ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

markus64
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:15
read
Bei mir waren es wegen Problemen mit der Teilelieferung 2 Wochen Werkstatt. Jetzt schnurrt es wieder...

Gruß Markus
Anzeige

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

zoelectrily
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 24. Aug 2015, 12:33
read
oh man, meine ZOE hat es auch mit diesem Fehler erwischt. bin immer wo anders damit auf 30 km/h runter gedrosselt worden...
nicht ungefährlich auf der Autobahn inmitten der LKW

Köln, Haltern, Nienburg.... bisher hat jede Werkstatt nur up dates gemacht. bin gespannt wann mal der Fehler behoben wird. Wenn ich dem chat folge, wird es wohl die Pulsbox sein. Wer kann ne gute Werkstatt im Raum Recklinghausen empfehlen?

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Mimer
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Sa 9. Aug 2014, 12:15
  • Wohnort: Ravensburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Mein R240 11/2015 steht seit gestern auch mit ELEC System prüfen (wahlweise auch: Begrenzer prüfen / Tempopilot prüfen) in der Werkstatt.
R240 11/2015

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Hatte am WE auch das Phänomen bei kurzer Ladeunterbrechung (wollte nur die Fenster schließen, die ich versehentlich offen gelassen hatte). Bei mir waren es folgende Bedienvorgänge:

1. Einschalten (ging natürlich nicht, da lädt)
2. Kabel entriegelt.
3. Einschalten (ging auch nicht, da Kabel steckt)
4. Kabel gezogen
5. Einschalten
6. Fenster hoch
7. Ausschalten
8. Kabel angesteckt

Dann ewig Prüfung ...

9. Kabel entriegelt
10. Kabel gezogen
11. Kabel gesteckt

Dann nach kurzer Zeit "Batterieladung unmöglich"

12. Kabel entriegelt
13. Kabel gezogen
14. Klappe zu
15. Eingeschaltet

Nun Anzeige "Tempopilot prüfen"

16. Zoe ein paar Meter bewegt
17. Ausgeschaltet

Zoe 20 Minuten schlafen lassen

18. Einschalten

Fehlermeldung war weg

Später konnte ich auch wieder problemlos laden.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6858
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Und dabei hättest du nur deine Chipkarte in den Ladekartenhalter vom Zoe stecken müssen ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

novalek
read
Hachtl hat geschrieben:Hatte am WE auch das Phänomen bei kurzer Ladeunterbrechung ...konnte ich auch wieder problemlos laden.
Ähnlichen Krampf nach kurzer Ladeunterbrechung hatte ich auch schon.
Daher immer langsam voran.
Werden zu viele zeitbehaftete Aktionen verschachtelt gestartet (und das ist bei hektischen Aktionen so), muß das nicht sauber programmiert sein (weil der Programmierer die vielen Statusübergänge nicht versteht oder den Aufwand nicht treiben will).
Es entsteht sozusagen Chaos der Fertigmeldungen und Anforderungen.
Als Eselsbrücke hat der Programmierer sicherlich nach Ablaufen aller Zeitzähler und Motor-Aus dann einen gültigen, bereinigten Status für die Steuerungen zusammengestellt - und alle funk-x wieder.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Aber was spricht dagegen den Fehler vom Fahrer zurücksetzen zu lassen? Nein man läßt den Fahrer alleine im Regen stehen (gut, durch da Forum weiß ich, daß Zoe einfach nur einschlafen muß und gut ist ...). Und was hat das mit dem Tempopilot zu tun?
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6858
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Du stellst Fragen ;)
Die stellen sich eigentlich alle seit es den Zoe gibt.
Es ist halt Renault-Programmierung... da fragt man nicht nach... verschwendete Lebenszeit :lol:
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

AlexJena
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 29. Mär 2016, 10:32
read
So, nach fünf Wochen ist er wieder da und läuft.

Anspruch für ein Ersatzauto wäre wohl für drei Tage gegeben gewesen, worauf wir aber mit dem Wissen, dass es eh länger dauert, verzichtet haben. Zum Reparaturumfung wusste man nichts, es bestand aber die Vermutung, dass er zur Reparatur in eine andere Werkstadt (nach Berlin?) transportiert worden war. Aber wie gesagt, Genaues wusste man leider nicht.

Aber zumindestens wurde er gewaschen und mittels LKW sowie geladen zurückgebracht.


[quote="AlexJena"]Wir haben drei Elektrorenaults in der Firma (1*Kangoo und 2*Zoe R240, alle Baujahr 2015). Wir hatten den Fehler bis dato viermal. (Einmal Kangoo, ein Zoe einmal und ein Zoe zweimal). Ein Zoe ist seit einigen Wochen in der Werkstatt, bei dem anderen wurde es damit gelöst, dass wohl das gesamte elektrische Innenleben (bis auf die Batterie) getauscht wurde... Ein reines Software-Update hat keine Lösung gebracht.

Darüber hinaus haben wir noch zwei E-Gölfe und einen 30KWh-Leaf, die bis dato keinerlei Probleme hatten...

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6858
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Der Irrtum mit dem Ersatzwagen für nur 3 Tage wird gern verbreitet... dem ist aber nicht, so, wenn es eine Garantiereparatur ist. Mehr dazu findet man auch mit der Suchfunktion.
Hier gab es schon Fahrer, die haben mehrere Wochen einen kostenlosen Ersatzwagen, weil es die Werkstatt nicht gebacken bekommen hat.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag