Vorheizung und go-echarger

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Vorheizung und go-echarger

menu
frank47
    Beiträge: 20
    Registriert: Sa 15. Sep 2018, 20:15
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder So 8. Sep 2019, 19:28
An die Fortgeschrittenen Zoe Fahrer,
wenn ich die Zoe an den go-echarger anschließe beginnt die Zoe doch direkt laden. Ich möchte aber nur für den nächsten Morgen den Wagen vorheizen. Ich will doch, wenn der Akku noch 80% hat ,nicht noch weiter laden. Oder läd die Zoe nicht wenn ich die Vorklimatisierung programmiert habe?
Anzeige

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
DiLeGreen
    Beiträge: 1129
    Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
    Wohnort: Würzburg
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 60 Mal
folder So 8. Sep 2019, 19:40
Stell den Ladetimer auf eine spätere Zeit als deine geplante Abfahrt, dann sollte er denk ich nicht laden sondern nur Klimatisieren.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
SignalSpirit
    Beiträge: 14
    Registriert: Mi 28. Aug 2019, 21:21
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 09:44
Warum möchtest du überhaupt an die Wallbox gehen, wenn dur nur Vorklimatisieren möchtest. Wenn du di Klimatisierung über die App startest, dann muss die Zoe dafür nicht an der Ladesäule hängen.

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
Dpunkt
    Beiträge: 56
    Registriert: Di 3. Okt 2017, 20:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 11:09
Vorheizen per Timer an Wallbox ist etwas anderes als spontan Vorheizen per Fernbedienung (oder App/Webseite). Bin mir nur nicht sicher was beim Einstellen einer Vorheizzeit in der Webseite/App passiert.
Zoe Q210 EZ 12/14 seit 09/17

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
Benutzeravatar
    HeinHH
    Beiträge: 1099
    Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 149 Mal
    Danke erhalten: 95 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 15:02
Dpunkt hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 11:09
Bin mir nur nicht sicher was beim Einstellen einer Vorheizzeit in der Webseite/App passiert.
Die Zoe versucht zum eingestellten Abfahrtszeitpunkt eine Innentemeratur von 20°(meine ich) herzustellen. D. h. sie fängt ein paar Minuten vorher an zu heizen.

Bye Thomas
1.500km vom Tesla-Supercharger für "umme": https://ts.la/thomas91310

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
Dpunkt
    Beiträge: 56
    Registriert: Di 3. Okt 2017, 20:27
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 15:13
Also eher die Ladekabelversion? Im Winter freigetaut usw?
Oder doch nur die Fernbedienungsvariante "5/10 Minuten warme Luft"?
Zoe Q210 EZ 12/14 seit 09/17

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
frank47
    Beiträge: 20
    Registriert: Sa 15. Sep 2018, 20:15
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Do 19. Sep 2019, 10:56
Dann muß man also zuerst die Vorklimatisierung Programmieren und dann erst in die Wallbox einstecken? Probier ich mal aus.

Re: Vorheizung und go-echarger

menu
Benutzeravatar
    Sanna
    Beiträge: 104
    Registriert: Do 16. Aug 2018, 15:30
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 31. Okt 2019, 16:35
Genau das gleiche möchte ich bei Smart EQ auch so machen. Hat es bei der Zoe so geklappt?
LG Sanna

_________________________________________________________________
unterwegs im Smart EQ Fortwo Cabrio Codename: MisterGrey :)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag