Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

TESLAficionado
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Do 3. Jan 2013, 22:50
read
Bin den Zoe 2 mal probegefahren - Die Scheibe reflektiert schon und man sieht wie durch einen milchig- transparenten "Film" hindurch. Es geht gerade noch aber es ist schon Suboptimal. Eigentlich ein grundsolides, und optisch ansprechendes Auto aber das nicht einstellbare Kopfteil des Sitzes ist für mich als 1.94 m grosser Bursche ein K.O. Kriterium - der untere Bereich des "Kopfteiles" berührt leider immer meinen Rücken, was unangenehm ist.... schade das der Fahrersitz null Einstellmöglichkeiten hat.
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Die Lösung mit dem schwarzen T-Shirt ist aber auch witzig. :lol:
Ladenneues Auto mit zerrissenem, in 10 Jahren harter Baustellen-/Gartenarbeit geprägtem T-Shirt. Konträrer geht's wohl nicht.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • evolk
  • Beiträge: 947
  • Registriert: Sa 23. Jun 2012, 04:18
  • Wohnort: Mondsee, Österreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
  • Website
read
Ich habe ja seit gestern meinen ZOE. Bin grundsätzlich sehr, sehr begeistert!

Aber die Spiegelungen sind schon nicht so toll. Hab mich extra bemüht (vielleicht mein Fehler) darauf nicht zu achten. (Denken Sie jetzt nicht an einen rosaroten Elefanten. :lol: ). Wie ich beim Händler bei strahlendem Sonnenschein das Auto raus gefahren habe, habe ich kurzzeitig auch mal fast nichts gesehen. Und auch den Milchglaseffekt kann ich nach vollziehen.

Aber es ist schon auch eine Sache, in die man sich auch sehr reinsteigern kann. Kennt ihr das beim Fernseher? Ich kann mich auf das Fernsehbild konzentrieren oder auf die Stehlampe, die sich im Fernseher spiegelt. Bei einer vollflächigen Spiegelung wird es natürlich etwas schwieriger.

Aber, da ja schon sehr viele reklamiert haben, wird sich ja vielleicht echt etwas tun. Aber der ZOE ist echt ein großartiges Auto, vielleicht sollte mancher von euch nicht ganz so hart mit den Kritiken loslegen. Und mit Sachverständigen zu argumentieren/drohen finde ich auch nicht sehr produktiv. :shock:

Ich hätte hier ein paar Anregungen, Ideen:
Vielleicht wäre das was - gibt’s fürn Twizy:
http://ministromer.webnode.com/products ... fachfolie/

Oder so was:
http://www.foliencenter24.com/3m-presti ... -81cm.html#

Klingt schon gut und ist auch ein UV-Schutz:
http://solutions.3maustria.at/wps/porta ... /Prestige/

Oder auch Entspiegelungsfolien für Displays:
http://www.amazon.de/atFoliX-Displaysch ... lungsfolie

Vielleicht finden wir ja was, weiß natürlich nicht, was so Entspiegelungsfolien taugen und kann natürlich gut sein, dass die eigentlich nicht bei Windschutzscheiben erlaubt sind...... ;)

Was anderes auch sicherheitsrelevantes:
Kommt das nur mir so vor oder hat der ZOE schwache Scheinwerfer? Hab beim Leaf auch schon den Eindruck gehabt, dass die Scheinwerfer (vor allem Fernlicht) nicht so intensiv sind. Ich bin heute das erste Mal mit dem ZOE in der Nacht gefahren und hab da den Eindruck gehabt, dass mein Ex-Caddy ein helleres Abblendlicht gehabt hat als der ZOE sein Fernlicht! :roll: :?:

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
Robert hat geschrieben:Die Lösung mit dem schwarzen T-Shirt ist aber auch witzig. :lol:
Ladenneues Auto mit zerrissenem, in 10 Jahren harter Baustellen-/Gartenarbeit geprägtem T-Shirt. Konträrer geht's wohl nicht.
Ich hab die T-Shirts live gesehen und ich finde es eine tolle Übergangslösung mit Wirkung :-)
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Jeder von uns kennt die teilweisen Blindflüge bei tiefstehender Sonne. Das quasi als Standard beim Auto finde ich weniger prickelnd. Wer dann zB einen Fußgänger auf dem Gewissen hat weil er ihn schlichtweg nicht erkennen konnte, wird meine Aussage/Schreiben an Renault mit anderen Augen sehen.
Es ist noch nichts passiert. Nur wenn, und die Problematik ist jetzt bekannt, geht der ZOE als
EV auch in die Geschichte ein. Stichwort Mercedes A Elchtest.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • nk70wien
  • Beiträge: 234
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
  • Wohnort: Wein4tel, Österreich
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
evolk hat geschrieben:Aber die Spiegelungen sind schon nicht so toll. Hab mich extra bemüht (vielleicht mein Fehler) darauf nicht zu achten. (Denken Sie jetzt nicht an einen rosaroten Elefanten.

Aber es ist schon auch eine Sache, in die man sich auch sehr reinsteigern kann. Kennt ihr das beim Fernseher? Ich kann mich auf das Fernsehbild konzentrieren oder auf die Stehlampe, die sich im Fernseher spiegelt. Bei einer vollflächigen Spiegelung wird es natürlich etwas schwieriger.
Mir geht es genauso, es gibt Situationen, bei denen mir die Spiegelung so auffällt, dass ich es bewusst merke und auch darüber nachdenke.
Heute aber am Weg zur Arbeit, habe ich es überhaupt nicht wahr genommen.
Aber vielleicht war ich einfach noch zu müde oder nur extrem benebelt durch die Ausdünstungen des neuen Plastik bzw. des Hohlraumschutzes (andere sagen Neuwagenduft dazu). :?
Opel Corsa-e First Edition, Reserviert am 26.07.2019, Bestellt am 23.08.2019, Übernommen am 06.09.2020
ZOE R240 ab 05.07.2018
ZOE Q210 Intens 28.06.2013 bis 05.07.2018 (75.000 km)
E.ON BasisBox 2; Juice Booster 2

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Moritz
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 20:40
read
Hat jemand das Problem eigentlich schon lösen können und sich ein dunkles Armaturenbrett gebastelt?
Folie soll wohl nicht funktionieren wegen der strukturierten Oberfläche. :(
ZOE Intens 10/13 | crOhm 40 A | 9.15 kWp-PV

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • beefeater
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Sa 13. Apr 2013, 19:10
  • Wohnort: Spittal
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
mein schwarzes t-shirt ist unbezahlbar - als übergangslösung perfekt. :)
Ioniq Blazing Yellow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Moritz
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 20:40
read
:lol:
ZOE Intens 10/13 | crOhm 40 A | 9.15 kWp-PV

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Frank
  • Beiträge: 500
  • Registriert: Fr 13. Jul 2012, 18:23
  • Wohnort: Kreuztal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Mein T-Shirt rutscht leider immer hin und her.
Hatte es neulich noch mal weggenommen. Echt schlimm die Spiegelungen, habe es dann sofort wieder aufs Armaturenbrett gelegt.

Hoffentlich kommt da bald was von Renault!

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach bis 07.2020, ersetzt durch Zoe Life ZE50 Zirkonblau, Winterp.
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot bis 07.2020, ersetzt durch Zoe Intens Dezirrot, Winterp. CCS. ab August?
Drehstromkiste
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag