Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ElektroSchwabe
read
War neulich auch bei meiner ZE-Werkstatt. Hatte mich ja mal für das schwarze Brett im ZEN interessiert, weil die Fotos hier im Forum damit besser wirkten was den Effekt angeht. Ich habe mir nun beide Varianten live angeschaut: einen Intens mit schwarzem und einen ZEN mit rauchgrauem Brett. Wir haben uns nun für das rauchgraue entschieden, es passt schon besser in den ZEN und den Unterschied fanden wir zwischen rauchgrau und schwarz nicht so markant.

Ich hatte dem Werkstattmeister auch noch gesagt, dass ich es etwas schwach von Renault fand, dass die sich seit meiner Meldung im Januar 2014 nicht mehr zurück gemeldet hatten und ich nur durch's Forum davon mitbekommen habe, dass es nun einen Austausch gibt. Er meinte daraufhin, dass ich bestimmt noch angeschrieben worden wäre, weil es jetzt eine generelle Tauschaktion für alle geben soll - egal ob man sich mal gemeldet hat oder nicht. Die Schreiben dafür sollten wohl jetzt von Renault verschickt werden. Hat noch jemand so eine Aussage gehört?
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Elektromobilität
09/2019 - heute Hyundai IONIQ28 Elektro Style fiery red
12/2013 - 09/2019 ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

ElektroSchwabe
read
Yahira hat geschrieben:Peinlich war nur, als ich jubilierend beim Rückwärtsfahren meinte: "Boah, der braucht aber lange, bis die Rückfahrkamera ein Bild liefert :roll: ".
Wobei man die Kamera für den ZEN auch mitbestellen kann - ich hab zB auch einen ZEN mit Kamera.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Elektromobilität
09/2019 - heute Hyundai IONIQ28 Elektro Style fiery red
12/2013 - 09/2019 ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Zen ist die höchste Ausstattung.
Der kann mehr als der Intens ;)
Nur das weiße Interieur liegt mir net...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
ElektroSchwabe hat geschrieben: Er meinte daraufhin, dass ich bestimmt noch angeschrieben worden wäre, weil es jetzt eine generelle Tauschaktion für alle geben soll - egal ob man sich mal gemeldet hat oder nicht. Die Schreiben dafür sollten wohl jetzt von Renault verschickt werden. Hat noch jemand so eine Aussage gehört?
Also dass es jetzt eine generelle Tauschaktion für alle geben soll hab ich noch nicht gehört. Wenn das bestätigt wird, dann könnte das dafür sprechen, dass Renault die Lichtreflexion nun auch schon als gefährlich erachtet - so wie das viele hier im thread auch schon
oft artikuliert haben.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Rudi L.
read
Unserer ist seit gestern in der Werkstatt.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Batterie Tom hat geschrieben:
ElektroSchwabe hat geschrieben: Er meinte daraufhin, dass ich bestimmt noch angeschrieben worden wäre, weil es jetzt eine generelle Tauschaktion für alle geben soll - egal ob man sich mal gemeldet hat oder nicht. Die Schreiben dafür sollten wohl jetzt von Renault verschickt werden. Hat noch jemand so eine Aussage gehört?
Also dass es jetzt eine generelle Tauschaktion für alle geben soll hab ich noch nicht gehört. Wenn das bestätigt wird, dann könnte das dafür sprechen, dass Renault die Lichtreflexion nun auch schon als gefährlich erachtet - so wie das viele hier im thread auch schon
oft artikuliert haben.
Na, dass daraus eine Rückrufaktion wird, kann ich mir nicht denken. Meines Wissens verschließt sich Renault nicht, wenn man das helle Brett begründet reklamiert. Ihr müsst also selbst aktiv werden, am besten vielleicht, nach Rücksprache mit Eurem Händler.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:Zen ist die höchste Ausstattung.
Der kann mehr als der Intens ;)
Nur das weiße Interieur liegt mir net...
Das weiße Interieur des Zen ist der einzige Grund warum ich einen Intens fahre...
Wollte eigentlich den Zen aber das ging gar net mit dem weiß Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Rudi L.
read
So, daß Armaturenbrett ist drin. Die Reflektion ist geringer, das ist angenehm. Das helle Armaturenbrett gefiel mir besser. Je nachdem wie der Lichteinfall ist sieht man auch Wellen. Insgesamt wirkt das jetzt ziemlich minderwertig.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

lingley
read
Rudi, +1
Das originale hat mir auch besser gefallen ...
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p155979
Du hast auch den ZEN richtig ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Rudi L.
read
Hallo lingley, nein ich hab den Intens. Da müssen wir jetzt mit dem schwarzen Brett leben, das alte sah um Längen wertiger aus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag