Ladezeitpunkt einstellen - wie?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Benutzeravatar
    dibu
    Beiträge: 1055
    Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
    Wohnort: Braunschweig und Bremen
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Fr 19. Jul 2013, 20:26

Im Prinzip kann man über R-Link voreinstellen, wann die Zoé laden soll: immer, zu einer bestimmten Uhrzeit, oder "Woche" (was immer das heißt). Bei mir springt die Ladung aber immer sofort an :( Was mache ich falsch?

Ich habe die zweite Option (Tageszeit) eingestellt und alles mit "fertig" quittiert. Trotzdem springt der Lader sofort an, wenn ich das Kabel einstecke. Wenn ich dann später ins Menü gucke, steht es wieder auf "immer laden". Die dritte Lademöglichkeit lässt sich gar nicht auswählen. Ich habe das mehrmals ausprobiert.

Ist das bei euch auch so? Ich habe noch kein Software-Update gemacht - liegt's eventuell daran?

dibu
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Akku-Upgrade auf 41 kWh im März 2018 bei km-Stand 99500.
Eon-Wallbox 22 kW. Kein Verbrenner im Haushalt
Anzeige

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Gest
    Beiträge: 52
    Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
    Wohnort: Wilhermsdorf

folder Mi 24. Jul 2013, 21:09

Ich wollte heute erstmalig mit dem Ladeplaner experimentieren - nur ist er gegraut und somit nicht anwählbar. Dabei bin ich mir sicher vor einigen Tagen schon in diesem Menüpunkt gewesen zu sein. Habe alles Mögliche schon probiert: mit /ohne Zündung , Motor aus / an, während der Fahrt / Stillstand -> geht nicht (mehr).
Hat einer eine Idee warum ?

Außerdem habe ich jeden Tag x Systemmeldungen im Display (I-Symbol mit Anzahl Systemmeldungen) - immer die gleichen: z.B. 'Bestätigung einer Produktaktivierung' - 'Wir freuen uns, ihnen mitteilen zu können das ihr GBA Service aktiviert ist.'
Ich kann jede Meldung einzeln mit OK bestätigen. Die Meldung ist dann scheinbar quittiert und auch weg, jedoch am nächsten Tag / Start (?) wieder da.
Ist da bei euch aus so ?
Was ist eigentlich GBA Service ?

Mit Dank für jegliche Unterstützung
GeSt

Re: Systemmeldungen

menu
Benutzeravatar
    umberto
    Beiträge: 4178
    Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08
    Hat sich bedankt: 4 Mal

folder Mi 24. Jul 2013, 22:50

Gest hat geschrieben: Außerdem habe ich jeden Tag x Systemmeldungen im Display (I-Symbol mit Anzahl Systemmeldungen) - immer die gleichen: z.B. 'Bestätigung einer Produktaktivierung' - 'Wir freuen uns, ihnen mitteilen zu können das ihr GBA Service aktiviert ist.'
Ich kann jede Meldung einzeln mit OK bestätigen. Die Meldung ist dann scheinbar quittiert und auch weg, jedoch am nächsten Tag / Start (?) wieder da.
Ist da bei euch aus so ?
Ja, das quält mich auch gerade. Heute morgen habe ich 30 Mitteilungen gelöscht. Morgen schaut sich der Händler das mal an. Ich werde berichten.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
fbitc
    Beiträge: 4822
    Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
    Wohnort: Hohenberg / Eger

folder Sa 27. Jul 2013, 18:36

Gest hat geschrieben: Was ist eigentlich GBA Service ?
weiss das inzwischen jemand? Diese Services sind bei mir abgelaufen :? In der Produktbeschreibung steht irgendwas von Batterie Management...?

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Benutzeravatar
    arthur.s
    Beiträge: 629
    Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
    Wohnort: Oberndorf am Lech

folder So 28. Jul 2013, 10:43

Bei mir funktioniert das Laden per Kalender ohne Probleme. Habe den Kalender über ZE online eingegeben und dann zur Zoe übertragen. Wenn ich ich mal am Tag laden möchte deaktiviere ich im Fahrzeug für diese eine Ladung dann den Kalender.
attach_fileAufladung per Kalender.pdf
(143.59 KiB) 360-mal heruntergeladen

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Benutzeravatar
    dibu
    Beiträge: 1055
    Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
    Wohnort: Braunschweig und Bremen
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Mo 29. Jul 2013, 18:15

arthur.s hat geschrieben:Bei mir funktioniert das Laden per Kalender ohne Probleme. Habe den Kalender über ZE online eingegeben und dann zur Zoe übertragen. Wenn ich ich mal am Tag laden möchte deaktiviere ich im Fahrzeug für diese eine Ladung dann den Kalender.
Danke. Das hat wirklich geholfen. Ich habe erst gestern die Freischaltung von z.e. online bekommen (nach 1 Woche Kampf) und dann den Kalender über den PC eingestellt - und siehe da, es funktioniert.

Zur Bedienung ein Tipp: wenn der Kalender bearbeitet wird, bedeutet der blaue Balken die Zeit, in der geladen werden soll. Wenn man den Balken über den Rand (24 Uhr) hinauszieht, wird die Ladezeit auf den Beginn des nächsten Tages gestellt (oder manuell nach Doppelclick auf einen blauen Balken einstellen, wobei der folgende Tag mit "+1", "+2" usw. angezeigt wird). Die grauen Balken kann man nicht einstellen, die ergeben sich automatisch aus der Einstellung der blauen Balken.

dibu
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Akku-Upgrade auf 41 kWh im März 2018 bei km-Stand 99500.
Eon-Wallbox 22 kW. Kein Verbrenner im Haushalt

Re: Systemmeldungen

menu
Benutzeravatar
    umberto
    Beiträge: 4178
    Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08
    Hat sich bedankt: 4 Mal

folder Mo 29. Jul 2013, 19:42

umberto hat geschrieben:
Gest hat geschrieben: Außerdem habe ich jeden Tag x Systemmeldungen im Display (I-Symbol mit Anzahl Systemmeldungen) - immer die gleichen: z.B. 'Bestätigung einer Produktaktivierung' - 'Wir freuen uns, ihnen mitteilen zu können das ihr GBA Service aktiviert ist.'
Ich kann jede Meldung einzeln mit OK bestätigen. Die Meldung ist dann scheinbar quittiert und auch weg, jedoch am nächsten Tag / Start (?) wieder da.
Ist da bei euch aus so ?
Ja, das quält mich auch gerade. Heute morgen habe ich 30 Mitteilungen gelöscht. Morgen schaut sich der Händler das mal an. Ich werde berichten.
Nachdem wir beim Händler für 2 Minuten die 12V-Batterie abgeklemmt hatten, ist der Bug mit den vielen Meldungen weg. Der R-Link-Store geht wieder und bisher hat R-Link auch nicht vergessen, wo es beim USB-Stick weitergeht. STRG-ALT-ENTF hilft halt immer. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Benutzeravatar

folder Di 14. Jan 2014, 19:44

Ein Freund von mir hat ein Problem

Ihm fehlen die GBA Services.
Auch fehlt ihm Twitter, email usw.

Habe sie gefunden im store

Tja aber download geht net.
Service nicht verfügbar.
Was soll er tun?

Es steht auch GBA service abgelaufen
Dabei war da das Auto nichtmal noch da
Dateianhänge
1389725126383.jpg
20140114_194143.jpg
20140114_194134.jpg
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Angebot: NRGkick jetzt -50 EUR - somit ab 769 EUR inkl. MwSt.

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
Benutzeravatar
    golfsierra
    Beiträge: 587
    Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
    Wohnort: Linz, Österreich

folder Di 14. Jan 2014, 20:07

Kann mir bitte mal wer erklären was diese "GBA Services" eigentlich sind? Für was brauche ich die?
S 70D

Re: Ladezeitpunkt einstellen - wie?

menu
fbitc
    Beiträge: 4822
    Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
    Wohnort: Hohenberg / Eger

folder Di 14. Jan 2014, 22:45

auf diese Frage warte ich schon seit: http://www.goingelectric.de/forum/post2 ... gba#p27671

.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag