ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

panoptikum
  • Beiträge: 2627
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Als bei mir der Lader getauscht wurde, habe ich das Auto auch mit ausgeschaltetem Begrenzer/Tempomat zurückbekommen.
Habe mich auch zuerst gewundert, wie ich den Begrenzer mit der +-Taste aktivieren wollte und nichts passierte.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
wp-qwertz hat geschrieben:schau mal, ob der tempomat-begrenzer-schalter aktiviert ist... köööööööööönte ja sein, dass der inaktiv ist...
Ja, 100x geschaltet, da passiert nichts.
War auf 275km mit 95% Autobahn schon irgendwie doof.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Also das Ladegerät hat einen neuen Softwarestand bekommen und danach muss der Tempomat wohl erst wieder aktiviert werden. Das hat die Werkstatt in diesem Fall vergessen, sollte aber in der Werkstatt in 5 Minuten zu beheben sein. Ist für mich damit kein Drama. Ansonsten war ich sehr zufrieden mit P&A in Düsseldorf.

Damit läuft er hoffentlich wieder zuverlässig, bin mit dem Wagen ansonsten nämlich eigentlich sehr zufrieden. Ist mir gestern erst wieder bewusst geworden als 275km Mokka mit grausam arbeitender Automatik 275km Zoe kamen 8-)
Ist doch definitiv eine andere Liga mit dem E-Antrieb.

Jetzt bitte noch einen doppelt so großen Akku und zehn 43kW Säulen an jedem Rasthof - das wäre ein Traum.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:OK, laden und fahren tut er wieder, heute 2x bzw 275km getestet. Aber der Tempomat / Limiter ist weg, taucht im Display nicht auf.
Hatten sie bei mir auch verpfuscht (war nicht mehr aktivierbar durch den Schalter). Ich denke, da wurde irgendwo ein Haken zuwenig beim Softwareupdate gesetzt.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Das sagte mir der Kundenberater auch so, ist wohl fix zu beheben, bloß ist diese Werkstatt halt weit weg. Für mich ist erstmal die Info wichtig, dass da nichts kaputt ist, weswegen ich mir jetzt Sorgen machen müsste.
Fahre damit bei Gelegenheit dann in die Werkstatt vor Ort.

Was ich mich jetzt frage - lädt der Wagen mit der aktuellen Software jetzt anders? Sind vielleicht die nervigen Unterbrechungen bei 43kW oder hohen Temperaturen endlich weg?
Bei meiner letzten 43kW Ladung hat er 15x (!!!) zwischen 65% und 85% angehalten und mir jedes mal eine Mail geschickt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Hast du wenigstens zurückgeschrieben? ;-)

Karlsson wird belästigt von seinem Auto. Da war der Corsa doch besser, der nervte wenigstens nicht. :-D

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
Du kannst das jetzt ins lächerliche ziehen, aber ich glaube schon, dass dieses Phänomen einige ziemlich nervt. Zumal die effektive Ladeleistung auch mal eben extremst einbricht. Mit Schnellladung hat das dann ja nicht mehr viel zu tun.

Hab aber noch nicht prüfen können, ob das weg ist. Bzw der 43kW Lader ist während meiner Ladung in Störung gegangen.
Also so richtig rund ist das mit der Elektromobilität noch nicht. Man fühlt sich weiterhin irgendwie als Betatester, auch wenn das Auto toll fährt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Du kannst das jetzt ins lächerliche ziehen, aber ich glaube schon, dass dieses Phänomen einige ziemlich nervt. Zumal die effektive Ladeleistung auch mal eben extremst einbricht. Mit Schnellladung hat das dann ja nicht mehr viel zu tun.
Natürlich nervt das. Das sollte aber hoffentlich mit dem Update bei dir behoben sein.

Zumindest das Email nach der Beendung der Ladung kann man abschalten. Nur ist das auch nicht die Problemlösung.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Also so richtig rund ist das mit der Elektromobilität noch nicht. Man fühlt sich weiterhin irgendwie als Betatester, auch wenn das Auto toll fährt.
Stimmt. Daran erkennt man auch wie ernst es Renault und co meinen: nicht so wirklich.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Dietli
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:50
  • Wohnort: Schlitz
read
Sooo,nach 24 Tagen hab ich mein Zoe endlich wieder.Diesmal war es nicht wieder der Motor,sondern irgendein Stecker war oxidiert.Jetzt fährt er wieder.Allerdings muss ich in 2 Wochen nochmal hin weil die TCU kaputt ist.Angeblich hat es deshalb solange gedauert bis sie den Fehler gefunden haben weil die wohl nicht die Daten auslesen konnten.Die TCU scheint schon länger kaputt zu sein denn meine letzten Daten in der APP sind vom 9.März . Der Techniker hatte jetzt gleichzeitig 3 Autos mit dem selben Fehler. Ein Twitzy und mein Zoe. Ein Kangoo steht noch in der Werkstatt rum. Komisch das die zur selben Zeit ausgefallen sind.
LG Dieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag