Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AW: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

geogob
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:42
  • Wohnort: Karlsruhe, DE
read
bernd hat geschrieben:Mir haben die ein dunkelbraunes eingebaut, obwohl immer von Schwarz die Rede war.
Selbst drr Meister meinte nach Wiedervorführung als ich das reklamierte "Schwarz is dat ja nich"
Jetzt stellen die sich aber hin und wollen nicht mehr wechseln weil diesss braune Brett für meine Intens aus 2013 als Ersatzteil von Renault angegeben wäre.

Bin kurz davor zum Anwalt zu gehen.
Im Intens 2013 habe ich deutlich ein Schwarzes gekriegt beim Tausch. Hängt es an der Lackfarbe? Bei mir ist schwarz.
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Es gibt zwei Varianten von dem dunklen Armaturenbrett. Life und Intens bekommen ein schwarzes und Zen bekommt eins in grau, das aber im Konfigurator auch leicht bräunlich aussieht. Vergleich es mal. Wurde wohl das falsche geliefert, falls du keinen Zen hast.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: AW: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

bernd
read
Defenetiv ein Intens den ich hier hab.
Gestern auch noch mal mit einem anderen getauschten Brett verglichen, defenitiv bei mir Braun und der Kollege tiefes Schwarz.
Jetzt muss ich entweder versuchen lieb weiter zu betteln, oder direkt zum Anwalt.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Hier noch die direkten Vergleichsbilder aus dem Konfigurator und das PDF mit den Änderungen. Die Farbbezeichnungen sind wiefolgt.

Life & Intens: "Noir titane" (titanschwarz)
Zen: "Gris fumé" (rauchgrau)


Wenn der Freundliche das dann immer noch nicht einsieht, hat dein Anwalt mit den Infos sehr gute Karten. Wäre trotzdem schade, wenn es erst so weit kommen muss. Viel Erfolg!

Gruß
Micha
Dateianhänge
Datei productwijzigingen_renault_zoe_2-7-2014.pdf
Änderungsbroschüre Renault ZOE 07/2014
(1.58 MiB) 80-mal heruntergeladen
zoe_armaturenbrett2.jpg
Vergleich Armaturenbretter "titanschwarz" und "rauchgrau"
zoe_armaturenbrett1.jpg
Vergleich Armaturenbretter "titanschwarz" und "rauchgrau"
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Sprotte
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Sa 31. Jan 2015, 10:07
read
Wie lange darf so ein Austausch denn eigentlich dauern?
Habe meinen Zoe gestern um 8 abgegeben, um um 18 dann festzustellen, dass man noch "mittendrin" in der Arbeit ist. (Bescheid gegast hat man natürlich auch nicht.)
Armaturenbrett draußen, Lenkrad draußen, r-Link draußen, Handschuhfach draußen. Mehr nicht. Und das nach 10 Stunden.
Den Wagen wollen die noch bis Montag abend behalten - ich habe echt Fracksausen, dass da was schief geht bzw. gegegangen ist.

Beim Abholen sollte ich wohl besser sämtliche Knöppe, Funktionen (GPS, r-Link) überprüfen, oder?

Gruß
Timo

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
War hier nicht mal die Rede von offiziell 2,5 h ? ( also, das was Renault vorgibt)
Kann mich aber auch täuschen.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Djadschading
  • Beiträge: 780
  • Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hi, meiner war von Donnerstag früh 8 Uhr bis Freitag Nachmittag 15Uhr beim :D

War aber von vornherein vom :D so kalkuliert und abgesprochen..

Und hatte für die Zeit n Dacia als Werkstatt ersatzwagen...

Gruß
Reinhold
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Sprotte
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Sa 31. Jan 2015, 10:07
read
Habe 'nen Twingo mitbekommen.
Diese 3-Zylinder-Dröhngurken...weniger "Freude am Fahren" echt geht nicht mehr.

Gruß
Timo

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3864
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
2,5 Stunden sind veranschlagt von Renault. Geht sich aber nicht aus.

Ca. 4 Stunden hat mein :) gebraucht bei seinem ersten Zoe.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

wasserkocher
  • Beiträge: 1309
  • Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Nachdem mein Zoe für drei Tage in der Werkstatt war, hatte ich deren Zoe mit dem bereits getauschten Armaturenbrett. Das war zwar dunkler als meines ursprünglich war, die Spiegelungen sind auch nicht mehr ganz so schlimm, aber richtig gut war es trotzdem nicht.
Kein Vergleich zu meinem beflockten. Das hat zwar Geld gekostet, ist aber rein funktionell kaum zu toppen.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag