Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

EhAuto
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
NACHTRAG, (LEIDER...)
Das Auto haben wir nun Zuhause und an unserer WAlLBAOX Commander eingesteckt, leider beginnt der Ladevorgang nicht mehr.
https://wallbox.com/de/ladestation-auto/commander/
Die Ladebuchse blinkt nach wenigen Sekunden rot und lässt den Ladevorgang nicht zu.

Woran liegt es?
- a) unsere neue Ladeelektronik ist eine neue "Version" und hat eine andere Firmware, lässt nun die WALLBOX nicht mehr zu?
- b) das Auto hat noch einen weiteren defekt? (eher nein, die Ladung war im Autohaus möglich)
- c) Ich muss noch etwas einstellen damit die ZOE das Ladegerät akzeptier? ... es gibt im Setup NAVI die Möglichkeiten Ladekabel auszuwählen, Ovaler-Stecker, Runder Stecker, Industrieanschluss,... was müsste richtig sein?
-d) die Wallbox ist auf 11 KW eingestellt, mehr optionen habe ich nicht!?

Kann uns jemand helfen?, wir verzweifeln gerade!
Anzeige

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2238
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 407 Mal
read
c) hat mit dem Laden absolut nix zu tun, das ist nur eine Einstellung fürs Navi.

Hast du ein Schuko-Notladekabel für die normale Haushaltssteckdose zum Ausprobieren?

Hast du eine öffentliche Ladesäule in der Nähe zum Ausprobieren?
Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry seit Juni 2020

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

USER_AVATAR
read
zu c): Nein. Die Ladekabel Optionen betreffen nur die Anzeige der relevanten POIs im Navi für die Zoe.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

HawkEy3
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Di 21. Jul 2015, 21:22
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
-a) Jede Wallbox sollte mit jeder Software funktionieren, das ist standardisiert. Vielleicht aber hat die Werkstatt etwas falsch eingestellt oder falsche Firmware version auf das Steuergerät installiert.
-b) Möglich ja, vielleicht kommt jetzt doch der Isolationsfehler des Kompressors. Welche Fehlermeldung kommt denn im Display?
-c) Nein
-d) Das ist kein Problem.

Wie schon gesagt, versuch mal andere Ladesäulen und das Notladekabel.

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

EhAuto
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Danke für eure Mithilfe!
ok, -c) ist nur fürs Navi, ... dann leuchtet mir dieser Punkt auch ein!

Ja, evtl. hängt dies wirklich an dem Widerstandsfehler des Aggregats von 900MOhm in Kombination mit der WALLBOX?

zu a.) Intereessant ist, dass der NEUE ZOE40 meines Schwiegervaters an dieser Ladesatation sowie an einer WALLBOX PULSAR selbiges Problem hat.
Nun nach dem Update und der Reperatur ist der Fehler auch bei meiner alten ZOE auch da. ... das Klingt für mich nach einem Software Problem von ZOE!?


Es werden keine Fehler angeziegt, lediglich keuchtet das Display sowie die Ladebuchse rot und in der Wallbox steht "warten auf Fahrzeug" es wird also von der ZOE kein freigabebefehl gesendet!

Leider habe ich nur ein Ladekabel für 3p Type2 im Kofferraum, kein Schuko notkabel.
Die nächste Ladestation woich testen könnte ist 10KM entfernt, unsere ZOE hat noch 20KM und die Werkstatt ligt in der anderen richtung mit ca. 18KM (also Risiko!?!?!?)



Ich vermute wirklich dass es an der Kommpatibiltät zwischen ZOE und der Wallbox liegt, jetzt mit der neuen Firmware!???

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

HawkEy3
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Di 21. Jul 2015, 21:22
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Schicken Sie mir mal bitte eine PN in welchem Ort Sie wohnen, wenn nicht allzuweit weg könnte ich mein Notladekabel übers Wochenende ausleihen. Leider ist meine Zoe noch mindestens bis Montag in der Werkstatt, dann könnte ich die Wallbox mal mit meinem Fahrzeug testen.

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

EhAuto
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 3. Aug 2018, 15:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
HawkEy3 hat geschrieben:Schicken Sie mir mal bitte eine PN in welchem Ort Sie wohnen, wenn nicht allzuweit weg könnte ich mein Notladekabel übers Wochenende ausleihen. Leider ist meine Zoe noch mindestens bis Montag in der Werkstatt, dann könnte ich die Wallbox mal mit meinem Fahrzeug testen.
Vielen Dank HawkEy3 für das sehr freundliche Angebot!!!!

Ich bin soeben auf Gut Glück zu der Ladestation in den Nachbarort gefahren., yipie, es läd, sogar mit 22KW, wow mein erstes mal! ;-)

Dann liegt jedoch der Fehler an der Kombi, neue Ladeelektronik, Firmware, Wallbox! ...ich fürchte unsere französischer Zicke hat einnProblem mit der Spanischen Elektronik!

Re: Neuling, nach 350KM schon auf der Hebebühne

HawkEy3
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Di 21. Jul 2015, 21:22
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag