Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

Dpunkt
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Di 3. Okt 2017, 20:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe jetzt mal den Vergleich mit einem einfachen FM-Radio gemacht: Das Zoe-Radio ist merklich (fast 1s) später. War auch FM, kein DAB. Auch "herumspielen" an den Audioeinstellungen brachte keine Besserung. War wohl bei der Entwicklung kein Kriterium. Schade.
Zoe Q210 EZ 12/14 seit 09/17
Anzeige

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

panoptikum
  • Beiträge: 1970
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Ist im Normalfall auch völlig Wurscht, ob die Nachrichten 2 Sekunden später gehört werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Bestellt: Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

Helfried
read

Dpunkt hat geschrieben:Das Zoe-Radio ist merklich (fast 1s) später. War auch FM, kein DAB.
Ist diese Verzögerung technisch überhaupt möglich? Das gibt es doch nur, wenn das UKW Signal digitalisiert wird im Auto. Ist das so in heutigen Autos bzw. wozu?

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

BigBubby
  • Beiträge: 932
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Vermutlich weil wenige noch UKW hören, ist alles auf DAB ausgelegt und UKW wird digitalisiert und dann in den normalen DAB Pfad eingeschleust.
Ist aber geraten, was es sein könnte.

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3713
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 543 Mal
  • Danke erhalten: 130 Mal
read
Das Signalrouting von UKW muss aber schon ziemlich verkorkst sein, wenn es ne Sekunde Latenz braucht. Erklärt vielleicht auch die Unbrauchbarkeit des Bluetoothfreisprechens in der Zoe. Aber im Normalfall ist es wie oben geschrieben egal, ob die Nachrichten 2 Sekunden später zu hören sind.
Für Autokinos muss man sich dann wohl ein altes 10€-Radio mitnehmen mit Batteriebetrieb...

DAB(+) ist nur eine tote Nischentechnik, ein Wunder, dass da überhaupt jemand noch Geld in die Entwicklung steckt - die Kunden sind mündig genug, sich nicht alle 5 Jahre zwangsweise ein neues Radio zu kaufen, sondern bleiben lieber bei UKW. Hat die letzten 70 Jahre funktioniert und wird es auch noch 20 Jahre tun, ohne, dass einer alle 7 Jahre am Standard rumspielt und ein Satz neue Hardware fällig wird.
UKW wird irgendwann 2030 rum durch Internetradio ersetzt, wenn überall 4G/5G verfügbar ist - und das wird passieren. Flächendeckend DAB+ mit etlichen hundert Sendern wird nie passieren oder heisst dann DAB+++++ und erfordert wieder komplett neue Hardware. Der Zug für DAB ist abgefahren, bevor er losgefahren ist.
250 Mm elektrisch ab 2012.
Glücklicher Fahrer einer E-Flat.com Zoe.
Ist froh, dass er kein Octobassist in einem Orchester ist - sonst würde ich ja immer noch ne Ausrede haben, nicht elektrisch zu fahren...

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

Dpunkt
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Di 3. Okt 2017, 20:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Man könnte noch den AUX-Eingang ausprobieren.
Bei der Freisprecheinrichtung halte ich das Mikro für eine mittlere Katastrophe, Latenzprobleme sind mir noch nicht aufgefallen.
Zoe Q210 EZ 12/14 seit 09/17

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

Athlon
  • Beiträge: 1507
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
Es geht hier um das Tragfahrlicht abschalten.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal de Gusche halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Tagfahrlicht deaktivieren - Auto-Kino, irgendwie möglich?

el'fan
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Fr 29. Nov 2019, 18:32
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
In "Zund Plus" Modus kann TFL ausgeschaltet werden.

Zund Plis Modus aktivieren :
Bremspedal nicht treten und Startknopf 10 Sek gedruckt halten.

Dann Licht an und aus. Zündung kann wieder aus- und eingeschaltet werden. Bis nächsten Ausstieg bleibt Licht aus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag