Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

kamicus
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Di 3. Aug 2021, 02:31
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
HI,
hat jemand da auch eine Differenz bemerkt? Nach dem Ende des Ladevorgangs beim AC Laden an der Steckdose zeigt er mir zb an 92% und 238km und wenn ich dann am nächsten Morgen losfahre, dann habe auf einmal nur 225km Reichweite ... es scheint mir, dass die Ladeanzeige eine Mischkalkulation zwischen Eco-Modus und Normal-Modus ist ... und die Restreichweite stimmt nicht mit der angezeigten im DC Lader überein ... zb habe ich noch 35km Restreichweite und stecke das Auto am DC Lader an und er zeigt mir noch 17% oder so ähnlich Batteriekapazität an ... dann vermute ich, dass MG eine Art Puffer eingebaut hat für Notsituationen (wie die rote Lampe beim Benziner und den 50km Restreichweite etwa) ... mir jedenfalls ist das aufgefallen
Anzeige

Re: Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

Michael Knight
  • Beiträge: 239
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Sollen wohl 20km Puffer sein. Siehe auch mein Kommentar bei ´Neuvorstellung`!

Re: Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

vacat
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 20. Sep 2017, 20:57
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ist mir auch aufgefallen: Ladestand 96% zeigten 250 km an. Nach trennen des Ladekabels in Fahrbereitschaft wurden 224 km Reichweite angezeigt.
Bei 42,5 kWh netto Kapazität wäre hier ein Verbrauch von ~ 19 kWh / 100 km, während bei 250 ein Verbrauch von 17 kWh / 100 km heraus kommen.
Mein bisheriger realer Durchschnittsverbrauch ist 15,4 und scheint damit bei der Berechnung nicht relevant zu sein.
aktuell: Tesla Model 3 SR+ (US-Version) (ab 3-21), MG ZS EV (ab 8-21)
Historie: BJ 2015 e-Golf (bis '21) / BJ 2019 Tesla Model 3 SR+ (bis '21)

Re: Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

USER_AVATAR
read
Soweit ich das erkennen kann, wird beim LAden die Reichweite im Eco-Modus angezeigt. Nach sterten des Fahrzeuges steht die Reichweitenanzeige aber im Normal-Modus.
ZOE Life 12/2014, mit "Extras" :-)
Organisation eines der geilsten Events im Jahr ;-) www.zoe-club-austria.at

Re: Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

Michael Knight
  • Beiträge: 239
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Wenn meiner vollgeladen ist dann steht er auf 256km!
Nach dem Starten N mit Klima ca. 234km, aber nach Stellung auf E, ohne Klima sind es wieder 254km!

Re: Unstimmigkeit zwischen Ladeendstand und reichweitenanzeige dann später beim starten

USER_AVATAR
  • Schwager
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 09:27
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Bei der Abfahrt stellte ich fest, dass die Restreichweite sich dem Fahrstil auf der Autobahn angepasst hatte und nun 180 km anzeigte.

Meines Erachtens nimmt der Bordcomputer auf die letzte Fahrt Rücksicht und wenn du da ganz viel Energie aus dem Akku gezogen hast, dann zeigt er auch weniger Restreichweite an als sonst beim Fahren über die Landstraße, beim nächsten Ladevorgang. (100 % Ladung)
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZS EV - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag