Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

CorpSpy
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Mi 3. Apr 2013, 10:48
  • Wohnort: Salzburg
read
Hat irgendjemand dazu schon eine offizielle schriftliche Stellungnahme direkt von Renault Österreich erhalten? Hat jemand Renault direkt gefragt und eine schriftliche Antwort erhalten?

Der österreichische Vertrag könnte alt sein, nirgendwo wird der Zoe erwähnt, der Fluence und Kangoo sehr wohl. Gab es diese 75% Garantie bei den beiden anderen Autos eigentlich schon letztes Jahr?

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
Anzeige

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2917
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
:lol:
Es liegt wahrscheinlich nur an den den vielen Bergen im schönen Österreich - da hat
Renault Angst, dass die Akkus schneller altern. Deshalb werden die AT-Akkus nie mehr ausgetauscht.

.. im Ernst - die haben dass vergessen.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
CorpSpy hat geschrieben:Hat irgendjemand dazu schon eine offizielle schriftliche Stellungnahme direkt von Renault Österreich erhalten? Hat jemand Renault direkt gefragt und eine schriftliche Antwort erhalten?

Der österreichische Vertrag könnte alt sein, nirgendwo wird der Zoe erwähnt, der Fluence und Kangoo sehr wohl. Gab es diese 75% Garantie bei den beiden anderen Autos eigentlich schon letztes Jahr?

Schöne Grüße,
Rainer
habe einen brandneuen Mietvertrag vorliegen- und warte schon über eine Woche auf Rückmeldung von Renault.
Ich werde meinen ZOE nicht annehmen, wenn das nicht geklärt ist, bzw kauf ich ihn mir dann in Deutschland -
irgendwann ist auch für mich Schluss mit lustig :evil: :evil:
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
Mein Händler meinte heute dass die Deutschen einen "eigenen" Vertrag gemacht haben und die Österreicher lediglich den Französischen übersetzt ... dort stehen die 75% angeblich auch nicht drinnen. Er meinte weiters dass dies aber überall so beworben wird und daher auch gilt ... Also ich vertraue auf seine Aussagen ...
S 70D

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • Wuschel800
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 15. Aug 2012, 09:15
  • Wohnort: Österreich/Gratwein
read
Ich hab gerade mit meinem Händler tel. und der hat mir versichert das die 75% auch bei uns in Österreich gelten und wir uns den Vertrag bei Abholung genau durchsehen bzw. diesen Punkt extra festhalten!
Ich bin auf Grund der Aussagen des Händlers beruhigt und freue mich schon auf die Zoe noch 10 - 14 Tage warten! ;)

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

meta96
  • Beiträge: 865
  • Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
  • Wohnort: g r a z - w i e n
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Wuschel800 hat geschrieben:Ich hab gerade mit meinem Händler tel. und der hat mir versichert das die 75% auch bei uns in Österreich gelten und wir uns den Vertrag bei Abholung genau durchsehen bzw. diesen Punkt extra festhalten!
Ich bin auf Grund der Aussagen des Händlers beruhigt und freue mich schon auf die Zoe noch 10 - 14 Tage warten! ;)
Finde ich lässig von Deinem Händler, aber trotzdem fies von Renault dieses Garantieversprechen auf die kleinen Händler abzuwälzen. Das ist euer Job Renault, die 75 % Kapazitätsgarantie in den Vertrag aufzunehmen! Also unbedingt Prospekt aufbehalten und sicherheitshalber eine Kurznotiz mit Ansprechpartner/Datum/Inhalt des Gespräches machen.

... zwar auch noch(!) in herbstlicher ZOE-Freude aber doch zusehends erstaunt

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

smigel1
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Di 10. Jul 2012, 08:22
  • Wohnort: Weiz , Österreich
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo,
wenn ich mir den deutschen Vertrag (1.Seite) so ansehen - steht da auch, wenn man pro 1000km über seine Mindest Km drüber ist, man auch ca. 50€ (inkl. MWST) drauf legen muss! Also ja keine falschen Angaben machen bei den kM!
SG
Smigel
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Wundert MICH nicht, sondern passt stimmig ins Gesamtbild Renault. Ich habe mir zwar noch nie ein neues Auto gekauft, kann mir aber nicht vorstellen, dass andere Firmen so ein Chaotenverein sind.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Mir geht es wie dem Robert - mich wundert gar nichts mehr. Manchmal kommt es mir vor, als ob der ZOE nicht von einem
Großkonzern produuziert wird, der schon Millionen Autos gebaut und verkauft hat, sondern von einer kleinen Firma,
die gerade neu am Markt ist und noch eher unbeholfen agiert.
Mittlerweile stinkt es mir ordentlich, erst dauernd Ankündigungen und Verschiebungen - ich warte jetzt seit eineinhalb Jahren auf den ZOE - und jetzt freue ich mich auf die Auslieferung und dann versaut Renault meine Vorfreude mit dem Vertragschaos und dem Ärger darüber. Ich halte allen ZOE Fahrern in Österreich, die sich auf mündliche Versprechungen verlassen, die Daumen und hoffe sehr, dass Sie langfristig nicht enttäuscht werden.
Ich bin davon überzeugt, dass Renault mit dieser Psychotaktik der Elektromobilität keinen guten Dienst erweist.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Keine 75 % Kapazitätsgarantie beim ZOE in Österreich?

brushless
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo Leute, also ich fahre ja bereits zur vollsten Zufriedenheit den Zoe (ist bereits der 7. Renault in Folge) und bin wie mit allen anderen zuvor gekauften Espace(s) mit dieser Firma immer sehr zufrieden gewesen, besser gesagt mit dem Händler, denn der ist ja das unmittelbare Interface zum Kunden und ich mache ja mit ihm die Abwicklung daher zählt für mich das, was ich mit ihm vereinbare. Und ich wurde auch noch nie im Stich gelassen oder enttäuscht. Robert bemerkte richtig, je größer eine Firma oder Konzern, desto träger und verbürokratisierter wird er. habe ich seinerzeit auch bei sehr großen nicht französischen Konzernen erfahren. Daher kauft man ja auch bei einem Händler seines Vertrauens. Je kleiner dieser ist, desto schneller und zuverlässiger ist dieser im allgemeinen auch. Und auch mein Händler hat mir schon vor einem Jahr (ohne dass ich Ihn gefragt habe) bemerkt, das der Akku unter 75% Kapazität getauscht wird. Also Kopf hoch und geniest das smoothe schnurren des Zoe. LG
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag