R-Link Kartenupdate

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link Kartenupdate

menu
timmbo
    Beiträge: 281
    Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
    Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 08:59
Hallo.
Ich habe vor mehreren Monaten ein 3 Jahres-Update für meine Europa Karte erworben.
R-Link Store hat mir schon 2x angezeigt, das ein Update zur Verfügung steht, habe diese Installiert, zumindest meine ich das, denn es ist immer noch die Version 10.00 drauf. Die Downloads haben auch 1.5 Std. gedauert, so kann ich doch davon ausgehen, das es wirklich ein Update gab.
Kann mir jemand Tips geben, was ich falsch oder noch nicht gemacht habe?
Es ist übrigends R-Link Normal aus ZOE 2015(2016)

Danke
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch
Anzeige

Re: R-Link Kartenupdate

menu
stili
    Beiträge: 148
    Registriert: Mi 3. Feb 2016, 11:49
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 09:42
Hi, hilft zwar nicht was die Karten angeht , aber mal Android Auto ausprobiert ? Da bekommt man die Stauumfahrung ohne zusätzliches Abo dazu

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Re: R-Link Kartenupdate

menu
timmbo
    Beiträge: 281
    Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
    Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 09:48
Hallo Stili

Nee, Android -Auto ist für mich nicht von Bedeutung.
In meinem R-Link-Store steht bei der Europakarte 4518Mo und bei der SD-Karte 5793Mo. Keine Ahnung was das bedeutet.

Danke
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: R-Link Kartenupdate

menu
GStegemann
    Beiträge: 131
    Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
    Wohnort: Mühlacker
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 09:51
timmbo hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 08:59
Ich habe vor mehreren Monaten ein 3 Jahres-Update für meine Europa Karte erworben.
R-Link Store hat mir schon 2x angezeigt, das ein Update zur Verfügung steht, habe diese Installiert, zumindest meine ich das, denn es ist immer noch die Version 10.00 drauf. Die Downloads haben auch 1.5 Std. gedauert, so kann ich doch davon ausgehen, das es wirklich ein Update gab.
Ja. Die aktuelle Kartenversion ist V1011.

timmbo hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 08:59
Kann mir jemand Tips geben, was ich falsch oder noch nicht gemacht habe?
Bei Kartenupdates muss man beachten, die vorherige Version der Karte im R-Link-Store abzuwählen. Zumindest wenn die SD-Karte nicht größer als 8 GB ist. Andernfalls kann das Update am nicht verfügbaren Speicherplatz der SD-Karte scheitern. Das Problem hatte ich vor einiger Zeit auch. Mit dem RLink-Explorer kann man prüfen, ob die heruntergeladenen Updates auf die SD-Karte übertragen wurden. Dann sollte im Verzeichnis "/common/to_install" etwas drinstehen.

Siehe auch hier: viewtopic.php?f=60&t=36696&p=887194&hil ... te#p887194

"Unter Menü -> System -> Status und Informationen -> Versionsinformationen" kann man nachsehen welche Version der Karte wirklich installiert ist.
Viele Grüße
Gerhard

Re: R-Link Kartenupdate

menu
GStegemann
    Beiträge: 131
    Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
    Wohnort: Mühlacker
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 09:59
timmbo hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 09:48
In meinem R-Link-Store steht bei der Europakarte 4518Mo und bei der SD-Karte 5793Mo. Keine Ahnung was das bedeutet.
Das eine ist die Größe der Kartendaten und die zweite Größe ist die Belegung der SD-Karte. Und was steht nach "SD-Speicherkarte 5793Mo", also nach dem Schrägstrich? Das wäre die Gesamtgröße der SD-Karte. Und wenn diese Differenz kleiner als die benötigte Größe der Kartendaten ist, passt eine neue Karte nicht mehr drauf.
Viele Grüße
Gerhard

Re: R-Link Kartenupdate

menu
timmbo
    Beiträge: 281
    Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
    Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 10:07
Hallo Gerhard
Danke für die Erklärung.
Ja ich habe jetzt die Europakarte abgehakt, die mit 4518Mo, dann habe ich mich neu eingeloggt und jetzt stand plötzlich 4666,3Mo drin.
Diese downloaded er jetzt(1.4Std).
Nach dem Schragstrich steht etwas von 7500, das ist dann zu klein, verstehe, das muß einem ja gesagt werden, das er die vorhandenen Dateien nicht überschreibt, sondern das Update als neues File auf die Karte lädt.
Den R-Link Explorer habe ich auch, da steht als Filedatum 16.7.2018 drin, das wird dann wohl die V1000 sein, die drauf ist.

Danke
Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: R-Link Kartenupdate

menu
timmbo
    Beiträge: 281
    Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
    Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 10:09
Wie ich aber die Europakarte abgehakt hatte, habe ich die R-Link karte nochmal nach Updates gecheckt, denn er müßte dann ja die alte Karte löschen, damit genügend frei ist, das hat er aber nicht gemacht, der R-Link Explorer zeigte mir immer noch den vollen Europaordner an.
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: R-Link Kartenupdate

menu
GStegemann
    Beiträge: 131
    Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
    Wohnort: Mühlacker
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 10:17
timmbo hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 10:09
Wie ich aber die Europakarte abgehakt hatte, habe ich die R-Link karte nochmal nach Updates gecheckt, denn er müßte dann ja die alte Karte löschen, damit genügend frei ist, das hat er aber nicht gemacht, der R-Link Explorer zeigte mir immer noch den vollen Europaordner an.
Ja, schon. Ich glaube ich habe das in zwei Schritten gemacht: zuerst die alte Kartenversion im R-Link Store abgewählt, synchronisieren ausgewählt, die R-Link Toolbox synchronisieren lassen, und dann die neue Karte ausgewählt, wieder synchronisieren ausgewählt und letztendlich eine erneute Synchronisation in der R-Link Toolbox angestossen.
Viele Grüße
Gerhard

Re: R-Link Kartenupdate

menu
timmbo
    Beiträge: 281
    Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
    Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 7. Feb 2019, 10:38
Ich habe das genauso gemacht und der Explorer zeigte mir aber noch einen vollen Europa Ordner an, wir werden sehen.
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: R-Link Kartenupdate

menu
Benutzeravatar
folder Do 7. Feb 2019, 13:31
Ich meine man müßte nach dem Abwählen der alten Landkarte und Synchronisation die SD-Karte ins R-Link stecken, dort aktualisieren lassen, dann wieder zurück an den PC und die neue Landkarte anwählen und synchronisieren lassen. Dann wieder die SD-Karte ins R-Link stecken, aktualisieren lassen und gut.
Bin mir aber nicht mehr ganz sicher, meine Zoe-Zeit ist schon ein Jahr her ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 103 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag