Stabilität R-Link, Abstürze

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Stabilität R-Link, Abstürze

menu
chrissi099
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 31. Okt 2018, 12:07
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:02
Hallo zusammen,
wie schlimm ist das bei euch? Hier stürzt da R-Link mindestens! einmal die Woche ab, hat Fehlfunktionen oder startet einfach von selber neu. Ich weiß, daß man das System nicht mit zu großen MP3-Sticks überlasten soll (hab jetzt auf 30GB runter), aber selbst das sollte per Fehlermeldung und nicht als Fehlfunktion behandelt werden.

hier mal eine Liste der bisher aufgetretenen (in der Regel nicht reproduzierbaren) Probleme:

  • Anzeige aktuell gespielter Titel in Hauptbildschirm falsch, im MP3-Player aber richtig (vorheriger Titel angezeigt)
  • Rückspringen der aktuellen MP3-Wiedergabe auf Anfang des aktuell gespielten Titels bei Blitzer-Warnungs-Piep
  • Fehlen der blauen Linien (Lenkungseinschlag) in der Rückfahrkamera
  • Fehlen der Statuszeile oben im Hauptbildschirm
  • keinerlei Reaktion auf Touchscreen mehr
  • Hängen des Systems und somit keine Rückfahrkamera, Musik spielt aber weiter, Lautstärkeänderung nicht möglich
  • einfach Neustart des R-Link
  • bis zu 30 Sekunden Reaktionszeit auf Titel- oder Quellenwahl, bis andere Qeuelle/Titel tatsächlich gespielt wird
  • Freisprecheinrichtung Fehlfunktion (Höre Anrufer nicht, der hört mich aber)
  • seit neuestem ist in Ereignisanzeige das Datum des Eintrages immer 5. April 2019 (z.B. jeden Morgen bei Telefonbuchabgleich)
  • gelegentlich änderung der Quelle beim nächsten Benutzen
  • Alter der Kartendaten (sind aktuell!), die Geschindikeitsbeschränkungen bei mir in der Gegend sind seit über einem Jahr geändert, zeigt immer noch falsch an)
  • nicht ganz R-Link: zu kleine Hysterese des Lichtsensors, auf Alleen schon mal im 10-Sekunden-Takt Licht an und aus, nur weil die Bäume mal näher an der Straße stehen
Micht stört das bislang wenig, weil ich das ganze nicht wirklich brauche, ich finde aber,daß das so nicht sein darf. Updates sind alle drauf, auch das für GPS (Navi an sich funktioniert) Die Resetprozedur (5 mal Home) hilft dann in der Regel.

Habt ihr auch solche Probleme oder muß ich beim Freundlichen vorstellig werden? Oder darf ich nur drei MP3s laden ;)

Generell finde ich das R-Link vergleichweise schlecht bedienbar, oft sehr umständlich, brauchbare Infos (Datum?) schlecht zugänglich usw...

Ansosnten gebe ich die kleine Französin aber nicht her, nur um das auch klarzustellen :)
Ach so, EZ 1/2019, also ziemlich neu

Gruß, Christian
ZOE Z.E. 40 (1/19) Limited in herrlichem Blueberry-Violett ;)
Anzeige

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
UliZE40
    Beiträge: 2258
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 189 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:11
Bist du ganz sicher, dass das GPS-Update wirklich installiert wurde?
Wie lange hat die Updateprozedur dafür gedauert?
Man braucht nämlich regelmäßig zwei Versuche und man muss die heruntergeladende Datei zwischendrin nochmal neu auf den Stick kopieren.

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
chrissi099
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 31. Okt 2018, 12:07
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:17
Navi funktioniert (wenn es denn tut ;) einwandfrei! Also gehe ich davon aus, daß es funktioniert hat. UNd die anderen Probleme/Problemchen waren auch vorher genau so da!
ZOE Z.E. 40 (1/19) Limited in herrlichem Blueberry-Violett ;)

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
UliZE40
    Beiträge: 2258
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 189 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:25
Überprüfe das bitte nochmal.
Gibt es diese Probleme auch ohne USB-Stick?

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
chrissi099
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 31. Okt 2018, 12:07
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:28
Ohne Stick will ich die Tage mal testen.
Und woran kann ich direkt sehen, daß das GPS-Update drin ist? CanZE (und DDT4All) ist vorhanden, bin aber noch kein direkter Zoe-Experte
Danke und Gruß
ZOE Z.E. 40 (1/19) Limited in herrlichem Blueberry-Violett ;)

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
UliZE40
    Beiträge: 2258
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 189 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:41
In den Versionsinformationen des R-Links bzw. wenn man es nochmal installiert.

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5690
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 178 Mal
    Danke erhalten: 526 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:49
Ein wenig Lektüre für den Anfang:
https://www.goingelectric.de/wiki/R-Link/

Dort findet man die aktuellen Versionen, jetzt gerade: 11.344.3064886-8056

Einfach im R-Link im Menü die Versionen checken, ohne CanZE, ohne DDT4All.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 95.000 km
Bild

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
chrissi099
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 31. Okt 2018, 12:07
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 08:56
Danke!
Genau die Version ist drauf! Hab gerade geschaut.
ZOE Z.E. 40 (1/19) Limited in herrlichem Blueberry-Violett ;)

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5690
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 178 Mal
    Danke erhalten: 526 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 09:02
Ich verwende jetzt nicht diesen ganzen SchnikSchnak, also kein mp3, keine Rückfahrkammer. Aber ich habe auch eine gewisse instabilität fest gestellt, bei mir kommt es nach dem Losfahren öfters vor, das dieses Navi der MEinung ist irgendwo ganz anders zu sein, mal im Waldviertel, mal auf der schwäbischen Alp und letztens sogar in der Po Ebene. Kann man natürlich lustig finden, würde man das Navi aber dringend brachen könnte man sehr schnell unrund werden. (es gibt zum Glück noch Google Maps...)

Ich denke, die Software wurde sehr schnell produziert und vor allem von Entwicklern die nicht nur Software für R-Link schreiben sondern für viele TomTom Produkte. Und alle benötigten plötzlich eine neue Software. Und genau so sieht die jetzt aus, ein Schnellschuß.

Vielleicht gibt es ja bald ein Stabilitäts Update.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 95.000 km
Bild

Re: Stabilität R-Link, Abstürze

menu
chrissi099
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 31. Okt 2018, 12:07
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 7. Mai 2019, 10:33
Danke für die Rückinfo.

Das R-Link ist ja wohl von Tomtom programmiert worden. Die Firma hat sich schonmal bei mir sehr unbeliebt gemacht.

(Navi-App auf Android hatte einen reproduzierbaren Bug, der wurde aber wegdiskutiert und im eigenen Forum wegzensiert. Führte nur dazu, daß nach Neustart des Smartphones die App keine Daten mahr hatte und neu installiert werden mußte. Inkl. Download aller Kartendaten - 1GB für D. Schön, wenn man das unterwegs feststellt.)

Daher gehe ich eher davon aus, daß die Qualität vom R-Link nicht wesentlich besser wird.

Gruß, Christian
ZOE Z.E. 40 (1/19) Limited in herrlichem Blueberry-Violett ;)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down