ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
lingley hat geschrieben: Muss ich wegen dem Leihauto noch tätig werden und die ASSI informieren/anrufen ?
Eigentlich kriegst Du das Leihauto von der Assistence bereitgestellt. Haben die Dir nicht auch den Abschlepper besorgt?

Als ich meinen 12V-Blackout hatte, hat die Assistance den Mietwagen organisiert...ok, sie haben es probiert, die Zoe war schneller wieder fit wie die Assistence den Mietwagen zur Werkstatt bringen konnte (und das mitten in Stuttgart :wand: )

Klär das besser gleich mit der Assistance, sonst bleibst Du, wenn es dumm läuft, auf den Kosten für den Leihwagen sitzen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Anzeige

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2919
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
lingley hat geschrieben:Nein fahren unmöglich, Fehler ELEC bei öffnen der Tür.
Zündung an Fehler ELEC + Batterieladung unmöglich im Display abwechselnd.
Meine Frau berichtete auch anfangs von Fehler Stop Störung ... Gefahr (leider hat sie kein Foto gemacht)
Seit Wochen verstärkte Schleifgeräusche bei Lastwechsel, habe buchstäblich auf den Ausfall gewartet.
Willkommen im Club.
Mit dem neuen Motor hast Du dann aber Ruhe - sollen Dir doch gleich das neue R230 einbauen :)
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
R230 :?: :oops: :?:

Was war das gleich wieder hab ich was verpasst :roll: :?

Gruß Marc

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2919
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
-Marc- hat geschrieben:R230 :?: :oops: :?:

Was war das gleich wieder hab ich was verpasst :roll: :?

Gruß Marc
Sorry R240 war gemeint: also der Renault Antriebsstrang mit 240km NEFZ.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
-Marc- hat geschrieben:R230 :?: :oops: :?:

Was war das gleich wieder hab ich was verpasst :roll: :?

Gruß Marc
Nö, passt alles, der genannte ist der neue Motor mit der beschnittenen Ladeleistung (22KW only), dafür supi-dupi effizient beim Schokoladen, da braucht er nämlich nur noch extrem kurze 13 statt 14 Stunden oder so ähnlich... Extrem effizient!!!
Die höhere Reichweite von vermutlich ca. 15km "real" kommt angeblich größtenteils von etwas mehr freigegebener Akkukapazität und zu einem kleineren Bruchteil durch den etwas "effizienteren" neuen Motor... (Was alles aber noch zu beweisen wäre, die ersten Fahrzeuge mit dem neuen Motor dürften so im Sommer/Spätsommer aufschlagen)

Grüße
Jack

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
read
lingley hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:... Na dann bin ich wohl der nächste ...
Heute morgen, nach 30500 km ohne Probleme, war's soweit :cry:
Bild Mist. Bin zwar mit 10/2014 wohl nicht mehr bei einer hohen Trefferquote aber kann gut mit fühlen. Ich drück Daumen dass die gute schnell wieder auf dem Hof steht. Trotzdem schöne Pfingsten.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

lingley
read
@All
Danke Euch für die Anteilnahme !
umberto hat geschrieben:Eigentlich kriegst Du das Leihauto von der Assistence bereitgestellt...
Klär das besser gleich mit der Assistance, sonst bleibst Du, wenn es dumm läuft, auf den Kosten für den Leihwagen sitzen.
Da habe ich vor lauter Aufregung wohl einen Fehler gemacht, die Kostenübernahme wird spannend.
Weiter sprach man von max. sechs Werktagen für Ersatzwagen der Assistance.
Laut Werkstatt geht's erst am Dienstag weiter. Wird wohl keine so schnelle Aktion wie bei @ energieingenieur

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
ohje, Armer Lingley.... gib bitte bescheid, damit ich Dich auch in die Liste der "Helden" eintragen kann... (Sammlung Motorprobleme)

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
read
Oh je. Mal schaun, wann ich dran bin. Hast dubzufaellig tonaufnshmen . D. Geraeuschen?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: ELEC-System prüfen / STOP - Elektr. Störung - GEFAHR

lingley
read
Fußgängerscheuche, Radio und Lüftung ausschalten !
Fenster auf und auf eine verbrennerfreie Straße begeben.
Nun Ohren auf und beschleunigen bzw. runter vom Strom !
Es ist (bei mir = war) beim Lastwechsel, außer dem normalen "huiii" Summen, ein deutliches - ich sag mal "Schleifen" - hörbar !
Bei dem getesteten Vorführer Zoe (ca. 1000km auf der Uhr) ist dieses Schleifgeräusch in keiner Situation vorhanden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag