Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

USER_AVATAR
read
Bei meinem R240 aus 03/2016 sind die Z.E: Services Inter@ctive vorzeitig abgelaufen und Verlängerung ist nicht (mehr) möglich. Wurde das auch anderswo beobachtet?
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17
Anzeige

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

USER_AVATAR
  • Don Jan
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 17:44
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja, ich habe es aber aufgegeben, die App oder irgendwas anderes zu nutzen. Die sms zur Beendigung der Ladung bekomme ich aber immer noch.
ab 12/19: Leaf e+ Tekna - solid red
Seit 01 2018: Mitsubishi Outlander PHEV - rubinschwarz
bis 12/19: ZOE Intens Q210 - schwarz, was sonst
bis 08/15: Twizy Technic
bis 03/14: CityEL

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Das Service muss beim Renault Händler neu gebucht werden

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

USER_AVATAR
read
Richtig. Habe ich in der Zwischenzeit auch bemerkt. Aber warum darauf in R-Link nicht hingewiesen werden kann ist dennoch ein Rätsel. Dort steht nämlich nur <Kauf nicht möglich>. AT dürfte bei Renault überhaupt unter Embargo stehen, bei den <Ladepunkten> in Z.E. Services existiert das klitzekleine Land noch immer nicht, aber da gibt es ja nur 11 Länder.
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Freut dich erst auf die Abwicklung hat bei mir ca 4 Wochen gedauert. Ich mag Renault aber aufgrznd der Probleme wird das nächste Auto kein Renault mehr. Die Autos sind super aber das Service ist nicht mehr zeitgemäß. Vkk wird der Honda wenn ich da noch das Display auf Star trek einstellen kann a'la Bird of prey oder so wird e es werden 😊

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

Zoe717
  • Beiträge: 285
  • Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wieso ist das denn so? In MyRenault bekomme ich angezeigt, ich solle dran denken, mein Connect (Interactive läuft noch länger) solle ich verlängern. Wenn ich dann drauf klicke, ist es aber nicht möglich.

Bin mal gespannt, ob mein Händler wirklich schon was weiß. Seit wann ist das denn so?

Dass die Services schlecht funktionierten war ja klar - also dass das Verlängern rein technisch oft nicht ging, weil die Server spinnen. Aber das die Verlängerungen jetzt auf den Händler verlagert wurden, lese ich gerade zum ersten Mal. Gibt es dazu nähere Infos?

Vorab schon mal vielen Dank!
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

USER_AVATAR
read
Zoe717 hat geschrieben: Wieso ist das denn so?
Ich habe das die letzten 2 Mal beobachtet. Aufforderung zur Verlängerung, am Ende Kauf nicht möglich. E-Mail an Renault, innerhalb 24 Stunden war die Verlängerung durchgeführt. Das ist eine Besonderheit von Renault Österreich.
Renault ZOE Intens R240, 03/16 // Renault ZOE Intens R90, 08/17

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

Athlon
  • Beiträge: 1492
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 168 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
Habe das gleiche Problem. Konnte dadurch nicht mehr ins myzeonline. Habe die Kundenbetreuung kontaktiert und einen Code bekommen um myzeonline wieder nutzen zu können. Auf meine Frage warum interaktive und die livedienste nicht buchbar sind kam aber keine Antwort.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal de Gusche halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1240
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Bei mir hängt die Verbindung seit 3 Monaten. Jetzt hat der Kundensupport rausgefunden, dass sich der Server bei der Abmeldung eines alten Servicevertrags "aufgehängt" hat und dass sich dieser Hänger nicht so einfach lösen lässt. Ich kann also keine neuen Services buchen. Ich hoffe, dass die Spezialisten in Frankreich das nun lösen.

Es gibt also auch recht undurchsichtige Gründe für "System-Hänger". Mein Appell ist: immer an die Hotline wenden und hartnäckig bleiben.
Zoé Zen weiß, Juli 2013. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99500. Aktueller km-Stand: 161.000 (07/2020). Auto steht zum Verkauf (Näheres über PN)!
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh bestellt; geliefert Juli 2020.

Re: Z.E. Services Inter@ctive abgelaufen und lassen sich nicht mehr verlängern

Roman208
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Fr 26. Jan 2018, 13:59
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Bei mir das gleiche Problem ze Service abgelaufen und jetzt komme ich nicht mehr in die App.
Meinen Renault Händler vor 7 Tagen beauftragt die ze Services zu verlängern und bis heute ist nix passiert (Österreich)
Mein nächstes Auto wird sicher kein Renault mehr!!!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag