Vibrationen vom Fahrwerk

Vibrationen vom Fahrwerk

OmaGerda
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mi 22. Dez 2021, 18:05
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Servus an alle EV6 Fahrer. Ich habe bei meinem EV6 sowie dem e-niro das Problem das beide Fahrzeuge beim Fahren auf der Autobahn anfangen zu vibrieren. Fühlt sich an wie schlecht gewuchtete Reifen. Ich war mit meinem EV6 schon mind. 4 mal deswegen in der Werkstatt. Es wurden schon andere Reifen zum testen montiert, gleiches Fehlerbild. Mehrfach feingewuchtet, gleiches Fehlerbild. Ich fahre die 20" mit der Original Conti Sommerbereifung aktuell. Gestern bei 192 km/h laut Tacho war es so heftig das ich dachte die Reifen fallen gleich ab bzw. verlieren sogar die Bodenhaftung von dem Vibrieren. Die Werkstatt hat nun festgestellt das alle 4 Reifen Höhenschlag haben sollen. Ich kann mir das aber nicht vorstellen da ja auch mit den alternativen Reifen das gleich Problem war und 8 Reifen mit Höhenschlag ist absolut unwahrscheinlich. Habt ihr auch ähnliche Probleme?
Anzeige

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 1005
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
Ich beobachte auch leichte Vibrationen, sowohl mit den Originalreifen als auch mit den nachgerüsteten GJR. Das hängt bei mir stark von der Fahrbahnbeschaffenheit ab. Ich habe den Verdacht, dass sich da was im Fahrwerk aufschaukelt.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

happydrive
  • Beiträge: 962
  • Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
OmaGerda hat geschrieben: Servus an alle EV6 Fahrer. Ich habe bei meinem EV6 sowie dem e-niro das Problem das beide Fahrzeuge beim Fahren auf der Autobahn anfangen zu vibrieren
Solches hatte ich schon seit Jahrzehnten bei keinem meiner Fahrzeuge mehr, aber ich weiß wie nervig das ist, besonders wenn das immer wieder auf die Radunwuchtproblemproblematik reduzierte "Fachauskunft" hinausläuft. :wand:
Sonderbar allerdings, dass es an gleich beiden Autos auftritt. Was gibt es noch an Ursachen: Antriebswellen, Bremsscheiben, Radlager.
Da hilft nur eins, dem Autoverkäufer die Bude einlaufen und auf Abstellung drängen!
V.G.
Jo

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

OmaGerda
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mi 22. Dez 2021, 18:05
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ja bin ja dran, er glaubt aber vehement das es an den Reifen (Gummi) liegt. Er will jetzt die Reifen abmontieren und zu Continental zur Prüfung schicken. Was'n Schwachsinn... Er soll einfach mal ins EV6 Forum schauen, da gibt es einige Leute mit dem gleichen Problem, das kann ja kein Zufall sein. Vorher will mein Händler meine Reifen mal auf den EV6 Vorführer montieren und nochmal testen. Bin gespannt.

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

maximus46
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 28. Mär 2023, 09:28
read
Seit ca. einem halben Jahr ärger ich mich mit dem Kia Händler rum.
Mein EV6 rumpelt(Vibriert auf der Autobahn oder merklich ab ca. 100km/h)
Ich meine das es von der Hinterachse kommt.
Türverkleidung und Mittelkonsole rappeln.
Nach dem tausch der 20"Sommerräder auf leichtere 20" Winterräder wurde der Wagen ruhiger.
Jetzt hat der Wagen wieder Original 20" Sommerräder von einem anderen EV6 montiert bekommen und
der Wagen rumpelt wieder stärker.
Vermutlich ist das Fahrwerk das Problem ,aber Kia ignuriert die Beschwerden einfach.
Eigentlich ein tolles Auto,bis auf das Rappeln und Rumpeln

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

USER_AVATAR
read
Achtet mal darauf, ob beim Abbiegen ein Geräusch zu hören ist. Scheinbar liegt die Ursache in den Antriebswellen.

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

st3phan
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 30. Jan 2019, 08:27
  • Wohnort: Deutschland (BW)
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Jens.P hat geschrieben: Achtet mal darauf, ob beim Abbiegen ein Geräusch zu hören ist. Scheinbar liegt die Ursache in den Antriebswellen.
Wie muss ich mir das Geräusch vorstellen? Mir ist hier noch nichts aufgefallen, obwohl ich das in einem anderen Forum auch schon gelesen habe.
12.2020: Renault Zoe Experience R135 ZE50
11.2021: Bestellt - Kia EV6 RWD 77,4 kWh - P1, P2, P3, WP - Yachtblau

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

USER_AVATAR
read
Schwierig zu beschreiben. Am ehesten Vergleichbar mit defekten Kreuzgelenken bei Antriebswellen an der Vorderachse, wenn die Räder eingeschlagen sind. Ist so eine Art klacken.

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

maximus46
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 28. Mär 2023, 09:28
read
Bei meinem EV6 Allrad ist es ein Rappeln,Vibrieren mal mehr mal weniger und egal auf welchen Untergrund.
Das mit der Antriebswelle kann ich mir gut vorstellen.
In den letzten Tagen morgens nach dem losfahren die ersten 200 Meter wackelt das Auto.
Ich meine das es von der Hinterachse kommt.

Re: Vibrationen vom Fahrwerk

OmaGerda
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mi 22. Dez 2021, 18:05
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
ja bei mir genau das gleiche. Beim Losfahren ist es schlimmer. danach wird es etwas besser. bei 190 km/h ist es aber so krass extrem das ich schon angst habe dauerhaft so schnell zu fahren. das Auto vibriert so start das ich in den außenspiegeln nichts mehr erkennen kann. Autohaus ist ratlos und schiebt es auf die Reifen von Conti. Fahre die Original 20" Bereifung mit den Original reifen. Kia will aber für die Reifen keine Garantie geben. Bin mal gespannt wie es weiter geht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag