Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lautlos-unterwegs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: So 3. Aug 2014, 13:39
read
Ich hatte diese Woche auch ne interessante Erfahrung mit meinem Händler:
Dienstag früh Termin zwecks Tausch Armaturenbrett, abgebrochener Ladeklappe innen und Durchregnen auf der Fahrerseite. Mittwoch kam der Anruf, dass am Ersatzbrett eine Macke sei und ob ich auf den Wagen bis Freitag verzichten könne, dann wäre ein Ersatz-Ersatzbrett da. Vier Tage ohne Auto ist für mich zwar blöd, ging aber irgendwie.
Heute (Freitag) Mittag dann der Anruf, das Ersatzteil sei nicht mitgekommen, ob ich noch bis Mittwoch auf meinen Wagen verzichten könne. Da das nicht geht habe ich gewagt nach einem Ersatzwagen zu fragen. Der würde 49 Euro am Tag kosten, hieß es. Ich habe dann Antwort B genommen und mir das erste, defekte Ersatzbrett einbauen lassen, um nächste Woche einen neuen Versuch zu unternehmen.

Ich hab mit dem Servicemann noch eine Diskussion über Kundenservice etc. angefangen, hatte aber keinen Zweck.

Ein Freund von mir ist ebenfalls Renault-Händler und sagte mir soeben, dass Renault bei Garantiearbeiten immer für einen Ersatzwagen aufkommt - wie ist Eure Erfahrung damit?

Wie dem auch sei: Der Händler hat eine Chance vertan zu zeigen, was ihm guter Service wert ist und das er von Weiterempfehlungen keine Ahnung hat. Mich sieht er so schnell nicht wieder
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
lautlos-unterwegs hat geschrieben: Ein Freund von mir ist ebenfalls Renault-Händler und sagte mir soeben, dass Renault bei Garantiearbeiten immer für einen Ersatzwagen aufkommt - wie ist Eure Erfahrung damit?
Ich habe immer einen Vorführer von meinem Freundlichen bekommen. Meistens ein Verbrenner, kleines Autohaus halt, aber ok.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lautlos-unterwegs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: So 3. Aug 2014, 13:39
read
Hi Umbi,
War das Service deines Freundlichen oder gilt tatsächlich Garantie / Gewährleistung = Ersatzwagen?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Tscha, das ist ne gute Frage. Aus der Tatsache, daß er seine eigenen Vorführwagen genommen hat, tippe ich eher auf Service.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

geogob
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Di 19. Aug 2014, 09:42
  • Wohnort: Karlsruhe, DE
read
Lautlos-unterwegs, das klingt genau wie meine Erfahrung bei meinem Freundlichen. Hat noch nie ein Ersatz Fahrzeug auf Garantie Kosten angeboten. Schon gar nicht auf deren Kosten. Bei anfrage von mir kam die Antwort, geht, aber muß man soviel pro Tag bezahlen. Bei alles anders ist der Service super, aber da fühle mich etwas in sticht gelassen, besonders bei Garantie Arbeiten. Naja, zum Glück komme ich gut klar auch ohne Auto ein paar Tagen dank Carsharing.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Ich habe von meinem immer nen Ersatzfahrzeug bekommen. lautlos-unterwegs, du wohnst doch in Minden, ist dein Händler K in H bei M?
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Mein Armaturenbrett wurde vor kurzem auch getauscht und ich erhielt für zwei Tage eine(n) Tausch-Zoe.
Weiter war mein Kommunikationsmodul defekt und es wurde eine Woche später ein weiterer Termin für den Tausch gemacht. Auch hier erhielt ich ohne weitere Kosten ein E-Ersatzwagen für zwei Tage. Mag sein, dass ich einfach nur einen servicefreundlichen Renault-Händler gefunden habe, der es nicht darauf anlegt möglichst viel Umsatz zu machen, sondern den Kunden binden möchte.

Gruß Stefan

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
rotmann hat geschrieben:.....Mag sein, dass ich einfach nur einen servicefreundlichen Renault-Händler gefunden habe, der es nicht darauf anlegt möglichst viel Umsatz zu machen, sondern den Kunden binden möchte.

Gruß Stefan
Was ja langfristig gesehen für einen stabileren Umsatz sorgen sollte, wenn ich mich nicht irre.... :D
(Außer Du bist VAG-Händler in FFM, dann können Dir die Kunden sch... egal sein, die kommen trotzdem.... Aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel....). ;)

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lautlos-unterwegs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: So 3. Aug 2014, 13:39
read
EVduck hat geschrieben:Ich habe von meinem Bild immer nen Ersatzfahrzeug bekommen. lautlos-unterwegs, du wohnst doch in Minden, ist dein Händler K in H bei M?
Ja, das ist er!
Es gefällt ihm wohl auch nicht, dass ich meinen Wagen woanders kaufte und nur bei ihm reparieren lasse.
Da "der Service den zweiten Wagen verkauft" wird sich das auch nicht ändern!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ich hatte noch nie ein Ersatzfahrzeug...dafür niedrige Rechnungen als wechselfreudiger Kunde in freien Werkstätten
Hatte jetzt zuletzt mit beiden Autos die Tankstelle um die Ecke probiert, ist auch ein Meisterbetrieb drin. Durch die Nähe äußerst komfortabel.

Beim E-Fahrzeug ist das mit den freien Werkstätten dann wohl leider erstmal vorbei.
Aber die Rechnungen sollen ja auch niedriger sein. Ich hoffe, dass das dann auch noch so bleibt wenn die Autos mal 10 Jahre alt sind.

Die Autos in unsere Familie kommen fast immer irgendwo aus der Republik. Wäre schon ein Zufall, dass der Händler vor Ort gerade das gesuchte da hat.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag