Batterietausch wegen SOH unter 75%

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
read
Ja, uralt, also Stand der Auslieferung.
Die 0854 ist derzeit (wohl immer noch) die aktuellste, sowohl für LBC als auch LBC2.
Dazwischen sind etliche Versionen, das Update geht in einem Schritt auf die neuste Version :)
Zusätzlich empfiehlt Renault auch alle anderen Hochvoltgeräte auch den neuesten Stand zu bringen, also auch den EVC und den BCB! Ingesamt vier Geräte.
Die Aktualisierung der Klimanlagensoftware ist nicht obligatorisch. Die neueste Version ist derzeit (wohl imer noch) die 0803-0810, wirkt dem Vorklimatisierungsbug (gesperrte Wärmepumpe) entgegen.

Wenn die Werkstatt nicht akzeptieren will, daß es gegen stundenlanges Balancen ein kostenloses BMS Update gibt, dann wende Dich telefonisch an die Renault Deutschland Kundenbetreuung und schildere denen Deinen Fall, daß es doch gegen stundenlanges Balancen ein kostenloses Softwareupdate gibt und die anderen Hochvoltgeräte doch laut Renault Empfehlung auch aktualsiert werden sollten, und das ja doch unter die 5-jährige Hochvoltgarantie fallen würde (evtl. hat Deine Zoe nur noch die aktuelle, auf 2 Jahre reduzierte Hochvoltgarantie, das Update kostet in dem Fall etwa 80-100€). Die Kundenbetreuung wird sich dann mit Deiner Werkstatt in Verbindung setzen.
Viel Erfolg!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

UliZE40
  • Beiträge: 3167
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 505 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben:Die Aktualisierung der Klimanlagensoftware ist nicht obligatorisch. Die neueste Version ist derzeit (wohl imer noch) die 0803-0810, wirkt dem Vorklimatisierungsbug (gesperrte Wärmepumpe) entgegen.
Was ich mit obligatorisch ausdrücken wollte. Bei den restlichen Softwareständen bei anderen Steuergeräten sind zumindest keine so offensichtlichen Fehler bekannt die sich mit einem Update beheben lassen.

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
read
Der Gang zur Werkstatt mit der Bitte "Softwareupdate" muss übrigens nicht funktionieren.
Die dürfen das Update auf GArantie eigentlich nur dann machen, wenn du etwas zu bemängeln hast. Die Mangelbeschreibung lautet hier: Geringe Reichweite und das Laden von 99% auf 100% dauert mehrere Stunden

Damit bekommt das Autohaus das Update von Renault bezahlt.

Wie das jeweilige Autohaus tickt, muss man selbst rausfinden ;)

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

UliZE40
  • Beiträge: 3167
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 505 Mal
read
Wenn deine Werkstatt was drauf hat kannst du aber z. B. auch im Rahmen einer Inspektion darum bitten mal die diversen Steuergerätesoftwarestände zu aktualisieren. Da ausgerechnet das LBC/LBC2-Update allerdings wirklich aufwendig für die Werkstatt ist (diverse Vor- und Nacharbeiten sind zu erledigen) würde ich ihn diesem Fall allerdings auch mit der konkreten Fehlerbeschreibung und Garantiehinweis kommen. CLIM-Update und so geht wohl relativ problemlos nebenher wenn das Auto sowieso gerade in der Halle steht.

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
read
danke an Alle für die rege Teilnahme und die kompetenten Antworten, aber - traurig, dass man so etwas Wichtiges im Forum recherchieren muss... Wofür sammeln "die" eigentlich unsere ganzen Daten? Dass bei meinem Auto Updates anstehen/versäumt wurden, müssten "die" doch eigentlich sehen... Nun ja...

@TomTomZoe
Gibt es für die von Dir erwähnten "Renault-Empfehlungen" irgendwelche "Aktenzeichen" oder interne Datierungen/Nummerierungen, die ich beim anstehenden Telefonat als zusätzliche argumentative Quelle angeben könnte? (Antwort ggf. auch als PN).

Gruß
Gruß
Hel

2x Renault Zoe weiss - 1x Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
read
Softwareupdates interessieren den Hersteller nicht (außer Tesla), die kosten ihn doch nur Geld.
Aktualisiert wird nur wenn der Kunde der Werkstatt Probleme damit meldet.

Außer den ersten Beiträgen zum Thema hier und hier habe ich keine Doku mehr gefunden.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Di 26. Jun 2018, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
  • Moritz378
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mi 7. Mär 2018, 16:55
  • Wohnort: Zürich
read
Also ich befürchte Renault will mich gerade ausnehmen wie eine Weihnachtsgans .... habe ihn inzwischen bei Renault Zürich in der Werkstatt und die wissen angeblich nichts von einem Software Update. Habe alles mit der CanZe App dokumentiert und Fotos gemacht aber die ist angeblich ungenau und sowieso nicht korrekt. Meine Software Versionsnummern sind alle unterhalb derjenigen aus dem Forum aber angeblich ist alles auf dem neuesten Stand.

Sie wollen das Auto nun über Nacht voll aufladen, dann morgen komplett leer fahren (die 120 km gehen dabei dann wohl zulasten meines Mietvertrages) und nur so können sie angeblich korrekte Werte auslesen. Wenn sie dann unter 75% SOH kommen bekäme ich wohl eine komplett neue Batterie (anstatt dem Update) aber falls ich drüber liege dann muss ich die 500 Franken für die Werkstatt selber bezahlen. Protokolle von dem ganzen wird es dann zwar geben aber die sind nur für interne Zwecke und ich darf die nicht einsehen bzw. dürfen Sie mir am Ende dann auch nicht mitteilen wie mein genauer SOH nun ist.

Fühle mich da nun gerade ganz schön verarscht! Mal abwarten was morgen rauskommt aber wie die mit ihren Kunden umgehen ist eine absolute Frechheit! Wenn jemand eine fähige, faire und kundenfreundliche Werkstatt in der Deutschschweiz weiss dann bitte her mit der Adresse. Denn der Laden in Zürich scheint absolut unfähig zu sein.

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

UliZE40
  • Beiträge: 3167
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 505 Mal
read
Spar dir das Geld und suche einfach direkt eine andere Werkstatt auf.
Die Werkstätten können da meist noch weniger Auslesen wie wir mit ddt4all, ZOEdisplay und CanZE.
Am Ende bekommst du genau den SOH genannt der dort angezeigt wird.
Aber der ist ja fehlerhaft und das Problem liegt in der Software. Daher auch das Problem mit der ewigen Ladung und der veringerten nutzbaren Kapazität.

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
read
Hast Du das lange Balancing erwähnt? Mit der Reklamation Reichweitenverlust kommst Du bei fast keiner Werkstatt weiter. Bei Reichweitenverlust macht die Werkstatt genau das, was sie von Renault vorgeschrieben bekommt: Akku leer fahren, Akku voll laden, solange fahren bis der Akku leer ist, dann gefahrene Kilometer ablesen :twisted:

500 Franken nur für die Überprüfung? :shock: Wo uns Zoeanern hier im Forum schon jetzt klar ist, daß auch Dein Akku >75% SOH haben wird.
Vergiss die Werkstatt, am besten den Auftrag sofort abbrechen und hoffen dass die keine Rechnung für das bisher geleistete stellen, und eine andere Werkstatt nehmen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterietausch wegen SOH unter 75%

USER_AVATAR
  • Zoe1114
  • Beiträge: 599
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
  • Wohnort: Freiburg
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Hallo Moritz378
ich bin seinerzeit mit dem angehängten Schreiben von Renault Österreich zu meinem Renault Händler gegangen.
In dem Schreiben ist unter 3. das Softwareupdate erwähnt.

Zu den genannten Kosten: ich würde bei der Werkstatt keinen Test verlangen, ob der Akku noch 75% seiner Kapazität hat, denn die hat er, wenn dir CanZE mehr anzeigt.
Sondern das Update für die Steuergeräte verlangen. Falls das die Werkstatt nicht machen kann oder will, such dir unter
https://www.renault.ch/de/handlersuche/
unter Eingabe der Postleitzahl eine Werkstatt, die das Symbol Werkstatt Elektrofahrzeuge hat und frag da an.
Dateianhänge
Datei Antwortschreiben-ZOE-Club.pdf
(286.46 KiB) 63-mal heruntergeladen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile