Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ja gut das schon, aber ich meinte die einfachste Lösung am Auto selbst.
im Winter mit poarisierter Brille rumfahren naja.

aber es geht ums Prinzip.
Wie kommt man dazu? ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:im Winter mit poarisierter Brille rumfahren naja.
Es gibt auch nicht eingefärbte Polbrillen. Verbraucht deutlich weniger (Aufmerksamkeits-)Energie als das Reiten von Prinzipien - diese sind doch echt schwierig zu domestizieren... ;)
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Ich habe heute wieder meinen Kontakt bei Renault Österreich angeschrieben. Dieser hatte mir im Herbst zugesagt,
dass bis Ende 2013 auf jeden Fall eine Lösung von Renault vorgestellt wird.
Langsam werde ich echt ungeduldig :oops:

Das mit den polarisierten Brillen ist ja ganz nett und vielleicht eine Zwischenlösung am Tag. Nur sollten wir ZOE Fahrer es meiner Meinung nach RENAULT nicht zu leicht machen.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Elektrolurch hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:im Winter mit poarisierter Brille rumfahren naja.
Es gibt auch nicht eingefärbte Polbrillen. Verbraucht deutlich weniger (Aufmerksamkeits-)Energie als das Reiten von Prinzipien - diese sind doch echt schwierig zu domestizieren... ;)

Sorry es geht aber ums Prinzip.
In dem Moment in dem man so denkt knickt man vor Renault ein.
die sitzen das ab. Gut. Aber ich akzeptiere das nicht denn sie haben es verbockt und sollen es richten.
wie kommen wir Fahrer dazu?

aber die Grundhaltung seitens des Herstellers sieht man ja.
sehr mühselig alles.

ich verstehe dich ja, aber ich hab einfach keine Lust mir eine wie auch immer geartete Brille aufzusetzen nur damit das Problem weg ist. Und: auch andere sehen es. Beifahrer zb.
Finden das genauso nicht ok.

ZOE hin oder her, die eierlegende Wollmilchsau ist der nicht und auch nicht sein Schöpfer.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1310
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Gibt es diese Brillen schon im Renault-Zubehör? Wäre doch mal ein Vorschlag für die Marketing-Leute :D
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
wasserkocher hat geschrieben:Gibt es diese Brillen schon im Renault-Zubehör? Wäre doch mal ein Vorschlag für die Marketing-Leute :D

Gute Idee ;)
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • The Wall
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Man kann das Armaturenbrett doch beflocken (lassen), wird im Sportwagen - Bereich viel gemacht. Dann ist das Problem weg.
Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • broetchen
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:55
read
man kann viel, aber "so" ausliefern geht eigentlich garnicht, ist ein in den 70ern geloestes Problem

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
broetchen hat geschrieben:man kann viel, aber "so" ausliefern geht eigentlich garnicht, ist ein in den 70ern geloestes Problem
Richtig. Genau so seh ich das nämlich auch.
außer renault zahlt es dem Kunden? Dann gerne
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ZOES
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Mo 30. Sep 2013, 23:06
  • Wohnort: an der Teck
read
Twizyflu hat geschrieben:...Sorry es geht aber ums Prinzip. ...
Mir geht es nicht ums Prinzip, mir geht es um die Sicherheit meiner Familie und mir.
Abends bzw. Nachts kann ich nicht mit einer Sonnenbrille fahren, die Reflexionen sind aber dann auch noch störend, insbesonder bei Regen. Das konnte ich bei meinen Probefahrten nicht sehen, denn da war es immer hell.
Ich erwarte schon eine Maßnahme von Renault, denn ich werde nicht selber an einem Bauteil rumwerkeln, dass a) den optischen Gesamteindruck stark abwertet, wenn es nicht einwandfrei ausgeführt ist, und b) ein sicherheitsrelevantes Bauteil (Airbag) beinhaltet bzw. abdeckt.
Zoe Intense (04/2013) seit Dezember 2013 - Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag