durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderung?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderung?

EhAuto
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hallo Forum,
wir haben vor wenigen Wochen eine gebrauchte 4 Jahre alte ZOE Life gekauft.
Nun ist uns einer in die Seite gefahren, Bereich rechte hintere Türe, Schweller, Hinterrad... (100% Fremdverschulden!)
aktuell steht unsere Kiste beim ZE-Experten und wartet auf den Gutachter.
Nehmen wir mal an, der Schaden liegt unterhalb des Restwertes, zum Beispiel bei 6000€, dann würde diese Reparatur erfolgen und wir hätten die Kiste wieder.

Nun wäre aber aus unserer ZOE in gut gepflegt mit ca. Restwert von 10.000€ auf einmal eine ZOE mit Unfallschaden, was sicherlich den Wert deutlich senkt und wofür wir allerdings nichts dafürkönnen. Ab wann ist es ein Unfallschaden mit Wertminderung? bzw. werden wir eine Chance auf Entschädigung wegen der Wertminderung haben?

Unser Plan war, in ca. einem Jahr unsere ZOE zu verkaufen und uns eine neue ZOE raus zu lassen, diese Aktion könnte hier einen Strich durch ziehen, oder?
Anzeige

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

Rita
  • Beiträge: 843
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
EhAuto hat geschrieben:......Nehmen wir mal an, der Schaden liegt unterhalb des Wiederbeschaffungswertes, zum Beispiel bei 6000€, dann würde diese Reparatur erfolgen und wir hätten die Kiste wieder.
Wiederbeschaffungswert ist der Wert, den das Fahrzeug kurz vorm Unfall hatte....
Restwert ist der Wert, den das Fahrzeug kurz nach dem Unfall hatte....
Wertminderung gibt's immer, wenn nicht durch einfachen Teiletausch instandgesetzt werden kann
z.B. Scheinwerfer, Blinker und Kotfügel(geschraubt) erneuert

Rita
Zuletzt geändert von Rita am Do 30. Aug 2018, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

USER_AVATAR
read
Wobei nach meiner Erfahrung der von Gutachtern angesetzte Wertverlust deutlich geringerer ist als der reale beim Wiederverkauf, wenn man dem Käufer sagt "achja, hier, das halbe Heck ist kaputt gewesen, Reperatur war über die Hälfte vom Zeitwert, aber deswegen bin ich im Verkaufspreis jetzt auch 500 EUR runtergegangen!".
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

Rita
  • Beiträge: 843
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
da würde ich sagen das Fahrzeug hat einen reparierten Unfallschaden
die Wertminderung laut Sachverständigem ist 500.-
um diese 500.- bin ich beim Preis runtergegangen

Rita

PS

laß keinen Sachverständigen an das Auto ran, den die gegnerische Versicherung schickt!!!!

beauftrage selber einen oder laß die Werkstatt den SV ihres Vertrauens anrufen

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

USER_AVATAR
read
Und nimm dir unbedingt einen Anwalt. Bei mir wurde der Akku getauscht wegen der Schwere des Unfalls und das ganze hat mehrere Monate gedauert. Hier geht es um den Nutzungsausfall. Das könnte bei dir wegen Seitenaufprall auch passieren. Da muss der Akku nichtmal etwas abbekommen haben. Akkutausch kann dauern und den Nutzungsausfall holt dir am besten der Anwalt rein.

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

Isomeer
read
Die von Gutachtern angesetzten Wertminderungen entsprechen nach meiner Erfahrung meist nicht der Realität.
Die Realität ist wesentlich schmerzhafter, weil es eine 100%ige Transparenz durch mobile.de gibt und damit eine absolute Vergleichbarkeit.
Wobei man noch differenzieren kann zwischen "Unfallwagen" und "nicht unfallfrei". Es gibt Fahrzeuge, die nicht unfallfrei sind, aber noch keine Unfallwagen.
Du hast jetzt aufgrund eines Blechschadens ganz sicher einen Unfallwagen, und das bringt gleich einen extrem reduzierten Kreis an späteren Kaufinteressenten. Mit vermutlichen Auswirkungen auf den Preis.
Grobe Orientierung: Der Preis muss deutlich unter dem günstigsten unfallfreien, vergleichbaren Angebot liegen. So würde man als Käufer ja auch argumentieren und entscheiden.
Was das in Euro ausmacht, kannst Du natürlich erst beim Verkauf wissen. Bei der Mangelsituation im E-Markt vielleicht nicht ganz so drastisch wie bei einem Diesel ;)
Positiv denkend hast Du mit einem E-Unfallwagen jedenfalls Glück im Unglück, auch wenn es den ursprünglichen business case ruiniert.

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 980
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
merkantile Wertminderung für Fahrzeuge bis 5 Jahre / 100.000 km :
10% des Netto-Reparaturbetrag. Wertminderung selbst ist steuerneutral also ohne MwSt.
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

Rita
  • Beiträge: 843
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
wenn Du jetzt vom Händler einen gebrauchten kaufst..... muß die Versicherung die Reparaturkosten brutto auszahlen.....

setz Dich mit Deinem Händler zusammen und besprecht das mal bei nem Kännchen Kaffee

Rita

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

Isomeer
read
Man-i3 hat geschrieben:merkantile Wertminderung für Fahrzeuge bis 5 Jahre / 100.000 km : 10% des Netto-Reparaturbetrag.
Das wird oft angewandt und ist wenig, aber kein Gesetz.
Die Marktsituation findet bei der Betrachtung keine Berücksichtigung und kann in jedem Einzelfall gefordert/eingeklagt werden. Macht nur kaum jemand, weil der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ertrag und zum Risiko steht.

Re: durch Fremdverschulden Unfallschaden, warum Wertminderun

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 980
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Isomeer hat geschrieben: Das wird oft angewandt und ist wenig, aber kein Gesetz.
jo
Iosomeer hat geschrieben: ....kann aber eingefordert werden....... Macht nur kaum jemand, weil der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ertrag und zum Risiko steht.
Somit gibst Du Dir die Antwort selbst.

Die Leasing gibt sich mit den 10% zufrieden..... vorausgesetzt die Reparatur erfolgte bem Händlerbetrieb des Herstellers
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag