ZOE ohne Lebenszeichen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

lucky_zoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 26. Okt 2014, 13:20
read
Angst ... blanke Angst :-D
Bevor bei dem Versuch noch mehr kaputt geht. Mit der Anleitung wäre es allerdings ein Versuch wert ... wenn ich noch rechtzeitig an eine neue Battrie komme.

Oh ja, Papa wird not amused sein über seine Tochter :-P
Anzeige

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

kaiuwe
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Sandra, möglicherweise ist auch nur die Batterie der "Schlüsselkarte" leer. Wenn du Zugriff auf die zweite Schlüsselkarte hast, probiere die erst mal aus, bevor du die 12 Volt Batterie tauschen läßt.

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

lucky_zoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 26. Okt 2014, 13:20
read
Danke für den Hinweis ... werde ich heute Abend mal probieren.

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7861
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 277 Mal
  • Danke erhalten: 1110 Mal
read
Hallo Sandra,

Cool bleiben. Es ist eine normale Panne. NAch vier Wochen hätte die ZOE keine Probleme machen dürfen. Wenn diese aber 5 JAhre alt ist und die 12V Batterie nicht wie vorgeschrieben nach 3 Jahren getauscht wurde, ist nicht das Rum stehen schuld sondern maximal der Auslöser.

Daher: Was macht Ihr normalerweise bei einer normalen Panne? Ich würde den Pannendienst anrufen. (ADAC oder ÖAMTC). Oder die Assistance von Renault, weil genau dafür ist die ja da.

Als alter Bastler würde ich ja mit normaler Starthilfe wie beim Verbrenner vorgehen, also mit Notschlüssel (versteckt in der Schlüsselkarte mit drücken auf den kleinen seitlichen grauen Knopf) die Tür öffnen, links unten die Motorhaube öffnen und vom freundlichen Nachbarn an der 12V Batterie wie in guten alten Verbrennerzeiten Starthilfe geben. Danach, wenn alles läuft ein Stündchen auf "ready" stehen lassen. Aber ich denke, wenn man nix kaputt machen will ist die Pannenhilfe wohl der beste Weg.

Und. Ganz sicher, mit guter 12V Batterie kann man den Wagen Monate lang stehen lassen. Wenn man aber vergisst den Wagen richtig ab zu stellen und mit dem Schlüssel weggeht, dann ist genau das schon einige male berichtet worden. Zuerst läuft der Wagen Tagelang an der HV, dann ist diese leer und irgendwan ist auch der 12V Akku leer.... Vielleicht warst das ja gar nicht du?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

lucky_zoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 26. Okt 2014, 13:20
read
Hallo AbRiNgOi,

ohhh doch ... ich war es ... hat sonst keiner Zugang :-)

Danke für die genaue Erklärung - so hatte ich es mir auch vorgestellt - kurz Starthilfe und dann sollte alles wieder blinken, leuchten etc.

Ich wäre allerdings direkt losgefahren, 50km Restreichweite war beim Abstellen nämlich noch. Das auf "Ready" stellen genügt, wusste ich nicht.

Ob die Batterie jemals getauscht wurde weiß ich leider nicht. Würde ich aber beim Service heute mal telefonisch erfragen, denn glücklicherweise geht das Auto für sämtliche Arbeiten immer nur in die selbe Renault-Werkstatt.
Wäre diese aktuell nicht schlappe 70km entfernt, hätte ich auch kein Problem, aber so ... :-)

Dann hebe ich mit den ADAC mal als letzte Notlösung auf.

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7861
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 277 Mal
  • Danke erhalten: 1110 Mal
read
lucky_zoe hat geschrieben:

ohhh doch ... ich war es ... hat sonst keiner Zugang :-)

Danke für die genaue Erklärung - so hatte ich es mir auch vorgestellt - kurz Starthilfe und dann sollte alles wieder blinken, leuchten etc.
Wenn du wirklich vergessen hast sauber den Start Knopf zum abstellen zu drücken und hast das Fahrzeug so verlassen, dann sind die letzten 50km jetzt auch weg. Dann sollte man gleich an eine Ladestelle (schieben?)

Das kannst du vergleichen, wie wenn du vergessen hast den Verbrennungsmotor ab zu drehen. Natürlich hätte man das gehört, beim EV halt eben nicht. Irgendwann ist dann der Benzintank leer und das Fahrzeug steht mit der 12V Batterie herum bis diese auch leer ist. Daher ürde jetzt starthilfe alleine nicht genügen, du musst noch tanken...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

UliZE40
  • Beiträge: 3237
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 531 Mal
read
Nochmal: Keine klassische „Starthilfe“ bei der ZOE! Das kann den DCDC-Wandler und andere Elektronik zerstören und dann wird es richtig teuer.

12V-Batterie abklemmen, extern laden und dann wieder anklemmen.

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

lucky_zoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 26. Okt 2014, 13:20
read
"Tanken" wäre kein Problem ... eigentlich :-)

Sofern irgendetwas an der Elektrik funktioniert, dann geht auch der Ladedeckel wieder auf. Das Auto steht direkt neben der eigens für Eltern installierten Wallbox ;-)

Deswegen war meine Hoffnung Starthilfe und dann gaaaanz schnell anschließen :-D

Wie genau der Ablauf war als ich ZOE abgestellt habe ... hmm ... ich glaube mich erinnern zu können, dass ich den Knopf tatsächlich nicht gedrückt habe ...

@UliZE40 - Oder eben so, um auf Nummer Sicher zu gehen - abklemmen, laden, anklemmen - und dann gaaaaanz schnell anstöpseln :-)

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

USER_AVATAR
read
Wenn man Zoe nicht ausschaltet und die Fahrertüre öffnet, kommen doch sofort Warntöne und es steht "Motor läuft" oder so ähnlich im Display. Von daher kann man es doch eigentlich gar nicht vergessen, das Fahrzeug richtig abzustellen.

Re: ZOE ohne Lebenszeichen

lucky_zoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 26. Okt 2014, 13:20
read
Dann hab ich es ja doch richtig gemacht. Im Display wurde mir die "Zusammenfassung" der Fahrt angezeigt und das kommt sonst auch wenn Eltern ZOE abstellen und einfach aussteigen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile