Empfehlungen Winterreifen?

Empfehlungen Winterreifen?

SchwarzStarter
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 22. Jun 2021, 20:55
read
Hallo zusammen,

jetzt wo das Thermometer so langsam anfängt zu sinken Stelle ich mir so langsam die Frage welche Winterreifen ich für unseren ZS EV 2022 (SR, comfort) besorgen soll. Das Auto wird eigentlich nur Langstrecke auf der Autobahn gefahren (2x 333km + 1x 128km in einer Woche 😒). Der Tempomat wird immer brav auf 120kmh gesetzt. Von daher würde ich natürlich gerne die eierlegende Woll-Milch-Sau kaufen. Also sicher, effizient, langlebig, leise und natürlich billig. Zudem brauche ich noch einen Satz Felgen.

Im Ernst, sicher bekomme ich das alles nicht unter einen Hut. Habt ihr gute Erfahrungen mit euren Reifen gemacht? Welche fahrt ihr und für welche Felgen habt ihr euch entschieden?

Vielen Dank!
Anzeige

Re: Empfehlungen Winterreifen?

BastiM
  • Beiträge: 442
  • Registriert: Di 10. Mai 2022, 17:27
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
Würden bei dem Fahrprofil, je nach Wohnort, nicht auch Ganzjahresreifen in Frage kommen? Spart dir das Wechseln und vor allem den zweiten Felgensatz.
seit 20.05.2022: MG5 Electric, Long Range (61KWh), Luxury, aussen rot, innen schwarz

Re: Empfehlungen Winterreifen?

Stromtier230
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
GJR machen außerhalb der Alpen meistens Sinn. Wenn dann aber die Produkte der A Marken wie Conti, Michelin oder Goodyear.

Re: Empfehlungen Winterreifen?

aserraric
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Do 26. Mai 2022, 07:41
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Es gibt noch andere Gebirge in D außer den Alpen. Daher würde ich das so pauschal nicht unterschreiben.
Und man darf auch nicht vergessen, dass Ganzjahresreifen immer einen Kompromiss darstellen, und auch gute Sommerreifen im Sommer i.d.R. bessere Fahreigenschaften haben (was sich durchaus auch auf den Verbrauch auswirken kann).
MG ZS EV (SR Luxury Red) - bestellt am 24.05.2022, unverb. Liefertermin ursprünglich: 19.11.2022 aktuell: 31.03.2023

Re: Empfehlungen Winterreifen?

schmiedel
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mo 14. Mär 2022, 12:23
  • Wohnort: Kreis Karlsruhe
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich bin jetzt ein paar Jahre mit GJR gefahren (natürlich nicht mit dem ZS, den habe ich noch nicht), auch bei Schnee im Hochschwarzwald, war alles kein Thema. Vom Fahrverhalten recht unauffällig, wenn man nicht ganz verrückt fährt. Auf Autobahn im Sommer und Winter bei Geschwindigkeiten bis so 180km/h überhaupt kein Thema, schneller wird wohl keiner mit dem ZS fahren...

Was mich allerdings an den GJR gestört hat, ist dass die Vorderreifen nach knapp mehr als 20tkm kein Profil mehr hatten, da habe ich bei gleicher Fahrweise mit Winterreifen sowas noch nie erlebt... Da kommt halt die Frage ins Gewicht, wenn man alle 20tkm 250-300€ für GJR ausgeben muss, aber bei Winterreifen z.B. nur alle 40tkm, würde sich der extra-Radsatz irgendwan womöglich lohnen.

Auf 100tkm gerechnet:
GJR:
Vorderachse 5x300€ -> 1500€
Hinterachse 2,5x300€ -> 750€ (ja, die wechselt man kein halbes Mal, aber statistisch trotzdem richtig)
Insgesamt: 2250€

Winterräder:
Sommerreifen: 1,25x600€ -> 900€
Winterreifen: 1,25x600 -> 900€
Felgen + Sensoren: 600€
Insgesamt: 2400€

Auf 200tkm gerechnet:
GJR:
Vorderachse 10x300€ -> 3000€
Hinterachse 5x300€ -> 1500€ (ja, die wechselt man kein halbes Mal, aber statistisch trotzdem richtig)
Insgesamt: 4500€

Winterräder:
Sommerreifen: 2,5x600€ -> 1800€
Winterreifen: 2,5x600 -> 1800€
Felgen + Sensoren: 600€
Insgesamt: 4200€

Natürlich müssen Winterräder noch montiert werden jedes Jahr, müsste man noch dagegenrechnen, ist aber von der jährlichen Fahrleistung abhängig, Vielfahrer kommen da besser raus. Verkaufspreis der gebrauchten Winterräder kann man dann vernachlässigen, nach 200tkm nicht viel zu erwarten.

Wir tendieren zur Zeit eher zu GJR, und dafür welche kaufen, wo ich mehr als 20tkm erwarten kann (ja, ist wie Lotto). Ich kann auch kaum vorstellen, dass der extra Energieverbrauch durch GJR bemerkbar ins Gewicht fällt. Für Winterfahrten kann man ja immer Schneeketten bei der Hand haben; wo nicht ausreichend Schnee für den Kettenbetrieb liegt, kommt man mit GJR auch sicher durch... Als wir in Bayern gewohnt haben, bin ich mit guten Conti-Winterreifen auch nicht überall problemlos durchgekommen, wenn mal nicht zügig geräumt wurde (Stichwort Schneesturm zu Sylvester).
aserraric hat geschrieben: Es gibt noch andere Gebirge in D außer den Alpen. Daher würde ich das so pauschal nicht unterschreiben.
Und man darf auch nicht vergessen, dass Ganzjahresreifen immer einen Kompromiss darstellen, und auch gute Sommerreifen im Sommer i.d.R. bessere Fahreigenschaften haben (was sich durchaus auch auf den Verbrauch auswirken kann).
ZS EV SR / Luxury / Diamond Red, Bestellt 29.03.2022 / UVLT 25.09.2022 / Abholung: 23.09.2022

Re: Empfehlungen Winterreifen?

SchwarzStarter
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 22. Jun 2021, 20:55
read
Mist, die Druck Sensoren habe ich natürlich voll vergessen... Aber danke erstmal für die Antworten und die wirtschaftliche Gegenüberstellung. Wir wohnen im Münsterland und ich pendle Richtung Braunschweig, also alles Norddeutsche Tiefebene und im Winter nicht wirklich kalt. Schnee gibt es nur alle paar Jahre mal.. mit unseren Verbrenner sind wir auch immer nur GJR gefahren und hatten mir dem Goodyear 4 seasons nie Probleme. Die habe ich übrigens immer mal versetzt...

Mit dem MG möchte ich aber gerne Winterreifen fahren, da ich so im Sommer effizienter unterwegs bin und nur einen Ladestopp auf meiner Strecke brauche. Bei schlechter Witterung wird auch das gerade schon knapp.

Ich rufe morgen mal den MG Händler an und lasse mir ein Angebot machen. Mal sehen was er so anbieten kann.

Re: Empfehlungen Winterreifen?

Stefanvde
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Mi 25. Nov 2020, 14:02
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Ich kann Dir zwar nicht sagen wie sich der Reifen auf dem MG macht,aber ich habe in all den Jahren diverse WR auf verschiedenen Autos gefahren und am Zufriedensten was Fahrverhalten, Haltbarkeit und Laufgeräusche angeht war ich immer mit dem Alpin von Michelin.

Re: Empfehlungen Winterreifen?

Apial
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 19. Jun 2022, 11:18
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hab mir 2. Satz original Felgen mit TPMS über Kleinanzeigen günstig geschossen. Dazu dann Apollo XP
Winter, Testsieger Autobild Allrad 2019 https://www.testberichte.de/autos-und-z ... 10-11.html
und gut bei weiteren Tests.

Kostet aktuell unter 100€ bei Reifen.com das war für mich ein No Brainer
https://www.reifen.com/de/TyreSize/Deta ... der-online
2022 MG ZS EV - SR Comfort bestellt 02/22 geliefert 06/22
sonst - Passat Diesel und Fiat Stilo Benziner

Re: Empfehlungen Winterreifen?

Skywalker73
  • Beiträge: 307
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Weiß ev. Jemand (am besten aus Ö) was MG an Winterräder anbietet??
Mir werden (Aufgrund der Verzögerung) 2 Winterräder geschenkt…nur wäre der Preis halt interessant!?!?
Cupra Born 58 in Lavablue bestellt….Termin ca. 05.-09.12!
Ausstattung Wärmepumpe, Beats System, Komfort Paket L, Österreich Paket L Plus, etc.,….

Re: Empfehlungen Winterreifen?

JenneK
  • Beiträge: 375
  • Registriert: Di 25. Jan 2022, 14:40
  • Hat sich bedankt: 176 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Skywalker73 hat geschrieben: Weiß ev. Jemand (am besten aus Ö) was MG an Winterräder anbietet??
Mir werden (Aufgrund der Verzögerung) 2 Winterräder geschenkt…nur wäre der Preis halt interessant!?!?
Zwei Sätze oder nur 2 Reifen?
2 Reifen fände ich echt dreist von MG!
ZS EV Standard / Luxury bestellt 29.11.2021 Ausgeliefert 14.06.2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZS EV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag