keiner der elektronischen Helfer funktioniert wie er sollte - daher alles ausgeschaltet.

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

hk12
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
In unserem 3Tage-Test des eCorsa hat die Verkehrszeichenerkennung deutlich schlechter abgeschnitten als die des ZOE auf gleicher Strecke. Vor allem hat der Corsa größere Hofeinfahrten als Kreuzungen interpretiert und das soeben erkannte Zeichen unmittelbar wieder gelöscht. Komplett rechteckige Schilder (weißer Grund mit Geschwindigkeitsbegrenzung und Zusatzinfo) wurden vom Corsa überhauptnicht erkannt.

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

Nichtraucher
  • Beiträge: 2217
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 396 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Funktioniert bei mir auch immer wieder mal nicht. Schade dass es keine Verbindung mit dem Navi gibt, denn dann wäre die Trefferquote sicher höher.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

deburau
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich gehe aber davon aus, dass es eine Verbindung mit dem Navi gibt: meistens zeigt er sofort beim Vorbeifahren das Schild im Display an, manchmal aber auch erst ein paar Sekunden später. Ich bin davon ausgegangen, dass letzteres passiert, wenn das Navi die Information liefert. Kann aber natürlich sein, dass ich mich täusche.
ZOE Experience R110, Visio-Paket, Winter-Paket, Navigationspaket 7", Klimaautomatik, Ganzjahresreifen, CCS, EZ 6/2020

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

Nichtraucher
  • Beiträge: 2217
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 396 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Es kommt bei mir relativ häufig vor, dass Verkehrszeichen z.B. auf Landstraßen nicht erkannt werden. Oder in der 30 Zone hat er den Beginn nicht gerafft. Manchmal aber dann doch. Ist schon seit Jahren Tempo 30, müsste also im Navi drin sein.
Und dann müsste die Verkehrszeichenerkennung eigentlich immer vorhanden sein, wenn man ein Navi hat, auch wenn man die Kamera nicht hat.
Mein Billig-Saugnapf-Navi von vor 10 Jahren hatte die Verkehrszeichenanzeige schon. Die Daten sind also vorhanden.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

Harrona
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Bei meiner neuen Zoe ZE 50 ist die Trefferquote erstaunlich gut.

Bis auf wenige Ausnahmen passt es und ich finde auch die Funktion gut, dass die Zoe per kurzem Ton einmal (nicht nervend) auf die überhöhte Geschwindigkeit aufmerksam macht.

Hat mir schon ein paarmal geholfen....

Fragt jetzt aber bitte nicht wo ich das im Menü eingestellt habe.Ich weiß es nicht mehr.

Re: Trefferquote Verkehrszeichenerkennung

e-isch
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 19:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
bei mir ertönt da nix, kann man auch im BC abstellen, wird halt nur optisch angezeigt wenn man es überschreitet.

Btw, bei mir in der Stadt wurden aus 60er 50er Zonen, bisher bleibt es beim Zoe das er mir 60 anzeigt obwohl 50 nur erlaubt..ich schätze da er kein Verkehrszeichen sieht (wurde ja abgebaut) nimmt er die Navi Daten (was aber mal endlich aktualisiert werden könnte)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag