Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Das wäre super wenn sie da bald was ändern.
Ist halt die Frage, ob es dann bei Neubestellungen auch zum Tragen dann kommt.

Neu bestellen und dann einen mit schwarzem Cockpit bekommen :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Oder erst bestellen, wenn sie ein schwarzes haben. Oder alternativ eine entspiegelte Scheibe.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: AW: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
AQQU hat geschrieben:News von der IAA : Renault wird in Bälde eine Auflage bereit haben. Man ist sich des Problems also bewusst. Weiterhin arbeiten sie an einer komplett neuen Cockpitabdeckung. Ob diese für Bestandskunden gratis nachgerüstet wird ist noch offen.
Das sind gute und interessante Neuigkeiten. Klingt positiv.
Frage: Warum muss man auf die IAA fahren, damit man eine solche Auskunft bekommt :?
Ich bekomme bei Emailanfragen an Renault an meine Ansprechpartner in der Zentrale Wien zum Thema ZOE derzeit überhaupt keine Antworten mehr. Das ist neu - bisher hatte ich zumindest relativ rasch eine Email bekommen mit einer Antwort oder ... bitte noch warten ... oder so ähnlich. Vielleicht bin ich ja für Renault mittlerweile schon sowas wie eine Persona non grata :D
Ich weiß zumindest , dass sie ordentlich im Forum mitlesen...
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2919
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
wasserkocher hat geschrieben: Ein- und Ausbau erledigt aus Garantiegründen der Renault-Vertragshändler. Veranschlagt sind dafür 2,5 Stunden. Das Beflocken selbst kostet um 250€, ist also in Summe nicht ganz billig.
Dies mußt Du uns näher erklären mit den Garantiegründen - ist der Garantiegrund die Spiegelung
oder ist was anderes hinter dem Armaturenbrett zu reparieren?

Ich habe nämlich ein Angebot vorliegen, welches eine Lackierung (ca.100€) oder ein Überziehen mit Kunstleder
(ca.200€) oder mit Alcantara (ca.250€) ausweist, wenn das Armaturenbrett ausgebaut ist.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ich glaube, Sten, Das hast du falsch verstanden. Mit Garantie ist da gar nix. Beim Renault-Vertragshändler lasse ich das Armaturenbrett ausbauen, um die Garantie nicht zu verlieren. Zahlen muss ich das schon selbst.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
wasserkocher hat geschrieben:Termin ist ausgemacht. Am Montag wird mein Armaturenbrett ausgebaut und geht dann zu http://www.schuster-beflockung.de/ Habe heute mit einem Techniker gesprochen, bis Freitag sollte das Auto dann fertig sein. Selbstverständlich gibt es dan Bilder hier.
hey Wasserkocher,

das mit der Beflockung finde ich sehr interessant. Bin schon sehr gespannt auf deine Bilder und deinen Bericht über das Ergebnis.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Armaturenbrett wurde gestern ausgebaut und liegt jetzt beim Beflocker. Leider ist die obere Hälfte nicht von der unteren trennbar. Sind zwar zwei Teile, die wurden aber bei der Produktion verschweißt. Der Übergang von beflockt zu nichtbeflockt wird deshalb nicht ganz perfekt werden. Da der Übergang aber in einer Kante liegt, hoffe ich, dass es kaum sichtbar sein wird.

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Und so sieht der ZOE zur Zeit aus:

Bild

Uploaded with ImageShack.us
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Hallo Wasserkocher,
tolle Bilder - das habe ich so noch nirgends gesehen.
Wie lange hat der Ausbau gedauert?

Sonnige Grüße
Tom
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Wirklich toll, dass du das durchziehst.
Bin gespannt was sie in Zukunft bringen.
Deine Variante ist sicher eine super Lösung :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Muss ich erst nachfragen, habe den Mechaniker heute nicht gesehen. Laut Renault soll der Ein- und Ausbau in 2,5h erledigt sein. Der Meister war allerdings bezüglich der Vorgabe etwas skeptisch. Aber vielleicht bekommt der Monteur ja bald Routine bei der Armaturenbrettmontage ;)
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag