ACC Freischaltung

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE, Easy Link und R-Link betreffen

ACC Freischaltung

kais2018
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 1. Aug 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Eigentlich müsste bei den aktuellen Phase2 Zoes mit verbautem Radar die Freischaltung des ACC doch nur eine Software Sache sein. Wäre toll Renault würde das anbieten. Wäre ja auch bereit das Feature zu bezahlen...
Anzeige

Re: ACC Freischaltung

Strg-Alt-Entf
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Fr 26. Jun 2020, 17:46
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Und mit Radar und Kamera müsste sich doch eigentlich auch ein adaptiver Tempomat machen lassen. Das wär mal ein Software-Update!

Re: ACC Freischaltung

Ludego
read
Ja eigentlich schon, aber ist rechtlich etwas schwieriger als eine AHK.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: ACC Freischaltung

kais2018
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 1. Aug 2018, 17:19
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Aehm "ACC" heisst für mich "Adaptive Cruise Control" - Adaptiver Tempomat - Abstandsregeltempomat. DAS meinte ich. Auch klar, dass das schwieriger ist, aber es ist doch (angeblich) schon in der Software mit drin. Weil renault die ja in allen Modellen verwendet. Die Hardware ist verbaut und in der Software müsste es drin sein. Hatte ich mal wo gelesen.

Ich befürchte es wird nur aus Modellpolitik zurückgehalten um noch ein Feature für die nächste Generation zu haben.

Oder was denkt ihr?

Ich denke viele R135 Intense Fahrer hätten das gern

Re: ACC Freischaltung

panoptikum
  • Beiträge: 2185
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Wenn man die Anfangspostings zur ZE50 liest, war das ein sehr großes Thema und so Mancher hat deshalb die Automarke gewechselt (oder zumindest angedroht).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: ACC Freischaltung

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6739
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 312 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ähm, ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Zoe ZE50 Intens und bin eigentlich davon ausgegangen, dass ein Abstandtempomat (adaptiver Tempomat) mittlerweile schon üblich ist.
Ist selbst in der höchsten Ausstattung immer noch ein "dummer Tempomat" eingebaut? Und der wahrscheinlich, wie bei meiner alten Q210 dann in 2kmh-Schritten, damit man praktisch nie die richtige Hinterher-Fahr-Geschwindigkeit findet?
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: ACC Freischaltung

USER_AVATAR
read
Gibt keinen Abstandstempomat in der Zoe2. M.E. großes Versäumnis.
Ich bezweifle auch, daß man den Notbremsassistenten nur per Software zum Abstandstempomaten machen kann. Das sind - zumindest bei anderen OEMs - zwei verschiedene Radarsensoren, wobei der für den Abstandstempomaten deutlich teurer und aufwändiger ist.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: ACC Freischaltung

panoptikum
  • Beiträge: 2185
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Die Geschwindigkeit kann bei der Ph2 in 1-km/h und 10 km/h Schritten eingestellt werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: ACC Freischaltung

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Da der Zoe-Tempomat bei vollem Akku bergab nicht bremsen kann, ist genau das evtl der Grund, warum es kein ACC gibt - ein ACC muss bremsen können.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, eins, Naturstrom-Ladekarte, (Plugsurfing, Shell Recharge, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: ACC Freischaltung

Hajonds
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 12. Jan 2020, 17:31
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wieso könnte ein ZOE Tempomat bei vollem Akku nicht bremsen können? Ein ACC System greift aktiv auf die hintere Fahrzeugbremse zu, nicht über die Rekuperation. Das geht auch bei vollem Akku, oder wie kommst Du bergab zum Stehen?
SION reserviert, als Übergangslösung:
Zoé Intens R135 Z.E.50 mit CCS, Winterpaket, EASYLINK 9,3“ mit Bose und Carsharingvorrüstung in Blueberry.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link, Easy Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag