Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • stromer
  • Beiträge: 2359
  • Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
  • Wohnort: Berghaupten
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
me68 hat geschrieben:Vielleicht kommt ja Renault noch selber drauf und macht eine Rückrufaktion und lackiert dann nach. Eventuell kann man da ja auch ein bisschen Druck machen mit ein paar rechtlichen Hinweisen von wegen Betriebssicherheit oder so. Könnte mir vorstellen, dass ein TÜV-Bericht oder Sachverständigen-Gutachten oder Vergleichbares da etwas Bewegung reinbringt.

Das Nachzulackieren sollte man schon einfordern können.

Martin
Das ist doch jetzt Satire.... ist doch nicht ernst gemeint. Oder etwa doch ????
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Wenn das ein sachverständiger für gefährlich erachtet und ein Gutachten erstellen würde, wegen der Scheibe, ich weiß nicht, ob das net tatsächlich ein bissl Wind macht.

Aber da prüfen die Techniker und Juristen von Renault sicher im Moment grad durch was auf sie zukommen könnte im schlimmsten Falle.

Hoffentlich lassen sie die Kunden nicht im Regen stehen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
So wie sich die Situation im Moment entwickelt, sollte die Klamauktruppe von Renault eventuell einen Zahn zulegen. Falls wirklich jemand zu Schaden kommt, dürfte es keine 0815 Geschichte werden...
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Tachy
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Di 17. Jul 2012, 20:13
  • Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
  • Website
read
Was mich bei der ganzen Sache wundert:

Renault hat diese Auto doch von Testfahrern fahren lassen. Hatten die Tomaten auf den Augen? Die Spiegelei vom hellen Armaturenbrett ist mir ja auf Anhieb aufgefallen, als ich den ZOE mal testgefahren bin!
Tesla Model S 85 (seit 9.12.2014)
Mitsubishi i-MiEV 2012 (seit 3/2013)
PV 6,88 kWp mit Steuerung zum Laden der Autos - Wir Bürger treiben die Energiewende voran, nicht die Energiekonzerne!

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Tachy hat geschrieben:Was mich bei der ganzen Sache wundert:

Renault hat diese Auto doch von Testfahrern fahren lassen. Hatten die Tomaten auf den Augen? Die Spiegelei vom hellen Armaturenbrett ist mir ja auf Anhieb aufgefallen, als ich den ZOE mal testgefahren bin!
Es wurde glaub ich schonmal geschrieben, dass für eine Zulassung (also dass Renault das Auto verkaufen darf bzw. halt auf den Markt bringen darf) so Sachen wie Farbe vom Interieur nicht wichtig seien.
Vll haben die das zuerst eh schwarz gehabt und dann ist dem Designer am Klo noch eingefallen: Moment, die Farbe vom Klopapier gefällt mir so, die nehmen wir fürs obere Armaturenbrett auch. Und dann nahm das seinen Lauf.
Oder sie dachten sich wirklich: Wärmt das Fahrzeug bei Sonnenlicht besser auf.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Dunkel wärmt doch besser , mein Verbrenner hat auch Hellgraue Armatur die spiegelt wenn man speziell drauf schaut auch schön stark :(

Wann ist hier eigentlich Nachtruhe , will schlafen gehen :twisted:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Hinundher hat geschrieben:Dunkel wärmt doch besser , mein Verbrenner hat auch Hellgraue Armatur die spiegelt wenn man speziell drauf schaut auch schön stark :(

Wann ist hier eigentlich Nachtruhe , will schlafen gehen :twisted:

lg.
Nachtruhe? Es ist erst 22.43 Uhr - jetzt gehts erst los :twisted:

Stimmt schon, ich merk das ja selbst, hab ja ein schwarzes Auto mit schwarzem Interieur und schwarzem Leder^^
Aber auch bei mir spiegelt das schwarze manchmal - ganz verhindern kann mans scheinbar echt nicht.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ok, weitermachen werde morgen auch mit einem Leiberl die Armatur abdecken mal sehen welche Farbe die beste ist , dann bei einem gut bestücktem ( Stofflager ) Schneider einen Passenden Stoff ordern mit Antirutschnetz auflegen und beobachten ;)

So, hoffentlich gutiert ev+ diesen Beitrag :roll:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 868
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
GUTEN MORGEN !!!!

Ist das Leiberl schon fertig ?? :mrgreen:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Die Polarisationsbrille

DerUhrmacher
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:45
read
@Robert:
Die Armaturen sind voll lesbar! Ausser du hältst den Kopf 45grad schräg.
Mein Monitor im Büro ist mit der Brille nicht erkennbar.

3D Brillen sind zirkular polarisiert. Wir brauchen aber rechtwinklig polarisierte Gläser.

Preis: Ich habe Brillen mit optischer Korrektur machen lassen: 260.- CHF

Helligkeit: meine Brille hat nur eine leichte Tönung. Man sieht auch im Parkhaus noch was.
Er gibt auch Gläser mit fast keiner Tönung.
Ich hab das was gesehen bei: smartbuyglasses.ch
http://smartbuyglasses.ch/search/Polarisiert

Ich denke das Armaturenbrett neu lakieren und hoffen dass es weder abblättert noch den Plastik zersetzt, ist viel teurer!
Dazu kommt, dass ein schwarzes Armaturenbrett das Auto unnötig aufheizt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag