DAB+ Vorbereitung

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

DAB+ Vorbereitung

menu
NickRO
    Beiträge: 15
    Registriert: So 17. Mär 2019, 11:23
    Danke erhalten: 3 Mal
folder So 2. Jun 2019, 11:51
Beim Freischalten von AndroidAuto habe ich in den Einstellungsinternas auch Digitalradio "freigeschaltet", d.h. im Radio wird mir jetzt DR1 und DR2 als Empfangsquelle mit angeboten. Jetzt stellt sich mir die Frage, was brauche ich, um die Empangsquellen auch wirklich nutzen zu können? Gibt es weiter versteckte Funktionen, die noch aktiviert werden müssen oder wird dafür eine andere TCU benötig?
ZOE R240 Intens EZ11/2015 seit 03/2019
Anzeige

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Athlon
    Beiträge: 827
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder So 2. Jun 2019, 11:57
Es fehlt wohl noch das DAB Modul was du bei Renault nicht zu kaufen bekommst.
TCU hat damit nichts zu tun, die ist nur für Mobilfunk zuständig.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
UliZE40
    Beiträge: 2189
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 64 Mal
    Danke erhalten: 161 Mal
folder So 2. Jun 2019, 12:03
Ja du brauchst ein anderes Radiomodul und die entsprechende Verkabelung mit weiterer Antenne etc.

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Benutzeravatar
    ZE-Fred
    Beiträge: 75
    Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:01
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 18:56
Hallo an alle Interessierten,

hier eine sehr gute Anleitung zu diesem Tema: www.cliowelt.de/forum/index.php/Thread/ ... eischalten

Du benötigst ein neues Radiomodul dazu. Die Freischaltung bezieht sich nur auf das Bedienteil, welches dann das Radiomodul anspricht. Das Radiomodul hat aber kein DAB Modul beinhaltet somit kann auch nichts "einschalten".
Das Radiomodul kann aus einem anderen Renault Modell stammen (Teilenummer in Anleitung, im www oder im großen Auktionshaus suchen) und kann problemlos getauscht werden; es sitzt rechts über dem Handschuhfach. Radiocode bekommt man im www ganz einfach.

Das Fakra Antennenkabel bekommt man hier: www.ebay.de/itm/Antennen-Verlängerung-F ... 2749.l2649 aber 3,5 Meter bestellen.

Das USB Kabel zwischen Bedieneinheit/Navimodul original von Renault : 24 03 657 83R oder von hier www.rsonline-privat.de/Products/Product ... rz-7234815 und eine Verlängerung dazu www.rsonline-privat.de/Products/Product ... rz-7234809 Preisvergleich sagt alles!

Das in der Anleitung beschriebene, weiße Modul hat die Zoe nicht. USB-Kabel (grauer Stecker) einfach zwischen Bedienteil und Radio einsetzen. Dazu muss das Bedienteil/Navi aber leider ausgebaut werden.

Zum Programmieren: im MFD "Digital Radio" auf "fitted" und "USB link Radio-MFD" auf "present"

Das war's schon.

Grüße
Fred
Hyundai Ioniq Style in Phantom Black

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Benutzeravatar
    esykel
    Beiträge: 991
    Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
    Wohnort: 22041 HH
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 19:28
Das ist meine DAB+ Anlage,am wenigsten Arbeit bei gleichem Erfolg
6FD81A72-11B5-4373-8610-B92CCC5D9630.jpeg
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Athlon
    Beiträge: 827
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 21:55
Sieht aber auch genauso billig aus wie es ist.

@ZE-Fred du hast es schon getestet mit gebrauchtem Radio?
Du hast nichts zur Antenne geschrieben. Muss es die Haifisch sein?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Benutzeravatar
    esykel
    Beiträge: 991
    Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
    Wohnort: 22041 HH
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Fr 21. Jun 2019, 07:39
Funktioniert aber einwandfrei,ich zweifel aber ob das bei dir so gut funktioniert.Ach ja gibt ja sowieso im Tal der A..... nur einen Sender.hi LG esykel.
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Benutzeravatar
    ZE-Fred
    Beiträge: 75
    Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:01
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Fr 21. Jun 2019, 21:34
Hallo Athlon,

die Antenne wird in der Anleitung beschrieben. Ich habe mich für die Haifischantenne entschlossen und der Empfang ist einwandfrei.
Ja, ich habe wie beschrieben umgebaut und bereue es keinesfalls. Voll integriert bei super Empfang.

Bei der Antenne geht wohl auch eine Scheibenklebeantenne welche aber Einbußen in der Empfangsleistung haben soll. Alternativ zur Haifischantenne geht die Originale mit DAB+ und der Teilenummer 28 21 797 19R und der Stab 28 21 584 77R (nicht von mir getestet daher ohne Gewähr).

Grüße
Fred
Hyundai Ioniq Style in Phantom Black

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Athlon
    Beiträge: 827
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder Fr 21. Jun 2019, 22:12
Alles klar da besorge ich mir mal in der bucht paar Sachen.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: DAB+ Vorbereitung

menu
Athlon
    Beiträge: 827
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 94 Mal
folder Di 25. Jun 2019, 14:16
So habe es auch schon teilweise eingebaut.
Das USB Kabel von RS ist tatsächlich 5cm zu kurz deswegen die Verlängerung. Die hat aber trotz gleichzeitiger Bestellung nicht den Weg zu mir gefunden. Hm.

Es ist problemlos möglich eins dieser Radios mit diesen Teilenummern einzubauen:
281157909R
281153335R
281151536R

Ich habe das erste und habe per App (https://play.google.com/store/apps/deta ... .Radiocalc) kostenlos den Radiocode bekommen.
Nun warte ich noch auf die Antenne+Kabel und das USB Verlängerungskabel.

Radio oben neu, unten alt
IMG_20190625_131949_DRO.jpg
USB Kabel zu kurz
IMG_20190625_133246_DRO.jpg
Radiocodeeingabe nach Tausch
IMG_20190625_132445_DRO.jpg
Wenn es weiter geht mach ich nen Wikieintrag mit Schritt für Schritt Anleitung.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down