Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE, Easy Link und R-Link betreffen

Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

k_b
  • Beiträge: 2006
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 485 Mal
read
Hallo, sporadisch sendet mir die Rückfahrkamera kein Bild, sondern einen bluescreen mit der Fehlermeldung „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“. Nicht so toll, wenn man gerade in enger Parklücke manövrieren muß und den Bordstein im Blick haben möchte..
Bin also heute zum Renault Autohaus, es ist ja noch Garantie auf meiner R135 ZE50 ZOE.
Heutzutage spricht man ja nicht mehr direkt mit den Technikern, sondern mit einer Rezeptionistin. Sie hat meinen Fehlerbericht notiert und ich habe ihr Fotos auf meinem Smartphone von den bluescreens gezeigt.
Meine persönliche Vermutung: es gibt einen schlechten Kontakt an der Kamerazuleitung (das Fahrzeug ist inzwischen 15 Monate und 23000 km gefahren).
Nach 2 Stunden bekam ich den Fahrzeugschlüssel zurück, sowie einen Bericht, daß mein EasyLink ein SoftwareUpdate vor einigen Tagen erhalten hat und sie ein Reset des Systems durchgeführt haben.
Sehr witzig… ich hatte das OTA SoftwareUpdate selber angestoßen, dabei wurde ohne mein Zutun sowieso ein Reset des Sytems durchgeführt..
Ok, es wurde von der Werkstatt zusätzlich auch der Fehlerspeicher gelöscht.
Wäre interessant gewesen zu wissen, ob dort Fehler hinterlegt waren.
Bin gespannt, ob sich etwas gebessert hat.
Ich hoffe es wirklich, denn meine Fahrt zum Autohaus und zurück waren 120 km und haben inklusive Fahrt, Arbeits/Wartezeit meinerseits 5 1/2 Stunden meines Tages belegt…
Zuletzt geändert von k_b am Mo 11. Okt 2021, 20:20, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

k_b
  • Beiträge: 2006
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 485 Mal
read
Ja, einen Tag nach Werkstattbesuch „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung “
Ich wusste es, es muß ein mechanisches Problem sein (Wackelkontakt z.B.). Habe direkt einen neuen Termin gemacht..

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

diggydoede
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 20. Feb 2021, 13:18
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Berichte mal bitte weiter, was rauskam - ich habe das auch gelegentlich.
ZOE Riviera R135 Z.E. 50 in Black-Pearl, CCS, Mittelarmlehne, Ganzjahresreifen

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

hk12
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Wir hatten das Problem letztens auch; nach öffnen und schließen der Heckklappe war es wieder weg.
Mal schauen ob es dabei bleibt...

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

k_b
  • Beiträge: 2006
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 485 Mal
read
Ja, das deutet doch auf einen schlechten Kontakt in diesem Bereich. Mein 2. Werkstatttermin ist morgen.

Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

k_b
  • Beiträge: 2006
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 485 Mal
read
Heute war ich bei der Werkstatt.
Habe am Anfang dem Techniker erklärt, daß der Software Reset und Fehlerspeicherlöschung vom vorigen Werkstatttermin nichts geändert hat, da bereits am folgenden Tag der Fehler wieder auftrat.
Ich habe ihm dann noch mein Foto des Bildschirms mit der Fehlermeldung per E-Mail geschickt.
2 Stunden später habe ich den Wagen wieder abgeholt. Diesmal sprach ich nur mit der Rezeptionistin. Sie sagte, der Techniker hätte einen Software Reset gemacht (das hatte er das vorige Mal auch schon gemacht) und das Kartenupdate 2021/06 aufgespielt (au weia! genau dieses hatte ich bereits selber am Vortag geladen und aufgespielt). Ich habe der Rezeptionistin gesagt, daß beide Maßnahmen in meinen Augen sinnlos seien, da bereits vorher erfolglos durchgeführt. Ich vermute, dieses sind Standardprozeduren, welche bei einem Garantiefall Renault gegenüber abgerechnet werden können und daher auch jedesmal gemacht werden (keine schöne Geschäftspraktik!). Die Rezeptionistin ist nochmal nach hinten zum Techniker gegangen (ich bekam ihn nicht zu Gesicht…) und ließ mir ausrichten, der Techniker ist sich sicher, daß es nur ein Softwareproblem sein könne, und es nicht am Kabel liegen könne (ok., vielleicht gibt es wirklich keine mechanische Verbindung oder irgendwelche Steckkontakte der Rückfahrkamera). Man könne nur einen Fall bei Renault eröffnen, dafür müsse das Fahrzeug allerdings mehrere Tage in der Werkstatt stehen. Da ich die ZOE jetzt brauche, habe ich dafür einen Termin im November gemacht.

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

RainerD
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:23
  • Wohnort: Mittendrin (Nordhessen)
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Guten Morgen!
Am Freitag ist das Phänomen auch bei mir vorübergehend aufgetreten:
Abends aus Garage losgefahren - Rückfahrkamera geht.
Abgestellt nach ca. 7km per Einparken - Rückfahrkamera geht.
Nach vier Stunden wieder ausgeparken - Rückfahrkamera geht nicht (Bluescreen - es steht kein Kamerabild zur Verfügung).
"Zündung" ausgestellt, etwas gewartet, wieder angestellt, Rückwärtsgang eingelegt - Rückfahrkamera geht nicht.
7 km nach hause gefahren, in der Garage abgestellt, noch ein paar mal probiert wie eben - Rückfahrkamera geht nicht.
Frau fährt morgens los zur Arbeit - Rückfahrkamera geht wieder.

Drei Dinge, die insoweit auffällig oder von Interesse sein könnten:
a) Mi und Do war es ziemlich nass; es hat viel geregnet; evlt. ist Feuchtigkeit eingedrungen in die Kamera oder die Leiterplatte.
b) Seit einigen Wochen ist mir aufgefallen, dass die Kamera nach dem Rückwärtsfahren erst nach 3-4 Sekunden abgeschaltet wird; d.h.,
10-20 Meter fahren wir vorwärts und sehen noch das Rückfahrkamerabild auf dem Display.
c) Es sieht so aus, als fehle um die Kamera herum eine Umrandung/Umrahmung mit Dichtung, die verhindern würde, dass Feuchtigkeit eintritt - siehe Bild.
Kann dazu jemand was sagen?
Dateianhänge
IMG_20211023_162311.jpg
Zoe Intens R135/ZE50 Phase2, CCS , EZ 21.09.2020, Wallbox 22kw "Stark in Strom", Huawei Android 9

Re: Rückfahrkamera „Es steht kein Kamerabild zur Verfügung“

k_b
  • Beiträge: 2006
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 485 Mal
read
Ich habe auch nach der zweiten „Reparatur“ bereits gleich am nächsten Tag wieder den Fehler „bluescreen“ bekommen.
Das muß ein Kontaktfehler sein - auch wenn meine Renault Werkstatt das nicht überprüfen möchte.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link, Easy Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag