Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Der Holländer
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
  • Wohnort: Assen, Niederlande
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ChristophW hat geschrieben:
Batterie Tom hat geschrieben:GUTE NACHRICHT: Ich bin grad zum Service bei meinem neuen Freundlichen und habe gleich nach seinem Wissensstand zum dunklen Armaturenbrett bei Bestandskunden gefragt. Er hat mir bestätigt, dass bei ZOE-Kunden, die wegen der Reflexion reklamiert haben, ab September auf ein dunkles Armaturenbrett getauscht wird :massa: :massa: :massa: Vielleicht können wir ja bald diesen unendlichen tread schließen ;)
Sonnige Grüße Thomas

Moin Thomas,

könntes du deinen Händler vielleicht fragen, ob das auch für Gebraucht-ZOEs gilt die z.B. erst in den nächsten Monaten angeschafft werden?

Dein Händler scheint ja mehr zu wissen als meiner :twisted:

Würd mich freuen wenn du das machen könntest - muss aber nicht sein.

Danke trotzdem schonmal.

Gruß Christoph
Habe for eine Woche reklamiert bei Renault Niederlande bei e-Mail.
Heute wurde ich angerufen vom Händler dass es ausgetauscht wird auf Kosten von Renault. Er hat ihn schon bestellt.
Halbe Stunde später auch von Renault Niederlande angerufen worden und bestätigte dass ganze nochmal.
Also :D
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

Von 2013 -> 2017 Zoe Q210 und 87000 km geschafft.
Von 2017 -> 2020 Zoe Q90 und 30700 km geschafft.
Jetzt 2020 -> ? Zoe R135 am Anfang.........
Renault Zoë ist einfach :)
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Das geht bei euch wohl viel fixer als bei uns.
Ich warte noch immer :(
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Und bei uns in D weiß immer noch keiner wie die "After-Sales-Lösung" aussehen soll... :roll: :cry:
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Na, da gratulier ich doch mal!
Da fällt wohl demnächst ein Punkt auf meiner "Warum ich keinen Zoe will" Liste weg!
Nicht, dass ich doch noch mal zum Zoeaner werde?
Sag niemals Nie 8-)
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Alle ZOE ab KW 36 (also ab sofort sowieso) haben das schwarze innen, sowie hat sich bei den Sitzen ein bissl was verändert und die blauen Applikationen (vorne beim Grill die Spange, Innenraum) sind jetzt chrom :)

Wie gesagt es sind mehr finde ich Schlampigkeitsfehler (Lack beim genaueren Hinschauen, Spaltmaße teils) aber sonst ist er einwandfrei verarbeitet und ich hatte davor ja meinen Mitsubishi, der war äußerst gut verarbeitet (kostete aber auch 32.990).

Schau ihn dir halt mal nochmal genau an axlk69 :P
Vielleicht vielleicht ... :)

Denk ans ZOE Treffen :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
Schau ihn dir halt mal nochmal genau an axlk69 :P
Vielleicht vielleicht ... :)

Denk ans ZOE Treffen :P
Eher nicht!
Da müsste mir schon ein Extrem Schnäppchen im richtigen Moment unterkommen!
Selbst in Frankreich kosten die gebrauchten noch ca. 15.000 und selbst das wäre mir für einen Zoe noch zu viel!
Ist einfach nicht mein Auto!
Ausschließen tue ich gar nichts, aber es müsste schon viel passieren, dass es bei mir einmal ein Zoe würde, aber bekanntlich Wunder können ja passieren!

Ich denke aber insgesamt aus jetziger Sicht, dass es nicht noch einmal ein Renault wird!

Zoe Treffen?? Schon wieder?? Dachte Ihr hättet gelernt und das nächste Treffen auf sämtlich E-Mobilisten erweitert??
Na Ja, irgendein Fahrzeug muss ja den GTI und die Mentalität seiner Fahrer ersetzen, wenn es mal keine Verbrenner mehr gibt! :lol:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
sonnenschein hat geschrieben:Und bei uns in D weiß immer noch keiner wie die "After-Sales-Lösung" aussehen soll... :roll: :cry:
Sie reden in ihren Textbausteinen immer noch von "schwarzes Armaturenbrett in Entwicklung" und einer Abdeckung..

Renault Deutschland, in einer Zeitblase im Januar 2014 gefangen....

Ich habe Ihnen geschrieben, daß ich mich in zweifacher Hinsicht gegenüber Niederländern oder Norwegern ungerecht behandelt fühle. Die bekommen Kaufsubventionen und das Armaturenbrett getauscht...mal sehen, ob das noch was außer Schweigen im Walde kommt.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Heute mit Renault Deutschland-Dialog telefoniert. Es würde noch in Frankreich an einer Lösung gearbeitet. Man könne da nichts forcieren und müsse eben abwarten bis sich Madames et Monsieurs zu entscheiden :|
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
Bitte nochmal um Antwort für die deutschen Erstkäufer ...
Möchte Brühl von jedem "betroffenen" den Austauschwunsch schriftlich haben ?
Oder wird generell getauscht ?
Was hat das Headquarter dazu gesagt ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
ZoePionierin hat geschrieben: Es würde noch in Frankreich an einer Lösung gearbeitet.
Ein verkohltes Baguette in der Mitte aufgeschnitten, aufgeklappt und aufs Armaturenbrett gelegt?

SCNR
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag