Bugs und Fehler

Re: Bugs und Fehler

Andrei
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mi 22. Dez 2021, 00:41
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
@Chris667
Es geht nicht um das Aussengeräusch, sondern um den nervigen Motorsound innen.
Anzeige

Re: Bugs und Fehler

Speedy002_ra
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:24
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Andrei hat geschrieben:[mention]Chris667[/mention]
Es geht nicht um das Aussengeräusch, sondern um den nervigen Motorsound innen.
Genau, meine den Motorsound und noch den Passantenschutz Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Bugs und Fehler

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
XilupT hat geschrieben:
akom hat geschrieben:
Jens.P hat geschrieben: Da steht dann gerne mal 2:45h bis Ladeende (obwohl der Ziel SoC schon erreicht wurde), nach 2:45h steht die Zeit noch immer da. Laut Wallbox zieht er 300W.

Ich beende nun den Ladevorgang manuell, wenn er fertig ist.
Das hatte ich eigentlich immer und irgendwie hat dies nie geendet. aber es gab auch schon Ladevorgänge, wo das Auto auch wirklich den Ladevorgang beendet. Die SoC war auch bei mir auch egal. Sowohl 80%, sowie 100% haben dieses nicht abschließen hervorgerufen.
Das macht meiner immer (lade auf 80%). Er brauch x Stunden für die Ladung auf 80%, danach bleibt er auf 80% hängen (und zieht noch x Watt an der Wallbox) und irgendwann kommt dann eine App Benachrichtigung dass der Ladevorgang abgeschlossen ist (Keine Ahnung wie lange nach erreichen von 80% aber gefühlt 2 Stunden).
Das ist bei mir auch so. Nach Erreichung von 100 Prozent springt die Uhr wieder auf 15 Minuten zurück und die Ladung wird dann stundenlang mit 100 Watt fortgeführt. Gibt es dafür schon eine Erklärung und vor allem Lösung?
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Bugs und Fehler

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Hatten vorher einen Ioniq5, bei dem das definitiv nie so lange dauerte! Also ein Bug?
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Bugs und Fehler

XilupT
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 12:09
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ralf1971 hat geschrieben:
XilupT hat geschrieben:
akom hat geschrieben:

Das hatte ich eigentlich immer und irgendwie hat dies nie geendet. aber es gab auch schon Ladevorgänge, wo das Auto auch wirklich den Ladevorgang beendet. Die SoC war auch bei mir auch egal. Sowohl 80%, sowie 100% haben dieses nicht abschließen hervorgerufen.
Das macht meiner immer (lade auf 80%). Er brauch x Stunden für die Ladung auf 80%, danach bleibt er auf 80% hängen (und zieht noch x Watt an der Wallbox) und irgendwann kommt dann eine App Benachrichtigung dass der Ladevorgang abgeschlossen ist (Keine Ahnung wie lange nach erreichen von 80% aber gefühlt 2 Stunden).
Das ist bei mir auch so. Nach Erreichung von 100 Prozent springt die Uhr wieder auf 15 Minuten zurück und die Ladung wird dann stundenlang mit 100 Watt fortgeführt. Gibt es dafür schon eine Erklärung und vor allem Lösung?

Wenn ich das hier im Forum richtig gelesen hab, ist es auf Akku Balancing zurückzuführen.
Hat heute grob 2 Stonnen gedauert bei mir.
Passiert allerdings bei jedem Ladevorgang.

Re: Bugs und Fehler

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Das kann nicht normal sein! Das war wie beschrieben bei unserem Ioniq5 definitiv nicht der Fall. Ab und zu hat es etwas länger gedauert nach Erreichung der 100 Prozent. Ich werde das mal bei Kia bemängeln und möchte eine fachmännische Auskunft haben!
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Bugs und Fehler

Sacklebarry
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 13. Feb 2022, 20:22
read
Hallo zusammen,

mit großem Interesse - und leichtem Entsetzen - habe ich mir dieses Thread von vorne bis hinten durchgelesen.
Kommenden Mittwoch fahren wir den EV6 probe, wir sind schon sevr gespannt.

Da ich aber ziemlich verunsichert bin, welche Probleme hier manche mit dem Auto haben bzw. hatten und es leider nicht ganz klar aus den Beiträgen hervorgeht, welche Fehler in der Zwischenzeit behoben wurden oder nicht hätte ich ein paar Fragen in die Runde und würde mich freuen, Eure aktuelle Meinung zu bekommen:

1. Würdet Ihr den EV6 mit dem heutigen Wissen und Erfahrungen nochmal kaufen?
2. Welche Fehler, die hier im Forum genannt wurden, sind denn in der Zwischenzeit von Kia ausgemerzt? Gibt es irgendwo ein offizielles Changelog oder so?
3. Welche Fehler sind noch aktuell?
4. Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich NVidia Drive? Da das auch hardwareabhängig ist, wird es hier ein Upgrade für den EV6 geben?
5. Ist das momentane Interface tatsächlich so veraltet wie in manchen Foren zu lesen? Mit Verzögerungen bei Eingaben etc.? Oder flutscht das mittlerweile?

Vielen Dank vorab für Euer Feedback, ich hoffe, Ihr schreibt nun alle fleißig, dass alle Bugs bereinigt wurden 😉

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Stell doch die Fragen nach der Probe nochmal.

Viele Eindrücke hängen an der Präferenz der eigenen Erfahrung. Komme ich vom Id.3 ist der Kia fix. Ein Nutzer eines google cars wird von Trägheit berichten. Ich persönlich glaube an Hardwareänderungen erst bei einem Facelift in 24 Monaten oder nur in den bekloppten GT.
Videos vom GV60 zeigen kaum Vorzüge. Vermisse carplay wireless und keyless Drive by apple (carkey) und beim Routing eine komplette Ladepunktplanung.

Der größte Designfehler ist die Doppel-Belegung…laut leise und Heizung. so ein Stuss. Werde mir die Bedienung via Lenkrad einbimsen.

Beim Rückwärts Einparken wollte ich das Radio aus bzw lautlos schalten. Das ging nicht (an der Mittelkonsole) ….wurde mir eingeblendet, weil die RFK aktiv war. Was soll diese Bevormundung?

Frage 1 …ev6 war und ist alternativlos. enyaq? Y? Keiner bietet so viele extras, die andere nicht mal haben. V2X & 800V gibts nur aus Korea.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: & 800V gibts nur aus Korea.
Und bei Porsche im Taycan :-)

@Sacklebarry ich würde dir auch anraten, zuerst eine Probefahrt zu machen. Wie @Blue shadow gesagt hat, ist vieles auch einfach persönliches Empfinden.

Ich finde das Infotainment gut, reagiert gut und zügig. Gibt es besseres? Klar! Aber auch weitaus schlechteres.

Beim Fehler ausmerzen hängt es sicherlich auch an der Kompetenz und dem Problemlösungswillen deines Händlers. Die Heizungsprobleme sollten bei neu bestellten Fahrzeugen kein Problem mehr sein, da dies anscheinend nur Autos betraf, die zwischen einem bestimmten Zeitraum letzten Sommer gebaut wurden. Der EV6 den ich jetzt fahre hatte auch das Heizungsdilemma, mein Händler meinte, dass es nach einem Update behoben wurde (also keine hardwareseitigen Fixes nötig). Kann jetzt bestätigen, die Karre wird warm.

Thema Coldgate sollte vllt in einem der nächsten grossen Updates auch beseitigt werden, sofern Kia die Vorkonditionierung des Akkus auf einen bevorstehenden Ladevorgang einbringt. Die Navigation und Routenführung (mit Ladeplanung) sollte mit dem TomTom Update auch besser werden.
Zu NVidia Drive in Bezug auf den EV6 wird dir keiner etwas konkretes sagen können. Kia kommuniziert nichts in die Richtung. Mutmassungen sind, dass es der EV6 GT kriegt oder evtl erst beim Facelift eingeführt wird. Momentan gibt es NVidia Drive nur bei Genesis.

Das Auto ist toll und ja, ich würde definitiv wieder einen holen. Geniess die Probefahrt, vllt machst du dann gleich nochmal eine zweite, nachdem die ersten Eindrücke und Fragen gesackt sind. :-)
Bestellung 08/2021 (CH):
Kia EV6 GT-Line, Yacht Blue, AWD, 77.4kWh, 20"
Voraussichtliche Auslieferung:
???

Übergangsauto: Kia EV6 RWD, Edition24, Interstellar Gray

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Der größte Designfehler ist die Doppel-Belegung…laut leise und Heizung. so ein Stuss. Werde mir die Bedienung via Lenkrad einbimsen.

Beim Rückwärts Einparken wollte ich das Radio aus bzw lautlos schalten. Das ging nicht (an der Mittelkonsole) ….wurde mir eingeblendet, weil die RFK aktiv war. Was soll diese Bevormundung?
Fürs Radio nutze ich das Lenkrad (laut/leiser/Senderwechsel), daher steht die Bedienung bei mir immer auf Heizung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag