Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
read
Ich hatte MG per Mail angeschrieben über die Adresse, die auf der Webseite steht.
Das VTL Kabel muss auch seperat gekauft werden.
wie genau funktioniert das eigentlich und welches Kabel wird dazu benötigt?
Anzeige

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

TOMMIKNOCKER
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 12:33
  • Wohnort: OWL
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Das ist ein Kabel mit Typ2 fahrzeugseitig (kommt in die normale Ladebuchse) und 3-fach Schukosteckdose auf der anderen Seite.
Im Fahrzeug kannst du das untere Limit der Batterie angeben, bis zu dem über die V2L-Funktion andere Verbraucher (also die in der 3er Steckdose) versorgt werden dürfen.
Ich nehme an, dass der Energiefluss in diese Richtung aktiv im Auto gestartet werden muss, aber dazu kann vllt ein Besitzer eines aktuellen MG etwas sagen?
PV: 9,52 kWp, SHM2.0, Sunny Boy 3.6/4.0, SBS5.0 mit BYD-Speicher 7,7 kWh
WP: JunkersBosch Sole-Wasser mit Tiefenbohrung
WB: openWB series2 Standard+
EV: MG5 bestellt am 23.03.22

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
read
könntest Du mal so ein Kabel verlinken? Oder gibt's das nur orig. von MG?

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

TOMMIKNOCKER
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 12:33
  • Wohnort: OWL
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Ich würde das bei MG mitbestellen und kann auch nicht sagen, ob es so etwas von anderen Herstellern gibt. Anbei 2 Fotos, wie das Kabel aussieht.
V2L.jpg
V2L2.jpg
PV: 9,52 kWp, SHM2.0, Sunny Boy 3.6/4.0, SBS5.0 mit BYD-Speicher 7,7 kWh
WP: JunkersBosch Sole-Wasser mit Tiefenbohrung
WB: openWB series2 Standard+
EV: MG5 bestellt am 23.03.22

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

USER_AVATAR
read
das sieht herrlich unspektakulär aus, als sei da wirklich bloss ein Typ2 Stecker an eine 3er Steckdose rangefriemelt...

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

menirules
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Sa 27. Nov 2021, 10:33
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Müsste eigentlich mit diesen einfachen Adaptern auch zu machen sein.
https://www.amazon.de/EV-Adapter-Elektr ... 20567&th=1
Familienwagen: Renault Megane IV Experience

Zweitwagen: MG ZS EV Standard/Comfort Dover White | bestellt am 29.11.2021 | zugelassen am 14.04.2022

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Skywalker73
  • Beiträge: 181
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Es gibt einige Kabel.
Zb. beim Go-E Charger Home+ (intelligentes Ladekabel) habe ich bei Zubehör das Typ2 Kabel um/ab 179,- gesehen :
https://shop.go-e.co/go-eCharger-type-2-cable

Auf Amazon gibts auch einige :
https://www.amazon.de/typ-2-ladekabel/s ... +ladekabel

Mir wurde auch die Aktion genannt das statt 400 Euro das Kabel "nur" 200 kostet bei MG.
Um 200 bekomme ich es überall...das ist für mich keine Aktion ;)
MG ZS Luxury Long Range, Pebble Black am 30.03.2022 bestellt….Liefertermin 05/06/2022

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

Birke40
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Mi 9. Feb 2022, 15:20
  • Wohnort: A-Hard
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ob das verlinkte Kabel von @menirules geht, kann ich nicht sagen. Laut Beschreibung ist es aber eher ein Kabel das an eien Ladestation angesteckt wird und dann mit dem mitgelieferten "normalen" Ladekabel mit Schuko angesteckt wird.
Somit könnte das Auto mit dem "normalen" Ladekabel mit Schuko an einer Ladesäule angesteckt werden ohne ein Typ2 zu Type2 Kabel zu benötigen...
Sinn sehe ich nur bei Autos die nur einphasig Laden können.

Ich selbst habe noch kein VLT- Kabel.

Aktiviert wird das ganze aber im Batteriemenü, da gibt es einen eigenen Unterpunkt.
Mein erstes E-Auto
MG ZS EV Facelift Luxery - Schwarz
Bestellt 12.21 in Weiß, gekauft 02.22 in Schwarz da er beim Händler stand und schöner ist.

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

TOMMIKNOCKER
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 12:33
  • Wohnort: OWL
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
menirules hat geschrieben: Müsste eigentlich mit diesen einfachen Adaptern auch zu machen sein.
https://www.amazon.de/EV-Adapter-Elektr ... 20567&th=1
Das wäre natürlich schön, weil günstiger und auch gefällt mir eine einfache Schuko-Kupplung mit Abdeckung besser als eine Dreifachsteckdose.
Die Frage ist nur, ob im Original-Typ2-Stecker noch irgendetwas an Steuerungselektronik steckt...
PV: 9,52 kWp, SHM2.0, Sunny Boy 3.6/4.0, SBS5.0 mit BYD-Speicher 7,7 kWh
WP: JunkersBosch Sole-Wasser mit Tiefenbohrung
WB: openWB series2 Standard+
EV: MG5 bestellt am 23.03.22

Re: Erfahrungen im Alltag mit dem MG ZS EV

JenneK
  • Beiträge: 303
  • Registriert: Di 25. Jan 2022, 14:40
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Frage in die Runde, an die die ihren ZS schon haben. Gibt es für das I-Smart System eine Anleitung? Habe von meinem AH und von MG nur das Benutzerhandbuch fürs Auto bekommen, da steht aber nix über das I-Smart System drin.
Über die Seite von MG kann man die ja Runterladen die Sachen, geht aber nur mit FIN diese habe ich aber noch nicht bekommen!
ZS EV Standard / Luxury bestellt 29.11.2021 Ausgeliefert 14.06.2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZS EV - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag