Probleme mit der Heizung

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Vorgestern hatte ich mal wieder einen zeitgesteuerten Ladevorgang inkl. Vorklimatisierung zur Abfahrt eingestellt.
einstellungGeplanteKlimatisierung.jpg
einstellungGeplanteKlimatisierung.jpg (18.04 KiB) 566 mal betrachtet
Der Ladevorgang endete etwa 1 Stunde vor Abfahrtszeit, kurz vor der Abfahrtszeit konnte ich in der App die aktive Klimaanlage (24°C) und Entfrostung sehen, um 6:35h kam in der App die Meldung, dass es in 5 Minuten abgestellt werde (soweit alles OK).
Am Auto angekommen (ca 10 Minuten später) war ich erst überrascht, dass tatsächlich alle Scheiben frei waren (Front "natürlich" außer dem Bereich beim Innenspiegel, in dem Kameras/Sensoren sitzen), hier musste außen noch der Reif/das Eis entfernt werden. Der Innenraum war dennoch nicht (mehr?) sonderlich warm. Die Klimasteuerung stand noch auf "Front" und 24°C. Akku war auf 100% geladen (ich hatte testweise 100% als Ladeziel eingestellt).
Bei vorherigen Versuchen hatte das noch nicht funktioniert. (Softwareupdates des Händlers Ende Januar, Infotainment-Update vom Februar)

Die direkte Aktivierung per App (und ohne Ladekabel) funktioniert bei mir allerdings weiterhin nicht, egal ob mit oder ohne Entfrostung. Wenn man am Fahrzeug ankommt, ist die Klimaanlage komplett ausgestellt und muss erst durch drücken des linken Reglers wieder eingeschaltet werden. Temperatur ist dann auf dem Wert, der in der App gewählt wurde. Bestenfalls die Heckscheibenheizung war aktiv.

Ansonsten habe ich in letzter Zeit keine größeren Probleme mehr mit der Heizung im Fahrbetrieb festgestellt, weder plötzlicher "Kälteeinbruch" noch anlaufende Scheiben, und das Fahrzeug wird auf Automatik mit Temperatur zw. 20 und 22°C warm (Außentemperaturen derzeit -4°C oder milder).
Kia EV6 GT-Line AWD seit 11/21
Passat Variant GTE 09/17 - 10/21
Anzeige

Re: Probleme mit der Heizung

BigKid
  • Beiträge: 354
  • Registriert: So 21. Mär 2021, 07:04
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Also was ich die letzten zwei Seiten gelesen habe erweckt den Eindruck manche reden/denken sich das Coldgate schön… Schaut mal Stefans (Nextmove) Fazit zum Ioniq 5 an. Das ist vernichtend was die Ladeleistung im Winter betrifft. Das kann man 1:1 auf den EV6 übertragen.
Da geht es oft nicht um „5 Minuten“… Das Problem ist, dass er nicht nur nicht aktiv vorheizt sondern die WP dem Akku auch noch die Wärme entzieht… Man kommt also auch nach Autobahnfahrten mit kaltem Akku an.
Und dann sind es nicht die beworbenen 18 Minuten sondern 36 und länger… Das ist ein Problem weil man so aggressiv mit den 18 Minuten geworben hat…
Und wegen 15 Minuten (und mehr) schneller laden bin ich Durchaus bereit 5kWh rauszuhauen…
Der Kia EV6 ist eines der wenigen Fahrzeuge mit dem man längere Strecken schneller zurücklegen könnte und mit denen es Sinn machen kann auch mehr als 120 zu fahren…
Aber eben nicht im Winter…
Ich hoffe Kia implementiert eine Lösung die einem die Wahl lässt: Maximale Reichweite oder garantiert schnelles laden. Am liebsten wäre mir zusätzlich auch wenn ich die Konditionierung manuell anwerfen könnte…
Kia eNiro Spirit 64kWh
Lagerfahrzeug - sollte kommen "kurz nach Ostern" 2021 dank Corona wurds Mitte Juni.

MidlifeCrisisMobil: EV6 GT-Line 4WD "mit alles", ausser Glasdach und 20 Zoll, bestellt 9/21, bekommen 3/22

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Wenn die kWh 2 euro kostet…werden solche Denkweisen ein Ende haben…oder Mann hat es halt über.

Wie gesagt überzeugt mich die Anbindung der WP überhaupt nicht. Bei gefrosteten Akku ist der Invest Sinnfrei.

Für einen Dauerläufer als Kurier sieht es anders aus. Durch Ladeverluste aufgeheizte Akkus sind super Energiequellen. EV6 braucht unbedingt ein warmes Plätzchen. Wie gut das unsere 800 km Fahrten zu 75% in warmen Jahreszeiten stattfinden.

Meine Erfahrung mit SoC 60% und Ladepower eines egolf von 40 kW war sehr ernüchternt….wenn 230 kW möglich wären.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Probleme mit der Heizung

BigKid
  • Beiträge: 354
  • Registriert: So 21. Mär 2021, 07:04
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Deshalb muss es unbedingt dem Fahrer überlassen werden was er will oder braucht.
Langstrecke sind bei den meisten Menschen Urlaubsfahrten bzw. Freizeitfahrten und da schätzt man Zeit halt oft höher ein und der „Sprit“ wird den Urlaubskosten zugeschlagen.
Fakt ist dass das Fahrzeug aktuell das „Ladeversprechen“ in Deutschland 1/3 der Zeit Klimabedingt nicht halten kann… Nicht gut…
Ich tanke die meiste Zeit aus meiner PV Anlage. Es ist mir tatsächlich ziemlich egal was mich das paar mal Auswärtstanken oder das Temperieren des Akkus kosten würde - solange ich die Wahl habe - aber 40 statt 20 Minuten zu tanken - das macht mir bei den paar Langstreckenfahrten dann halt deutlich mehr aus zumal es dann nicht nur einmal passiert sondern 2-3 mal…
Kia eNiro Spirit 64kWh
Lagerfahrzeug - sollte kommen "kurz nach Ostern" 2021 dank Corona wurds Mitte Juni.

MidlifeCrisisMobil: EV6 GT-Line 4WD "mit alles", ausser Glasdach und 20 Zoll, bestellt 9/21, bekommen 3/22

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Ich wäre sehr dafür, daß die Techniker die harten Grenzwerte geschmeidiger machen würden. 19,5‘C sind fast 20‘C usw. Das steckt viel mehr potential als bei 30 min vorheizen.

Zumal der Wagen sogar zum Rapid-Heatgate im Winter neigt. Da muss selbst im Winter teilweise gekühlt werden. Klar ist die 1000km Runde kein Alltagsszenario.

Für den Modus ECO sollte die Heizung für die Akkuvorwärmung immer aus bleiben.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
  • patti83
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 28. Apr 2021, 09:36
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Kann sein das durch das Februarupdate der Vorklimatisierungsbug mit dem Aktivieren der Batterieheizung wieder da ist?

Als ich das Auto im Jänner abholte schaltete sich bei Vorklimatisierung die Batterieheizung an, das Autoinnere blieb ja eher kühl!

Danach bekam ich das Update für die Klima worauf der Bug mit der Batterieheizung verschwand.

Spielte mir dann das Februar Update drauf.

Seit gut 1 Woche beobachte ich wie sichnwieder die Batterieheizung einschaltet bei Vorklimatisierung per App.

Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Screenshot_20220305-062301.jpg
Screenshot_20220305-062742.jpg
Screenshot_20220305-063409.jpg
Screenshot_20220305-064005.jpg
Screenshot_20220305-064005.jpg
Dateianhänge
Screenshot_20220305-064456.jpg
Kia E Niro Evolution seit 27.5.2021 geht zu 100% an die Freundin
bald Ev6 air Comfort-Paket Italien Interstellar grey
Südtirol/Italien

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Im Grunde müssten die doch nur die beiden Querlinks oben benutzen und die Batterie im Winter abkoppeln, damit die nicht so auskühlt. Kühlmittel weiter im Kreis pumpen, um Hotspots zu verhindern..
Bild
Quelle: https://www.hyundaimotorgroup.com/story ... 0000009662
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
noradtux hat geschrieben: Im Grunde müssten die doch nur die beiden Querlinks oben benutzen und die Batterie im Winter abkoppeln, damit die nicht so auskühlt. Kühlmittel weiter im Kreis pumpen, um Hotspots zu verhindern.
BigKid hat geschrieben: Das Problem ist, dass er nicht nur nicht aktiv vorheizt sondern die WP dem Akku auch noch die Wärme entzieht
Selbst wenn man ohne Heizung fährt, erwärmt sich der Akku nur Minimal. Da wird also keine Wärme entzogen. Meine laienhafte Meinung ist, dass durch die 800V Technik ja der Entladestrom geringer ausfällt und damit die Erwärmung des Akkus geringer ausfällt.

Das Kühlsystem ist im Kia anders aufgebaut.
BigKid hat geschrieben: Das kann man 1:1 auf den EV6 übertragen.
Eben nicht.
BigKid hat geschrieben: Und dann sind es nicht die beworbenen 18 Minuten sondern 36 und länger…
Bei 100% auf 10% in einem Rutsch hält sich der EV6 an die 35min.
BigKid hat geschrieben: Fakt ist dass das Fahrzeug aktuell das „Ladeversprechen“ in Deutschland 1/3 der Zeit Klimabedingt nicht halten kann
Auch das ist nicht richtig. Temperaturen unter 6°C mag der Kia nicht, ab da ist man bei 7min länger als beworben.

Ich hoffe Kia bleibt bei der aktuellen "Lösung"/ Bug:
Akkuheizung bei Vorklimatisierung per App.



Genug OT, weiteres dann bitte im entsprechenden Thread. Danke

Re: Probleme mit der Heizung

USER_AVATAR
read
Hmmh hat Kia ein Wunder vollbracht?

Zitat aus dem Kia Winter Tip:

Electric vehicles use power from the charger while charging, so if you turn on the climate controller while charging, you can stay in a warm cabin without additional power consumption.

Auch Zweifelhaft ob das Klimagas mehr „ecofriendly“ ist.

Die Empfehlung „warme“ Garage haben Sie aufgegriffen. Ein Stellplatz in der Sonne könnte auch helfen.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Probleme mit der Heizung

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Nach euren Berichten habe ich auch mal die geplante Abfahrt getestet, aber bei mir bleibt die Batterieheizung kalt. Die Heizung im Auto funktioniert und der Innenraum wird aufgeheizt, aber der Akku selbst bleibt kalt. Ich hatte gehofft, dass man so wenigstens das Auto im Akku wärmer bekommt, so dass die Ladung an der Säule dadurch nicht so lange braucht. Aber scheinbar ist auch dieses System total unterschiedlich...
Dateianhänge
Screenshot_20220308-101931.png
Screenshot_20220308-102022.png
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag