Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Das Problem ist doch gelöst :P

Schwarzes Leiberl , fertisch :mrgreen:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Für mich wäre der Zoe ein ERSTWAGEN, da ich nur 1 Fahrzeug erhalten möchte bzw. es keinen Sinn macht, bei meiner mickrigen Jahresgesamtfahrleistung zwei Autos zu besitzen (obwohl es bei uns in Österreich dank Wechselkennzeichen ja nicht so arg teuer kommt^^).

Ich empfinde die Spiegelungen allenfalls als nervig, aber nichts, was ein tolles Auto, das viel kann und Spaß macht, sofort ins Aus schickt, wenn es um eine Kaufentscheidung geht.
Der Leaf ist super, ja, aber designtechnisch innen wie außen und was die Möglichkeiten der Ladung angeht ist er dem Zoe unterlegen (finde ich!).
Dafür Qualitativ und Leistungstechnisch (Motor) wieder vorne.

Dennoch halte ich ein T-Shirt für keine gute Lösung. Sowas sieht einfach nicht gut aus ich meine sowas muss nicht sein, die E-Autos haben eh schon einen schweren Stand. Ich würde ehrlich gesagt (so blöd das jetzt klingt) wäre ich ein Außenstehender und unvoreingenommen gegenüber E-Autos und Verbrennern, trotzdem lachen müssen wenn ich sehe, dass jemand ein T-Shirt zur Beseitigung der Spiegelungen aufs Armaturenbrett legen muss und ich würde mir meinen Teil denken.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
eDEVIL hat geschrieben:... aber ich habe da auch andere Maßstäbe, als jemand, der nur einen Zweitwagen sucht.
Tut mir leid - in diesem Punkt falsch geraten.
Am Leaf bin ich vor ca. acht Wochen knapp vorbeigeschrammt. Leider hat der Händler unser Alteisen kaputtgerechnet !
Nun steht sich der Leaf die Reifen platt - ich schaue immer mal in mobile nach ... Nissan Händler selber schuld :evil:
... Ich wiederhole mich ... ZOE ist unser Erstwagen, einen zweiten brauchen wir nicht.
Töchterchens KA wohnt woanders.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
Dennoch halte ich ein T-Shirt für keine gute Lösung. Sowas sieht einfach nicht gut aus ich meine sowas muss nicht sein, die E-Autos haben eh schon einen schweren Stand. Ich würde ehrlich gesagt (so blöd das jetzt klingt) wäre ich ein Außenstehender und unvoreingenommen gegenüber E-Autos und Verbrennern, trotzdem lachen müssen wenn ich sehe, dass jemand ein T-Shirt zur Beseitigung der Spiegelungen aufs Armaturenbrett legen muss und ich würde mir meinen Teil denken.
Egal, es hilft :mrgreen: auch bei meinem Verbrenner :twisted:
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
read
Tshirt = Lösung :lol:

Mag sein, das der heutige sehr sonnige Tag eher ein worst Case Scenario ist, aber so etwas kenne ich bisher von keinem Auto, da ich auch nicht viel von hellen Innenaustattungen halte (schon gar nicht mit kleinen Kindern). Aber das scheint ja genau so Mode zu sein, wie diese Pseudo-Edel Kalvierlack Elemente, die ich schon beim TV nicht gutheißen kann... :geek:

Aber letztendlich ist das immer eine sehr individuelle Entscheidung. Viele sitzen mit Ihrem "Schminkspiegel"-laptop in der Sonne und sieht stört es nicht, das man kaum noch etwas erkennt... :geek: :ugeek:
Jedem das seinen. Der zoe sieht auf jeden Fall sehr stylisch aus, hat eine schöne direkte Lenkung und kann leicht schnell geladen werden. Für meine Anforderung ist der Leaf schon eine Herausforderung, da ich aktuell einen Galaxy fahre, aber die umklappbaren Sitze sind Verhältnis mäßig gut gelöst.

Schön zu Lesen, das es mehr Verrückte gibt, die auch "alles auf eine Karte" setzen und den Verbrenner Notnagel komplett abschaffen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
eDEVIL hat geschrieben:Schön zu Lesen, das es mehr Verrückte gibt, die auch "alles auf eine Karte" setzen und den Verbrenner Notnagel komplett abschaffen.
Da hast Du verdammt Recht - verrückt und spinnert muß man schon sein ...
... (sagen alle die ich kenne, treffe und die mich fragen)
Der Einzige der voll begeistert ist und mich ausquetschte wie eine Zitrone - mein Folierer :mrgreen:
by the way ... nächsten Dienstag bekommt er sein neues Kleid :D

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:
Schön zu Lesen, das es mehr Verrückte gibt, die auch "alles auf eine Karte" setzen und den Verbrenner Notnagel komplett abschaffen.
Nennen wir sie lieber "mutige Pioniere" oder so :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
read
Ich mutiger Pioneer werde dann morgen meinen Leaf bestellen 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2917
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
lingley hat geschrieben: .... wie eine Zitrone - mein Folierer :mrgreen:
by the way ... nächsten Dienstag bekommt er sein neues Kleid :D
Ich bin ja total gespannt, wie er es umgesetzt hat.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1385
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:.... Schön sein udn leiden ist für mich keien Lösung, aber ich habe da auch andere Maßstäbe, als jemand, der nur einen Zweitwagen sucht.
:?: Für mich ist die Zoé der einzige Wagen, kein Zweitwagen. Ich habe dafür nach vielen, vielen Jahren meinen liebgewordenen Verbrenner weggegeben, denn ich bin voll überzeugt, dass das mit dem Elektroauto funktionieren wird. Auch auf längeren Strecken. Werde demnächst auch auf Urlaubstour gehen: Anreise ca. 650 km. Wenn ich irgendwo liegenbleibe, melde ich mich ;)
dibu
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag