Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2917
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Und das beste ist, dass das Armaturenbrett schon mal dunkel war.

Die Nachrüstlösung wird wohl zweiteilig sein; Airbag-Klappe und der Rest.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Das würde sicher blöd aussehen mit ner Klappe.
Reicht eine Sollbruchstelle nicht aus? Ist ja darunter auch nix anders? Oder wäre dann der Widerstand beider Bruchstellen für den Airbag zu groß?
Ich hoffe wirklich, dass die da keinen Mist bauen.

Vielleicht wirds auch eine nichtspiegelnde also matte selbstklebende Folie?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
hm, hat mich wirklich erstaunt die Stelle, wo der Beifahrerairbag rauskommt. Wie siehts denn da mit unseren Freunden aus, die sich da was drübergespannt, geklebt, etc. haben?

achja, weil ich grad daheim im Büro sitze, und das ZOE Modell hier steht... im Modell ist das Armaturenbrett auch dunkel :shock:

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • beefeater
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Sa 13. Apr 2013, 19:10
  • Wohnort: Spittal
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
ok, ich tausch meinen morgen um :mrgreen:
Ioniq Blazing Yellow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
fbitc hat geschrieben:hm, hat mich wirklich erstaunt die Stelle, wo der Beifahrerairbag rauskommt. Wie siehts denn da mit unseren Freunden aus, die sich da was drübergespannt, geklebt, etc. haben?

achja, weil ich grad daheim im Büro sitze, und das ZOE Modell hier steht... im Modell ist das Armaturenbrett auch dunkel :shock:

ja - jetzt wo du es sagst hab ich mein kleines ZOE Modell auch vom Kasten runtergenommen. Und wirklich, das Armaturenbrett ist dunkel. Da sind offensichtlich die Modelldesigner von Renault klüger, als die Echtautodesigner :lol:

Hat sich doch jeder von uns beim Bestellen des ZOEs aus Mangel an anderen Möglichkeiten darauf verlassen,
dass das Original genauso aussieht, wie das Modell zu Hause - ODER? ;)
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Positiver Nebeneffekt der dunklen Matte Marke Eigenbau:
Ich habe jetzt einen deutlich besseren "Solaren Ertrag". Bei uns hatte es in den letzten Tagen in der Früh so um 0 Grad. Mein ZOE parkt jetzt immer schön in der Morgensonne. Es war beim Wegfahren immer wohlig warm im Inneren - ohne Vorheizung :D
Dateianhänge
20131004_084924.jpg
Solarer Ertrag durch dunkle Entspiegelungsmatte
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Na immerhin ein Vorteil.
Also falls mein Zoe im Dezember, und davon gehe ich aus, keinerlei Veränderungen hinsichtlich des Armaturenbrettes mit sich bringt, ist so eine Auflage unerlässlich. Bin gespannt wann renault da mal was weiterbringt endlich.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Ich bin da bei dir und denke auch, dass dein ZOE im Dezember noch keine Änderung haben wird.
Warum das alles so lange dauert ist mir aber ein Rätsel. Das sollte doch ratz fatz gehen, wenn man das Problem erkannt hat.
Oder sie haben noch viele helle Armaturenbretter auf Lager und wollen diese zuerst verbauen.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Das glaube ich ehrlich gesagt eben auch.
Denn da die Farbe auf schwarz zu ändern ist sicher nicht so das Thema. Die werden noch genug auf Lager haben.
Sie müssten einen ja sonst eh informieren wenn sich da was ändert oder? Denn so wird das Produkt ja nicht beworben, also bedarf es bei einer anderen Interieurfarbe die Zustimmung des Käufers?!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

P1800es
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:23
read
Hallo zusammen!
Hat jemand News zu diesem Thema? Gestern, an der grossen Zürcher Autoausstellung konnte mir der Verkäufer keine Auskunft geben, sie hätten auch nichts von Renault gehört. Ich solle doch ein Mail an Renault (Schweiz) schreiben.
Tolle Aussage, werde doch als Privater wohl nicht mehr Infos erhalten!? Egal, habe ein Mail geschrieben, dann warte ich halt weiter... :(
Grüsse aus CH
Reto
Geschäftsauto: Zoé Intens weiss, 11kW-KEBA; Privat: Tesla Model S bestellt, Liefertermin 20. Mai...gspunna :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag