ESC prüfen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: ESC prüfen

Zoe1806
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 27. Jun 2019, 11:16
read
Hallo habe mittlerweile bei einer 4 Monaten alten Zoe den Fehler das Berganfahrhilfe prüfen / ESC Prüfen / Abs prüfen im Orangen Feld kommt ausserdem leuchten der Werkzugschlüssel und ABS auf . Weiß jemand was das ist hat jemand den Fehler schon gehabt . Es handelt sich um eine R110 Zoe Limited . Fehr tritt innerhalb weniger Tage schon 2 mal auf . Wer etwas weiss kann mir gerne schreiben .
Anzeige

Re: ESC prüfen

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3820
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1847 Mal
  • Danke erhalten: 894 Mal
read
ZOE64E hat geschrieben: Hallo!
Wenn das die Ursache bei einem Neufahrzeug wäre und die Werkstatt fünde diese nicht innerhalb kurzer Zeit, verstünde ich die Welt nicht mehr!
Du solltest bei Renault den Konjunktiv weglassen :-(

Aber wenn man es mal bis zum Hochvolttechniker geschafft hat klappt das meist recht schnell - der hat nämlich sogar von 12 Volt eine Ahnung...

Grüazi MaXx

Re: ESC prüfen

jo911
  • Beiträge: 1409
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
@zoe1806: Hatte ich schon, war tatsächlich einer der ABS Sensoren. Werkstatt hilft.
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: ESC prüfen

ZOE64E
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 28. Aug 2018, 18:21
read
Zoe1806 hat geschrieben: Hallo habe mittlerweile bei einer 4 Monaten alten Zoe den Fehler das Berganfahrhilfe prüfen / ESC Prüfen / Abs prüfen im Orangen Feld kommt ausserdem leuchten der Werkzugschlüssel und ABS auf . Weiß jemand was das ist hat jemand den Fehler schon gehabt . Es handelt sich um eine R110 Zoe Limited . Fehr tritt innerhalb weniger Tage schon 2 mal auf . Wer etwas weiss kann mir gerne schreiben .
Hallo!
Ich hatte die beiden ersten angegebenen Fehler ebenfalls! Aber bereits von Anfang an!
Nach fast 6-wöchiger Leidenszeit, 3-maliger Reklamation in der Werkstatt und der Androhung der Fahrzeugrückgabe beim Geschäftsführer des Autohauses konnten die Fehler plötzlich von heute auf morgen beseitigt werden. Als Ursache sagte man mir irgendetwas von neuer Programmierung in der richtigen Reihenfolge!
Ob das stimmt interessiert mich auch nicht sonderlich!
Ich kann nur dazu raten Druck zu machen! Geduld wird bei Renault offenbar als Schwäche ausgelegt!

Gruß Thomas

Re: ESC prüfen

USER_AVATAR
  • Elektro-Bob
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
  • Wohnort: Winsen / Luhe
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wir hatten diese Fehlermeldung "Berganfahrhilfe prüfen" (ohne ESC) erstmalig nach über 4 Jahren jetzt auch. Bisher bin ich immer nur selbst gefahren. Als die Fehlermeldung kam, fuhr erstmalig meine Frau. Dabei fiel mir auf, daß sie beidfüßig fährt, also rechts Strompedal und mit dem linken Fuß über der Bremse. Ich hatte sofort den Verdacht, daß der Bremsfuß evtl. doch leicht die Bremse betätigte. Darauf hingewiesen, achtete sie darauf und die Fehlermeldung verschwand.

Fazit für mich: Strom und Bremse (auch nur leicht) gleichzeitig erzeugt möglicherweise die Fehlermeldung.

Denn der Sinn der Berganfahrhilfe ist es ja wohl zu verhindern, daß in diesem kleinen Augenblick, wo der Fuß von der Bremse aufs Strompedal wechselt, das Fahrzeug zurückrollt.
Ich fahre übrigens auch immer beidfüßig, allerdings meist nicht mit dem Fuß über der Bremse, sondern nur in bestimmten Situationen, wo man evtl. schnell bremsen können muß. Und wie gesagt, hatte ich am Steuer diese Fehlermeldung noch nie.
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku

Re: ESC prüfen

Hornisse1100
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 08:44
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Zusammen,
seit 08-08-19 sind wir Stromer, 950 km bisher.
An sich schon begeistert, aber seit vergangenem Sonntag auch diese Fehlermeldung mit allen beschriebenen Details.
Werkstatt meinte ABS-Sensor defekt, ABER nicht lieferbar!!!
Interessant auch, dass alle mit denen ich telefoniert habe, das Problem auf den Zulieferer geschoben haben.
Seit 2015 kennt man bei Renault das Problem und es wurde noch nicht gelöst???
Ersatzauto Benziner, obwohl ich einen Stromer verlangt habe, gebe ich wieder zurück und fahre meinen Diesel weiter.
Ich werde den Tipp beherzigen und nicht mehr so freundlich sein.
Gruß Hornisse1100

Re: ESC prüfen

ZOE64E
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 28. Aug 2018, 18:21
read
Bei meiner zuständigen Werkstatt handelte es sich um die "Auto Galerie Saar GmbH" in Saarbrücken! Sie können Ihre Werkstatt mal auf diese verweisen, falls sie den Fehler nicht findet! ;)

Re: ESC prüfen

RuFsZoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 1. Aug 2019, 19:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich bin auch Mitglied in dem elitären Club der Fehlermeldungen "ESC prüfen" und "Berganfahrhilfe prüfen". Ursprünglich hatten wir die Meldung ca. ein Mal im Monat. Leider wurde im Fehlerspeicher nichts aufgezeichnet, also wurde beim ersten Reklamieren nichts gemacht. Irgendwann schaffte ich, den Fehler zu provozieren und habe das Auto mit leuchtendem Schraubenschlüssel zum Autohaus gebracht. Da steht sie nun, unsere Zoe, und wartet auf einen neuen Bremslichtschalter. Als Ersatz fahre ich derzeit eine R135. Mal sehen, für wie lange :(
ZOE R110 40kWh

Re: ESC prüfen

RuFsZoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 1. Aug 2019, 19:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wir haben sie nach 10 Tagen zurück, mit neuem Bremslichtschalter. Mal sehen, ob es das war 8-)
ZOE R110 40kWh

Re: ESC prüfen

RuFsZoe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 1. Aug 2019, 19:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nach nunmehr einem Monat inklusive 1600 km in den Dolomiten ohne diese lästige Meldung nehme ich stark an, dass wirklich der getauschte Bremslichtschalter die Ursache war.
ZOE R110 40kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Garantie, Probleme“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag