Wirtschaftlicher Totalschaden

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

TorstenW
  • Beiträge: 2032
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Moin
scranagar hat geschrieben: Kann man da nicht so ´ne Art Klimaanlagen-Dialyse machen? Mit Magneten oder so ;-)
Bei Aluminium und Kupfer funktioniert ein herkömmlicher Magnet eher nicht. ;)

Grüße
Torsten
Anzeige

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

panoptikum
  • Beiträge: 2540
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Das Problem ist nicht nur der Kompressor, sondern auch die Ventile. Wenn hier eines nicht ganz schließt ....
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • Marianne
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Do 28. Sep 2017, 15:49
  • Wohnort: Finsterbergen - Thüringen
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Vielen Dank erstmal für Eure Antworten!

Bis jetzt weiß ich noch nichts Neues, werde dann berichten!
Die Zoe ist der Elektrik-Trick (Catweazle 1970) der Gegenwart :lol: :lol: :lol:

Zoe Intens Q210; 04/2014
Zoe Intens ZE 50 R135; 08/2020

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • Marianne
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Do 28. Sep 2017, 15:49
  • Wohnort: Finsterbergen - Thüringen
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo,

inzwischen bin ich nicht schlauer. Teile sind bestellt, aber nicht alle lieferbar. So zieht sich die Reparatur hinaus. Hab aber eine Leih-Zoe bekommen. Der Teilevertrieb soll den Ausfall übernehmen. Da bin ich mal gespannt.
Zum Glück hab ich auch ne Rechtsschutz und werde mich notfalls auf einen "Kampf", auch wegen der Reparaturkosten, einlassen.
Die Zoe ist der Elektrik-Trick (Catweazle 1970) der Gegenwart :lol: :lol: :lol:

Zoe Intens Q210; 04/2014
Zoe Intens ZE 50 R135; 08/2020

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 473
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
mlie hat geschrieben: Könnte man wohl, aber wenn du auch nur einen Span hast, der in den Kompressor reingesaugt wird, fängt das Ganze von vorne an. Darauf wird sich keine Werkstatt bei Trost einlassen...
Ob es Filter für vor den Kompressor gibt, weiss ich nicht, wäre eigentlich sinnvoll...
Darum hat die ZOE einen "Filtertrockner"
Das Kältemittel wird bei jedem Umlauf gefiltert. Das Kältemittel wird in der Trocknerflasche von Schwebestoffen befreit (z.B. Abriebteile vom Kompressor). Außerdem wird dem Kältemittel durch hygroskopische Kügelchen Feuchtigkeit (Wasser) entzogen, um die Anlage vor Korrosion und Funktionsstörungen zu schützen.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 473
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
panoptikum hat geschrieben: Das Kühlmittel ist gleichzeitig auch Schmiermittel. Keine Schmierung = Abrieb, wie in einem Verbrennungsmotor auch.
Das Kältemittel Schmiert nicht ! Für die Schmierung ist das POE Öl im System.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
read
Die Trocknerpatrone filtert aber keine Späne.

Geht das Kältemittel raus, geht auch die Schmierung raus. Das wird ja schließlich gemischt.
https://www.errecom.com/de/product/schmiermittel-poe/
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 473
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
umberto hat geschrieben: Die Trocknerpatrone filtert aber keine Späne.

Geht das Kältemittel raus, geht auch die Schmierung raus. Das wird ja schließlich gemischt.
https://www.errecom.com/de/product/schmiermittel-poe/
So ein Quatsch. Das meiste Öl befindet sich im Kompressor und der Kompressor läuft auch gar nicht mehr an wenn zuviel Kältemittel fehlt.
Beim absaugen der Anlage wird ja auch nur ein ganz geringer teil des ÖL mit abgesaugt.

Natürlich Reinigt der Filtertrockner / Trockner das Kältemittel !!

https://www.kfztech.de/kfztechnik/siche ... mazwei.htm

https://www.hella.com/techworld/de/Tech ... lage-2203/
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
read
Ich bin jetzt da wirklich kein Experte, aber falls in der Trockner-Patrone ein Filter ist, was ich annehme, fängt der auch Späne auf und hält sie dann vom Kreislauf fern . Normalerweise wird so eine Trocknerpatrone auch bei einem Klima-Service ausgetauscht. In dem R1234yf ist, wie auch in anderen Kätemitteln auch ein Öl-Anteil enthalten (beigemischt) der für die Schmierung des Kompressors zuständig ist, das Öl müssen die nicht mehr extra zusetzen. Normalerweise schaltet sich auch eine Auto-Klimaanlage ab wenn wegen Undichtigkeiten noch zu wenig Kältemittel da ist, da gibt es einen extra Sensor dafür. Bei der Zoe scheint das aber aus irgendwelchen Gründen nicht zu funktionieren. Weil da eben bei Renault recht Vieles doch nicht so richtig gut zu funktionieren scheint bin ich auch kein Fan mehr von Renault.

Re: Wirtschaftlicher Totalschaden

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9297
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 173 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
mit sowas geht man zu einem klimaanlagenfachmann der nichts anderes macht. auf keinen fall zu renault! hier mal ein beispiel: macht seit 70 jahren autoklimaanlagen, hat mir meine um 200€ aufs neue kühlmittel umgerüstet und in gang gesetzt. die trocknerpatrone war zerschossen und eine leitung abgeknickt. www.guenther-kuehler.de
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag