Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Ralf1966
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:39
  • Wohnort: Aurich
read
Moin,
ich bekomme auch ein neues Brett die kosten Übernahme ist auch schon da
wurde heute alles Bestellt mal schaun wann die Teile kommen.
Gruß Ralf
Tesla Model 3 2/19 12.000km
ZOE R210 6/15 56.000 km
ZOE Q210 3/13 61.000 km
Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Damit wärst Du der erste deutsche Zoe-Fahrer, der so ein Brett bekommt oder gibt es noch ein drittes Aurich?

Wie hast Du das angestellt?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Ralf1966
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:39
  • Wohnort: Aurich
read
Moin,
das war ganz einfach ich hab den :D angerufen und der hat alles geregelt mehr habe ich nicht gemacht.
Wan das Bett kommt was ich noch nicht ich kann warten. Ich hab nur noch 6 Monate Garantie.
Das ist das Aurich in Ostfriesland.

Gruß Ralf
Tesla Model 3 2/19 12.000km
ZOE R210 6/15 56.000 km
ZOE Q210 3/13 61.000 km

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • tommy_z
  • Beiträge: 467
  • Registriert: Mo 20. Mai 2013, 18:00
  • Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Hallo Forum,

ich bin total perplex: Am 24.09.2014 14:01 Serviceanfrage an Renault via Webformular,
Datei Serviceanfrage Renault spiegelndes Armaturenbrett.pdf
"IHRE ANFRAGE AN RENAULT" Webformular
(310.15 KiB) 170-mal heruntergeladen
am 26.09.2014 10:36 Email-Automatenantwort (Bearbeitungszeichen 4-00148986), und ein paar Minuten später um 10:52 klingelt das Telefon, Renault Brühl ist dran: Man habe die Einzelteile der "Techniklösung (Actis): Nr. 10233" bereits bestellt, mit meinem Händler in Nürnberg Kontakt aufgenommen, ich könne voraussichtlich Mitte nächster Woche einen Termin zum Austausch vereinbaren.

Besten Dank :!: an @Twizyflu für die präzisen Informationen, die hier wohl wegebnend und türöffnend waren.

Ich werde nächste Woche (wenn ich einen Termin kriege) meine Stoffauflage aufgeben und mein neues Armaturenbrett posten.

Danke allen Mitstreitern, alles voran dem TS @Batterie Tom, @Ferdinand für seine Schablone, und schließlich @Twizyflu für den o. g. Tipp.

Es wird vielleicht doch noch alles gut. Bleibt bloß noch die Frage, wie ich meiner Zoe das verschämte Mädchenhupen abgewöhnen kann - die Hupe nimmt doch keiner ernst. Nebelhorn? :lol:
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4437
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
tommy_z hat geschrieben:Hallo Forum,


Es wird vielleicht doch noch alles gut. Bleibt bloß noch die Frage, wie ich meiner Zoe das verschämte Mädchenhupen abgewöhnen kann - die Hupe nimmt doch keiner ernst. Nebelhorn? :lol:
So eine Hupe :D :D

https://www.youtube.com/watch?v=Cn1KQa-F3u8

ha ha :P
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
read
Ralf1966 hat geschrieben: das war ganz einfach ich hab den :D angerufen und der hat alles geregelt mehr habe ich nicht gemacht.
Wow, rundum sorglos. Dann steig ich mal Renault wieder aufs Dach. :-)

Danke für die Info und Gruss an die Küste
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1634
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ist schon interessant, wie unterschiedlich die Kunden behandelt werden.
Auf meine Anfrage bei Renault Deutschland erhielt ich gestern die Mitteilung, dass an einer Gesamtlösung gearbeitet würde. Da allerdings nicht genügend Bretter zur Verfügung stehen würden, wären die Kunden, die bereits reklamiert haben, noch nicht proaktiv informiert worden. Falls ich möglichst schnell einen Tausch möchte, solle ich mich an meinen Händler wenden, der dann die Verfügbarkeit des Brettes prüft und mir einen Termin zwecks Umbau nennt.
Ergo habe ich gestern noch meinen Händler angeschrieben und warte jetzt auf die Antwort... . Schöner wäre natürlich gewesen, wenn dies intern zwischen Renault und Händler geklärt worden wäre - wie oben bei tommy_z -. So muss ich als Kunde mal wieder alles 5-mal grottenbreit erklären. Aber egal, Hauptsache ich bekomme ich einen Termin...
BMW i3 94Ah, Hyundai IONIQ FL Prem. (Renault Zoe 2014-2017, Hyundai IONIQ vFL Prem. 2017-2019),
Aiways U5 bestellt, Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • hardybaer
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Sa 31. Mai 2014, 12:23
  • Wohnort: 22305 Hamburg
  • AOL
read
Moin Freunde,

habe gerade die Nachricht bekommen, dass mein :D sich am Montag melden wird, um einen Termin zum Austausch des Armaturenbretts zu machen. Hatte am Donnerstag angefragt. Es gibt also durchaus Händler, die Kundendienst ernst nehmen.

Mit freundlichen Stromstößen
Hardy
Renault Twizy, von 06.2012 bis 08.2014
Renault ZOE Intens schwarz, ab 09.2014, 12,9 kWh bis 23.06.17
Hyundai IONIQ Premium seit 1. Dezember 2017 meiner

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1385
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Ich habe das neue Armaturenbrett jetzt seit letztem Dienstag. Es ist ein dunkles Beige für die Zen-Version. Ich bin etwas ratlos, weil der Spiegelungseffekt zwar geringer, aber immer noch sehr lästig ist. Ich werde also weiterhin meine Stoffauflage verwenden :mrgreen:

Bin gespannt, was die Intens-Fahrer sagen, die ja eine dunklere Version des Bretts bekommen.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

USER_AVATAR
  • kai
  • Beiträge: 2419
  • Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
  • Wohnort: Schleswig Holstein
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Kann man nicht das dunklere Intens Brett in den ZEN einbauen ?
Tesla M3 LR Midnight Grey, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit BackupGateway
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag