Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
Twizyflu hat geschrieben:Ach renault kümmert das wohl nicht bis einer zu schaden kommt.
Heute sagte man mir wegen der frage wieso es keinen Lackstift gebe, dass das halt mit der Nachfrage und Stückzahl zusammenhänge und dass renault mich auslacht wenn ich drauf bestehe oder so.

Auslachen?
Kia bringt den neuen Soul EV, bmw verkauft viele i3 und vw bald den e golf auch. Viel zu lachen seh ich da nicht?

CO2 Billanz frisieren nennt man das was die Hersteller da praktizieren, und da is mir außer Tesla niemand anderer bekannt der es nicht genauso macht.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

meta96
  • Beiträge: 865
  • Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
  • Wohnort: g r a z - w i e n
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
... Wahnsinn. Welch' dumme Arroganz. Gibt es eigentlich eine deutschen/österreichischen/schweizerischen Produktmanager? Wenn schon, dann ein Versagen auf voller Linie! Ist Renault eigentlich stolz, falsche Versprechungen zu machen, weil der gemeine Clio-Fahrer eh glücklich ist. Keine wirkliche ZOE Produktpflege für 2014, auch 2014 mit Vollgas weitergespiegelt? Peinlich Renault, peinlich ... schade um die fesche Zoe ...

... naja, vielleicht nimmt sich doch bald die Autobild, help in Österreich oder ein guter Anwalt sich dem Thema an, aber dann nicht weinen liebe Franzosen, gell, weil, da simma schon selber schuld ...

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
....übrigens warte ich seit bald 2 Wochen auf einen versprochenen Rückruf von Renault wegen der R-link Misere...Finde gerade den Stinkefinger Smilie nicht.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
Robert hat geschrieben:....übrigens warte ich seit bald 2 Wochen auf einen versprochenen Rückruf von Renault wegen der R-link Misere...Finde gerade den Stinkefinger Smilie nicht.

Mir geht es genauso Robert, trotz Versprechen bei meinem nochmaligem Anruf am Montag, ich werde vom zuständigem Herren zurückgerufen, auch wieder Funkstille. Und das jetzt seit drei Wochen. Werde nächste Woche mal einen Termin bei einem Juristen ausmachen und anfragen wie und vor allem ob man da gegen Renault vorgehen kann. Ich hab jetzt die Schnauze voll, meine süße Zoe ist jetzt schon 14ts.km mit mir unterwegs. Wir sind ein glückliches Paar aber die Eltern von Ihr sind einfach zum kotzen! Ich möchte nicht dass unsere Beziehung wegen den .......... zerbricht, und ich auf Tesla umsteigen muss :D

PS: freu mich schon aufs Treffen :hurra:
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lophiomys
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Fr 14. Dez 2012, 10:59
  • Wohnort: Steiermark
read
Vor Jahren hat in einer ähnlichen Situation mit einer Verzögerungstaktik eines großen Konzerns etwas mediale Aufmerksamkeit, verschafft durch help orf at, Wunder gewirkt. Bereitenwirksame Öffentlichkeit fürchten die, wie der Teufel das Weihwasser. Ein Kopie an konsument at / stiftung warentest de könnte auch hilfreich sein.
HTH

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Buschmann
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Fr 20. Dez 2013, 08:14
read
meta96 hat geschrieben:... ... weil der gemeine Clio-Fahrer eh glücklich ist. Keine wirkliche ZOE Produktpflege für 2014, auch 2014 mit Vollgas weitergespiegelt?....
Ich bin kein Renault-Fan. Wie sieht das bei Renault eigendlich mit den anderen Autos aus. Hier insbesondere der Clio. Spiegelt dort die Frontscheibe auch? Dann sollte Renault vielleicht den Designer wechseln :=)
Die spiegelnde Frontscheibe war eines der Punkte die mir bei einer Probefahrt unangenehm aufgefallen sind.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich muss jetzt auch den Rechtsbeistand bemühen. Jetzt habe ich lange genug gewartet.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Zoe57
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18
read
Na da bin ich ja mal gespannt welche Klagewelle da auf die meisten Hersteller zukommt ;) Wenn man bei Google mal Spiegelungen in der Windschutzscheibe eingibt kommt eine ganze Flut von Berichten und Bildern.Da sind vermutlich fast alle Hersteller vertreten,z.Bspl.Audi,Peugot,Porsche u.v.a.Die eingestellten Bilder dazu sind auch sehr beeindruckend :shock:
Viele Grüße,Zoe57

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich weiß, nicht, wurde das schon mal thematisiert? Liegt es vielleicht nicht ausschließlich an der Farbe des Armaturenbrettes, sondern evtl auch in Verbindung mit der Frontscheibe (Beschichtung, Winkel, ...) ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

energieingenieur
  • Beiträge: 1731
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ja, der Winkel der Scheibe spielt auch eine Rolle. Die Scheibe bildet den Spiegel zwischen Augen und Armaturenbrett und stellt damit eine optische Linie her. Von dem Winkel der Scheibe hängt ab, wie ich da drauf schaue und welcher Bereich des Armaturenbretts in mein Sichtfeld gerät. Eine sehr steile Scheibe (LKW/Busse) spiegelt vll. mein eigenes Hemd in der Scheibe. Eine ultraflache Scheibe (Sportwagen) spiegelt den Teil des Armaturenbretts, welcher zum Motorraum hin liegt. Und die Scheibe des ZOE... Nunja... Die hat den perfekten Winkel vollflächig auf die Verkleidung zu schauen.

Weiterhin spielt beim Winkel der Scheibe eine Rolle, mit welcher Intensität die Beleuchtung des Armaturenbretts wirkt. Bei einer steilen Scheibe wird die Blendwirkung abgeschwächt, bei einer flachen Scheibe wird sie verstärkt. Dies ist ein ähnlicher Effekt, wie der Eintreffwinkel der Sonne auf Photovoltaik-Anlagen. Im Sommer steht die Sonne höher ("die "Lichtstrahlen" sind näher beieinander") => Mehr auftreffende Energie pro Fläche (=mehr Blendung). Im Winter ist der Winkel deutlich flacher ("die Lichtstrahlen" sind weiter auseinender") => Weniger auftreffende Energie pro Fläche (=weniger Blendung).

Zur Beschichtung kann ich leider nichts sagen, damit kenne ich mich zu wenig aus. Aber ich gehe sehr stark davon aus, dass auch hier Einflussmöglichkeiten bestehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag