Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Naja aber wieso sollten sie das denn sonst machen?
Wenn es früher tatsächlich schwarz war (was erklären würde wieso sowas durch die Sicherheitskontrollen kommt!), wieso ändert man das dann? Aus designtechnischen Gründen? Wohl kaum oder?

Sowas MUSS einem ja auffallen. Ja deshalb wird es keine Rückrufaktion geben.

Wir (die ihn schon haben bzw. jetzt bekommen) werden einfach eine behelfsmäßige Schablone / Auflage zum drüber tun bekommen, und irgendwann still und leise stellen sie die Bilder und Produktion auf schwarz um.

Und ein paar Wochen später juckt es keinen mehr, aber wir die (ich zähle mich mal einfach noch frech dazu) "Early Adopters" wissen das halt.

(Wobei mich interessieren würde, was dann ein neues Armaturenbrett so kostet :P - nachträglich tauschen lassen^^?).
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mstaudi
  • Beiträge: 645
  • Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22
read
Na Leute,
Das war eben ein Vorserienfahrzeug wo das Design (bewusst) noch nicht umgesetzt war. Die Kosten könnt ihr getrost ausschliessen!

Gruss Martin

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
So wie es damals beim Preview noch das schicke Glasdach gab :D
Aber das haben sie ja alles gestrichen :(

Vor 2014 rechne ich sowieso nicht mit einer Lösung seitens Renault.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
Twizyflu hat geschrieben:
Vor 2014 rechne ich sowieso nicht mit einer Lösung seitens Renault.

vielleicht gibt's ja bis dort hin schon Verletzte Fußgänger oder gar Tote, dann hat sich das hinauszögern von Renault ja wirklich gelohnt :oops:
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ja und liefert damit (abgesehen davon, dass ich mir niemals wünsche, dass so etwas passiert und jemand zu Schaden kommt!) ein gefundenes Fressen für die Medien, die dann das E-Auto fein in die Kritik bringen können.
Toll. Als ob wir es sowieso schon nicht schwer genug hätten :(
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

smigel1
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Di 10. Jul 2012, 08:22
  • Wohnort: Weiz , Österreich
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Schaut mal wo der Airbag auf geht!
Es schaut so aus als wäre beflocken oder lackieren die unbedenklichere Methode. (nur wegen dem Airbag)
Dateianhänge
ZOE_airbag.jpg
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Glaubt ihr nicht, dass der Airbag so eine darüberliegende Matte einfach beiseite schiebt. Das Ding hat doch am Anfang eine unheimliche Kraft :?:
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich bin gespannt wie sie das machen.
Wahrscheinlich ne dünne weiche strukturierte Auflage mit sollbruchstelle wo der airbag ist.
Fertig.

Und irgendwann die Produktion umstellen fertig
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Stimmt Daniel.
Echt ein starkes Stück wenn Renault aus Kostengründen einfach noch vor Produktionsstart sich gedacht hat: "Das machen wir hell, ist günstiger".

Jetzt sehen sie ja, was sie davon haben!
Mit Kostengründen hat das exakt gar nichts zu tun!
Den Bock haben ausschließlich die Designer geschossen!
8-)
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Tjo und wir sind die, die darunter zu Leiden haben und werden.
Wenigstens passiert was. Werde gleich nach Erhalt des Zoe ebenfalls Beschwerde über die Spiegelung abgeben beim Händler :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag