POIs in neue Zoe mitnehmen?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

POIs in neue Zoe mitnehmen?

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 11955
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal

folder Di 13. Jun 2017, 22:49

Hallo liebe Bit-Zutzler - äh EDV-Experten!

Ich krieg (hoffentlich) bald meine neue "Kleine", R90 statt Q210 :mrgreen: Meine POIs/Ladestationen hab ich mir immer vor Ort selbst eingetragen. Jetzt möchte ich diese Liste gerne in die Neue mitnehmen. Im Wiki hab ich nichts gefunden, auch nicht in den mir passend erscheinenden Freds aus 2017.

Dort fand ich Anleitungen, wie man POIs z.B. vom GE auf die Karte bekommt, aber eben nicht von einer Karte auf eine andere Karte einer anderen Zoe. Die alte geklonte SD kann ich ja wohl kaum einfach in die neue Zoe stecken?

Geht das irgendwie mit Export in eine Zwischendatei?

Ich hab immerhin eine funktionierende geklonte SD-Karte, DAS hatte also geklappt.

Hat jemand das schon mal gemacht? Bin auch für Negativmeldungen dankbar, dann versuch ich´s erst gar nicht und hole mir die POIs einfach neu aus dem GE 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Anzeige

Re: POIs in neue Zoe mitnehmen?

menu
Benutzeravatar

folder Mi 14. Jun 2017, 06:51

Ich gehe davon aus daß die favorisierten Ladestationen im RLink nicht auf der SD-Karte, sondern direkt im R-Link gespeichert sind. (Nach einem Werksreset des R-Links durch meinen Händler waren sämtliche Ladestationen gelöscht, alle GE-Ladesäulen-POIs waren selbstverständlich weiterhin auf der SD-Karte)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: POIs in neue Zoe mitnehmen?

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 11955
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal

folder Mi 14. Jun 2017, 08:04

Danke, TTZ!

Hast Du zufällig einen Pfad? Die SD der Neuen wird wohl kaum auf sie zugreifen können? Könnte ja Jeder kommen...

Ich hab meine Ladestationen eigentlich immer als POIs gespeichert, nicht als eZapfen. Das erweckt Hoffnung :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag