Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:Habe das heute auch angemerkt, dass die SCHWEIZ es bekommt und bei uns "arbeitet man noch an einer Lösung."
Das schreibt dialog.deutschland heute:
Für die weitere Modellpflege prüft man dort derzeit die Entwicklung eines dunkleren Armaturenbretts. Hier kann zum heutigen Kenntnisstand von einer mittelfristigen Änderung ausgegangen werden. Ein konkreter Termin kann aber nicht benannt werden. Für bis dahin gebaute Fahrzeuge soll gleichzeitig eine Abdeckung als Zubehör entwickelt werden, um Kunden, die ein Störgefühl empfinden, Abhilfe anbieten zu können. Aktuell können wir mitteilen das eine Abhilfe auch für Ihr Fahrzeug geben wird. Ein Termin dafür können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht nennen.

Die sollten
a) mal ihren Textbaustein aktualisieren ("prüft man die Entwicklung eines dunkleren Armaturenbretts"...muhaha)
b) aufwachen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Les ich das richtig umbi?
Die wollen eine Abdeckung machen?
Sicher nicht....
Ich will das NEUE!!
Dateianhänge
20140813_172442.jpg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
GUTE NACHRICHT: Ich bin grad zum Service bei meinem neuen Freundlichen und habe gleich nach seinem Wissensstand zum dunklen Armaturenbrett bei Bestandskunden gefragt. Er hat mir bestätigt, dass bei ZOE-Kunden, die wegen der Reflexion reklamiert haben, ab September auf ein dunkles Armaturenbrett getauscht wird :massa: :massa: :massa: Vielleicht können wir ja bald diesen unendlichen tread schließen ;)
Sonnige Grüße Thomas
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14184
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1191 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
...aber die 1.000 schaffen wir doch noch... :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
könnte sich ausgehen :lol:
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ChristophW
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:59
read
Batterie Tom hat geschrieben:GUTE NACHRICHT: Ich bin grad zum Service bei meinem neuen Freundlichen und habe gleich nach seinem Wissensstand zum dunklen Armaturenbrett bei Bestandskunden gefragt. Er hat mir bestätigt, dass bei ZOE-Kunden, die wegen der Reflexion reklamiert haben, ab September auf ein dunkles Armaturenbrett getauscht wird :massa: :massa: :massa: Vielleicht können wir ja bald diesen unendlichen tread schließen ;)
Sonnige Grüße Thomas

Moin Thomas,

könntes du deinen Händler vielleicht fragen, ob das auch für Gebraucht-ZOEs gilt die z.B. erst in den nächsten Monaten angeschafft werden?

Dein Händler scheint ja mehr zu wissen als meiner :twisted:

Würd mich freuen wenn du das machen könntest - muss aber nicht sein.

Danke trotzdem schonmal.

Gruß Christoph

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Hallo Christoph,

habe deine Frage weitergeleitet - er konnte dazu aber leider nichts sagen.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
Was ist denn aus dem Sammel-Mängelbrief an Renault rausgekommen ?
Sollen wir alle nochmal reklamieren ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

E-Speedy
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 25. Dez 2013, 13:01
read
Ich denke eine Sammelmängelrüge hat in Europa nicht die selbe Wirkung wie in Amerika. Darum würde ich diesen Weg nicht
wählen.
Hier empfiehlt sich eine private Mängelrüge, die jeder mit der seiner Adresse, Stammnummer des Wagens und einer
Begründung eingeschrieben an die Renault Zentrale sendet. Darin muss auf die Haftung von Renault bei Unfällen, verursacht
durch die Blendwirkung der hellen Abdeckung, hingewiesen werden. Grundsätzlich gilt nur die Schriftlichkeit.
Erst in dieser Situation kommt Renault unter Druck die Haftung bei Unfällen aus dem Weg zu gehen, indem sie die
Behinderung durch Konstruktionsfehler behebt.
Ohne schriftliche Reklamation wird rechtlich davon ausgegangen, dass auch kein Problem besteht und Renault wird sich
nicht dazu bewegen lassen, etwas zu unternehmen.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ePower
read
Moin Thomas,

könntes du deinen Händler vielleicht fragen, ob das auch für Gebraucht-ZOEs gilt die z.B. erst in den nächsten Monaten angeschafft werden?
Das würde mich auch mal interessieren für Deutschland. Hat da mal jemand in Deutschland nachgefragt?


Steven
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag