ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Och, man lernt mit der Zeit, diese Meldung zu ignorieren... ;)
Ich hab das jetzt alle paar Tage, ist nach jedem Laden wieder weg. So what. Irgendwann demnächst werde ich die 12V-Batterie tauschen.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)
Anzeige

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14212
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1213 Mal
  • Danke erhalten: 246 Mal
read
Elektrolurch hat geschrieben:Och, man lernt mit der Zeit, diese Meldung zu ignorieren... ;)
Ich hab das jetzt alle paar Tage, ist nach jedem Laden wieder weg. So what. Irgendwann demnächst werde ich die 12V-Batterie tauschen.
Is nur blöd, wenn Du dann nur noch Tempo 30 fahren darfst und nicht einfach mal 10 Minuten warten kannst... :twisted: :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Ist da nicht einfach nur die 12V leer? Ich würde das Ding laden...
Wenn meine Zoe mehrere Tage nicht fahren muss, stelle ich jezt einfach alle paar Tage das andere Auto davor und lass sie 2-3h im Ready im Stand. Dann hatte die Batterie wieder Saft und die Elec war weg.
Ist doch Unsinn wegen entladenen 12V Batterien dauernd die Batterien zu tauschen oder andere Teile zu ersetzen...
Bei uns war es nicht die Batterie. Lediglich der DC-DC Wandler hatte einen Fehler gemeldet, den er nicht mal hatte

Geh zu Renault und lass die danach sehen. Das ist doch kein Zustand das Du der Zoe Starthilfe geben musst :roll:
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Die Zoe fährt aktuell im Winter maximal 1-2x in der Woche 15-30min. Da wundert es mich nicht, dass sich die Batterie entleert.
Ist der Verbrenner in der gleiche Aufgabe, hänge ich ihn jedes WE, 5-6h an den CETEK.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Die Zoe fährt aktuell im Winter maximal 1-2x in der Woche 15-30min. Da wundert es mich nicht, dass sich die Batterie entleert.
Ist der Verbrenner in der gleiche Aufgabe, hänge ich ihn jedes WE, 5-6h an den CETEK.
Das kann aber nicht der Sinn und Zweck sein.
Evtl. ist der DC/DC Wandler zu schwach dimensioniert und lädt zu wenig (schnell) nach?

Mein ZOE hatte damals (der neue ist ja keine Rede Wert hoffentlich) 1 x ELEC aber nur ganz kurz als ich den Tempomat per Taste abschaltete (Kippschalter) und nicht durch Bremsen. Die Reku ging dann kurz nicht... 1 sekunde lang.
Aber sonst... und mein ZOE stand halt oft 1-2 Wochen durch. Dafür wurde er dann wohl 1-2 Std. gefahren.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Wenn ein Auto nicht gefahren wird, dann wird die 12V Batterie leer. Wann soll es denn laden?
Blei hat eine hohe Selbstentladung. Die Kälte tut noch ihr übriges.
Beim Megane der Eltern war auch alle 2 Jahre die Batterie kaputt. Sie sind im Schnitt 1-2x die Woche durch den Ort gefahren.
Das Hobbyauto, das alle paar Monate mal bewegt wird, hängt bei mir permanent am CETEK. So hält die Batterie schon 8 Jahre.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Das glaub ich dir alles Thomas.
Aber wieso hat dann ein Leaf das Problem nicht?
Oder ein Kia Soul EV?
Oder von mir aus auch ein BMW i3?

Was machen die, dass das Problem nicht da ist?

DC/DC wenn aus?
Größere Batterie?
Keine Bleibatterie?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Sams
  • Beiträge: 40
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 13:07
read
Twizyflu hat geschrieben:Oder ein Kia Soul EV?
Ganz schlechtes Beispiel.
Soll man da nicht sogar einen Schiebe-Schalter im Sicherungskasten des Fahrzeugs umlegen, wenn das Fahrzeug längere Zeit nicht bewegt werden soll... eben weil sonst die 12V Batterie leer gesaugt wird...?

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

panoptikum
  • Beiträge: 2591
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 199 Mal
  • Danke erhalten: 234 Mal
read
Dazu fallen mir die roten Trennschalter ein, die früher in Buggies verbaut wurden. :lol:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Aby73
  • Beiträge: 178
  • Registriert: Di 11. Aug 2015, 15:17
read
Die Meldung ist wieder verschwunden. Nachdem die ZOE den ganzen Tag an der Ladestation war. Heute morgen auch keine Meldung mehr. Vielleicht ist sie jetzt geheilt.......
Think different
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag