SD Karte wird nicht mehr erkannt

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE, Easy Link und R-Link betreffen

SD Karte wird nicht mehr erkannt

Papazoe
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 25. Jun 2017, 10:13
read
Wir sind sehr zufrieden mit unserer ZOE, die wir seit 6/2017 haben. Das Drumherum nervt ab und zu. Jetzt mag die SD Karte nicht mehr. Anzeige im ZOE „keine Karten“. (TomTom 6/2020 für weitere drei Jahre abonniert) Die 8GB Dach Karte war knallvoll. Neu formatiert (FAT32), in die ZOE rein, dann ins MacBook. Wird nicht mehr erkannt🤷🏼‍♂️. 32GB SD Karte gekauft..... das Gleiche🤷🏼‍♂️
Kennt einer von Euch das? Und hatte da eine Lösung?
Anzeige

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

Athlon
  • Beiträge: 1708
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Die Land-Karten sind CID(Identifikationsnummer der SD) gebunden du kannst nicht einfach so eine fremde SD nutzen. Wenn die originale am PC gar nicht mehr erkannt wird ist sie kaputt und du benötigst eine neue.
Ich hab hier noch eine. Schreib mir mal eine PN.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

egonalter
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 26. Jun 2013, 14:13
read
Die SD-Karte enthält das Kartenmaterial. Warum hast du die formatiert? Meine Karte ist 8 Jahre alt und geht noch. Was nicht mehr (gut) geht ist der Kartenleser. Zu erkennen daran, dass die SD-Karte am Computer noch ausgelesen werden kann. Das Kartenleserproblem lässt sich mit einem dünnen Blatt Papier zwischen Oberseite Karte und Schacht beheben. Vielleicht kannst du die formatierte (original) SD-Karte mit Hilfe des Renault Tools wieder fit bekommen. Es muss die Original Karte (mit Renault drauf) sein. Andere Karten gehen nicht.
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON BasisBoxKombi mit 22 kW

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

UliZE40
  • Beiträge: 2962
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 447 Mal
read
Kauf doch einfach bei Ebay eine neue Karte mit aktuellem Westeuropamaterial für ca. 30 EUR.

Kein Grund sich mit dem garkseligem Renault-Toolbox-Store-Sonstwas-Gedöhns oder hoffnungslos veralteten Backups rumzuärgern.

Sehe es als Chance für ein frisches Update.

Einstecken, fertig.

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

Papazoe
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 25. Jun 2017, 10:13
read
Danke für Eure Tips. Nehme die SD von Athlon. Früher roch ich nach Sprit oder Öl, wenn ich kleinere Reparaturen selber machte, jetzt ist es Laptop oder Forum, die ev weiterhelfen. Die Zeiten ändern sich, meine Autofahrlust sinkt (wohnen im SBahn-Bereich) und meine Frau und ich sind begeisterte BahnCard 50 Nutzer (bin jetzt 60, da kostet die BC 50 112€!). Außerdem Mitglied beim hiesigen Autoteiler. Ich denke, die ZOE ist unser letztes Auto.

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

def2
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 23. Aug 2020, 15:47
read
Auf was muss ich denn achten, wenn ich bei Ebay eine Karte erwerben will. Gibt es da einen Link ? Vielen Dank.

Re: SD Karte wird nicht mehr erkannt

UliZE40
  • Beiträge: 2962
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 447 Mal
read
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link, Easy Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag