POI auf der TomTom-Navigationskarte

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar

folder Mi 8. Mär 2017, 09:12

Pbiro hat geschrieben:Da es auf der Karte von Tankstellen nur so wimmelt, entferne ich diese gerne bei den Karteneinstellungen. Aber bei jedem neuen Aufstarten sind diese unnützen Dinger wieder da und versperren mir die Sicht auf Strassennamen etc.
Jack76 hat geschrieben:Unser Freudenkind das r-link vergisst diese Einstellung bei jedem Neustart. Mach Dir keinen Kopf, das ist so.... Und darauf hoffen, dass dieser "bug" irgendwann behoben wird...
Mein :) hat gestern im Rahmen des TCU Updates auf Version 939-534 wegen Nichtfunktionieren der Z.E.Interactive Services auch noch das R-Link mit der Softwarereferenz 283C24202R aktualisiert. Bisher hatte ich auf dem R-Link das hier als neuestes Update bekannte Update vom Mai 2016 mit der Version 11.336.2194669-7053 drauf, die Versionsnummer blieb nach seinem Update jedoch dieselbe :|

Heute über Nacht waren das erste Mal seitdem ich die Zoe habe die von mir am Tag vorher ausgewählten POIs nicht zurückgestellt bzw. verloren :shock: . Ich werde das beobachten :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
ZoeTorre
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 13. Mär 2017, 08:01

folder Mo 13. Mär 2017, 08:03

@ TomTomZoe

Wie sieht es nun nach ein paar Tagen aus... sind die POIs wirklich nicht mehr zurückgestellt worden?
Das wäre ja genial!

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar
    Mike
    Beiträge: 2469
    Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
    Wohnort: D-Hessen

folder Mo 13. Mär 2017, 08:17

Würde mich auch interessieren!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
eNiro und Sion vorbestellt

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar

folder Mo 13. Mär 2017, 11:47

@ZoeTorre
Willkommen in Forum :D. Lass Dich vom R-Link nicht ärgern ;)
TomTomZoe hat geschrieben:Heute über Nacht waren das erste Mal seitdem ich die Zoe habe die von mir am Tag vorher ausgewählten POIs nicht zurückgestellt bzw. verloren :shock: . Ich werde das beobachten :)
Satz mit x, war nix :( .
Nach der ersten Nacht waren die POIs zwar noch genauso selektiert wie am Abend vorher. Aber schon am Tag danach vergisst das R-Link wieder die ausgewählten POIs und wählt die alphabetisch etwa zehn ersten POI Kategorien aus :evil:
Habe sie mittlerweile schon an mehreren Tagen wieder erneut ausgewählt, aber nach einiger Standzeit vergisst das R-Link meine Auswahl wieder.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar
    Mike
    Beiträge: 2469
    Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
    Wohnort: D-Hessen

folder Mo 13. Mär 2017, 19:26

Danke für die Antwort, dann lohnt sich das Update in diesem Punkt schon einmal nicht. :(
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
eNiro und Sion vorbestellt

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
ZoeTorre
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 13. Mär 2017, 08:01

folder Do 16. Mär 2017, 17:28

Danke für die Rückmeldung... schade.

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3723
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Do 16. Mär 2017, 21:16

Afh Leute, die POIs lassen sich nicht dauerhaft ausschalten. Das wird Renault/Tomtom auch niemals fixen.

Die einzige Möglichkeit ist, die POI-Datei zu löschen.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: renault-zoe-allgemeines/renault-aktion- ... ml#p842101

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar

folder Fr 17. Mär 2017, 11:43

Und das Entfernen dieser Standard-POI Dateien werde ich jetzt mal angehen so wie hier beschrieben
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
soko
    Beiträge: 3
    Registriert: Sa 14. Nov 2015, 13:32

folder Mi 5. Apr 2017, 11:11

hallo zusammen.

nach dem neusten R-Link-update wollte ich auch mal wieder die POI-Ladestationen nach dieser anleitung updaten:
http://zoepionierin.de/zoe-hack-alle-la ... im-r-link/

leider zeigt R-Link mir die kategorie zwar an, aber nicht die dazugehörigen POIs auf der karte. das war bei den europa-karten.
deswegen hab ich die finger vom DACH update der POIs gelassen, damit sie wenigstens dort erhalten bleiben...

habe auch verschieden grosse ov2-dateien ausprobiert, da ich dachte es hätte damit was zu tun. aber keine änderung...

hat das mit dem update zu tun? oder weil ZE inter@ctive abgelaufen ist?

Re: POI auf der TomTom-Navigationskarte

menu
Benutzeravatar

folder Mi 5. Apr 2017, 12:09

Weder noch.
Basis meiner installierten POIs waren auch die von Jana.
Ich habe nach dem R-Link Update auf V8039 schon mal die POIs aktualisiert, funktioniert einwandfrei.
Du hast nachwievor das oder die Bitmaps für die verschiedenen Lade-POIs auf der SD-Karte im Verzeichnis der Landkarte (also im Europa bzw. DACH Verzeichnis)?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 50 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Bedienung, R-Link“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag