2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: 2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

menu
Benutzeravatar

folder Mo 11. Sep 2017, 17:17

JoDa hat geschrieben:"Z.E. Connect" funktioniert noch nicht. (In Bestätigungs-E-Mail steht es kann 72h dauern.
Wenn man Z.E.Connect bzw. Z.E.Interactive erneut abschließt, muß man den bestehenden Aktivierungscode in der App bzw. Webseite gegen den neuen Aktivierungscode austauschen, der ganz unten in einer französischen EMail genannt ist, die man einige Zeit nach dem Kauf bekommt.
Evtl. hast Du das noch nicht beachtet.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige

Re: 2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

menu
Benutzeravatar
    JoDa
    Beiträge: 755
    Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
    Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Mo 11. Sep 2017, 20:49

Danke TomTomZoe,

es hat gereicht einen Tag zu warten. Momentan funktioniert Z.E Connect und der R-Link-Store wieder.
Aufgrund deines Beitrages habe ich in meinem Spam-Ordner eine französiche mail von no-reply@renault.com gefunden an dessen Ende ein "Votre code d’activation" angegeben ist. Den ich aber (momentan ;) ) nicht brauche.

Bin mit der ZOE sehr zu frieden, aber die Z.E Online Services sind unzuverlässig und daher für mich nicht zu gebrauchen.
Bräuchte nur den Wochenladeplaner im Auto (über das R-Link Touchdisplay). Dieser Planer funktioniert aber nur mit aktivem Z.E Inter@ktiv Abo.

Re: 2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

menu
Benutzeravatar
    Zoenix
    Beiträge: 119
    Registriert: Mi 23. Sep 2015, 14:43
    Wohnort: Mittelrhein
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Do 29. Nov 2018, 08:12

So, nachdem nun vorgestern exakt nach drei Jahren mein Z.E. Inter@active -Vertrag ausgelaufen war, habe ich im R-Link-Store nachschauen wollen, ob es da evtl. noch das besagte Angebot (2 Jahre für 24,90) gibt.

Nach einigen Hürden (ich musste einen neuen Account bei My Renault anlegen, da aufgrund eines - hier im Forum schon gemeldeten Problems - der R-Link-Store über meinen bisherigen Zugang nicht mehr zu erreichen war) wurde mir tatsächlich das o.a. Angebot angezeigt!

Ich habe dann zugeschlagen, bezahlt und erhielt heute morgen tatsächlich auch die besagte französische E-Mail mit dem Aktivierungscode.
Dann habe ich zunächst mal meinen bisherigen Account bei Z.E. Inter@active gelöscht, um mich dann einmal komplett mit frischen Daten anzumelden.

Leider erhalte ich am Ende der Eingabeorgie immer die Meldung "Fahrgestellnummer oder Aktivierungscode" ungültig!"
Natürlich habe ich Daten korrekt eingegeben, das auch mehrmals gecheckt, aber das Ergebnis ist immer das gleiche.

Da ich mir nicht vorstellen kann, dass ich der der erst und einzige mit dem Problem bin, mal die Frage in die Runde, ob hier jemand einen qualifizierten Tipp für das weitere Vorgehen hat?!?

Gruß
Zoenix
11/2015: ZOE intens is in da house 8-)

Re: 2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

menu
Benutzeravatar
    JoDa
    Beiträge: 755
    Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
    Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Do 29. Nov 2018, 11:02

Zoenix hat geschrieben: Da ich mir nicht vorstellen kann, dass ich der der erst und einzige mit dem Problem bin, mal die Frage in die Runde, ob hier jemand einen qualifizierten Tipp für das weitere Vorgehen hat?!?
Leider nein. Ich hab aufgegeben. Wenn du eine Lösung findest, bitte hier posten.
(Aber wie gesagt, mir sind die Z.E Online Services zu unzuverlässig, und ich werde sie daher auch in Zukunft nicht mehr nutzen.)

Re: 2 Jahre My Z.E. Inter@ctive für 24,90€

menu
Benutzeravatar
    Zoenix
    Beiträge: 119
    Registriert: Mi 23. Sep 2015, 14:43
    Wohnort: Mittelrhein
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 30. Nov 2018, 08:13

Ein Telefonat mit dem (sehr freundlichen und auskunftsfreudigen!) Mitarbeiter der Service-Hotline hat das Problem zwar vorerst nur zum Teil lösen können, lieferte mir aber tiefere Einblicke in die Kommunikationsstrukturen zwischen der Zoe, den Datenbanken in Frankreich und dem Kundenportal!

Kurzum: Es hängt im Moment an - sagen wir - gewissen Inkonsistenzen bei der französischen IT-Zentrale, sollte aber auf der Zeitachse gelöst werden ...

Gruß
Zoenix
11/2015: ZOE intens is in da house 8-)
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag