Bugs und Fehler

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bugs und Fehler

S_CH
  • Beiträge: 295
  • Registriert: Mo 3. Dez 2018, 14:45
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Genau das habe ich auch dem Händler geschrieben. Im Benutzerhandbuch hat es aber so ausgeschaut wenn ich es richtig gelesen habe (leider). War auch beim Kona anders, da war ich recht erstaunt dass man beim EV6 dauernd aktivieren muss. Insbesondere da ich diese Assistenz deutlich besser finde wie im Kona, da konnte ich es allerhöchstens auf der Autobahn brauchen.
Anzeige

Re: Bugs und Fehler

xint
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mo 3. Jan 2022, 13:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Wir haben unseren EV6 kurz nach Weihnachten abgeholt und sind, Stand heute, 811 km damit gefahren.
Erstaunlicherweise funktioniert alles prima und bis auf Kleinigkeiten haben wir noch keine gravierenden Fehler gefunden (-;
Was bei uns nicht funktioniert:
- Einstellungen: Türen entriegeln bei Park-Stellung
Wenn man vor dem Ausschalten nicht explizit auf "P" drückt, werden die Türen beim Abstellen des Fahrzeugs nicht entriegelt; obwohl die P-Stellung beim Ausschalten ja obligatorisch ist und vom Fahrzeug veranlasst wird - das kann ich gar nicht verhindern. Steigt man nun aus, öffnet sich zwar die Fahrertür. Wenn man aber noch etwas von den hinteren Sitzen nehmen möchte, steht man vor einer verschlossenen Tür.
- Dynmische Blinker (Wischblinker): funktionieren bei mir nicht (GT-Line). Meine Blinker blinken ganz normal – kein Beinbruch, aber doch blöd.
- Das leichte Pendeln des Spurhalteassistenten, von dem andere hier berichten, hatte ich bisher nur einmal. Komischerweise fing es an, nachdem ich das Lenkrad antippte, um der Aufforderung es nicht loszulassen, halbwegs Folge zu leisten. Irgendwie hat sich das System durch meine kurze Lenkbewegung aufgeschaukelt und eingeschwungen. Kurz aus- und wieder eingeschaltet und das war's. Ich denke, das es nur eine Frage der Zeit ist, bis man hier den Regelalgorithmus nachgeschärft und das abgestellt hat.

Die Dinge jedoch, die uns sehr gut gefallen und unsere Erwartungen z.T. noch übertroffen haben, sind weitaus in der Überzahl !
EV6-AWD, GT-Line

Re: Bugs und Fehler

S_CH
  • Beiträge: 295
  • Registriert: Mo 3. Dez 2018, 14:45
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Zu "- Einstellungen: Türen entriegeln bei Park-Stellung
Wenn man vor dem Ausschalten nicht explizit auf "P" drückt, werden die Türen beim Abstellen des Fahrzeugs nicht entriegelt; obwohl die P-Stellung beim Ausschalten ja obligatorisch ist und vom Fahrzeug veranlasst wird - das kann ich gar nicht verhindern. Steigt man nun aus, öffnet sich zwar die Fahrertür. Wenn man aber noch etwas von den hinteren Sitzen nehmen möchte, steht man vor einer verschlossenen Tür."
Evtl. ist die Kindersicherung drin? Das ist bei mir nicht so.

Re: Bugs und Fehler

xint
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mo 3. Jan 2022, 13:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Keine Kindersicherung. Werde die Einstellung mit der Park-Stellung nun wieder rückgängig machen.
EV6-AWD, GT-Line

Re: Bugs und Fehler

xint
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mo 3. Jan 2022, 13:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bug-Nachtrag: Wenn ich die Rekuperation auf Null stelle und mit dem Bremspedal bremse, wird im Display keine Rekuperationsleistung angezeigt. Man hat den -hoffentlich falschen- Eindruck, das mit dem Bremspedal ausschließlich hydraulisch gebremst wird.
EV6-AWD, GT-Line

Re: Bugs und Fehler

AX842
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Fr 5. Mär 2021, 19:54
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Bug-Nachtrag: Wenn ich die Rekuperation auf Null stelle und mit dem Bremspedal bremse, wird im Display keine Rekuperationsleistung angezeigt. Man hat den -hoffentlich falschen- Eindruck, das mit dem Bremspedal ausschließlich hydraulisch gebremst wird.
Ich glaube, dass ist kein Bug, sondern so gewollt, dass bei Rekuperation auf Null nur über die Bremsscheiben gebremst wird.
Die Bremsen müssen gelegentlich benutzt werden, damit sie nicht korrodieren und dadurch ungleichmäßig abnutzen (und in der Folge weniger Bremsleistung haben). Im Manual steht meines Wissens nach, dass gelegentlich Rekuperation auf Null stellen soll, damit die Scheiben "freigebremst" werden.

Re: Bugs und Fehler

xint
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mo 3. Jan 2022, 13:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Das wäre aber bitter. Auf Landstraßen und Autobahnen ist das Fahren ohne jede durch Zappeln mit dem Fuß verursachte Rekuperation i.d.R. die effizientere Fahrweise. Wenn dann aber jegliche Rekuperation durch das Bremsen verweigert wird, kehrt sich der erhoffte Vorteil schnell um.
EV6-AWD, GT-Line

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
xint hat geschrieben: Das wäre aber bitter. Auf Landstraßen und Autobahnen ist das Fahren ohne jede durch Zappeln mit dem Fuß verursachte Rekuperation i.d.R. die effizientere Fahrweise. Wenn dann aber jegliche Rekuperation durch das Bremsen verweigert wird, kehrt sich der erhoffte Vorteil schnell um.
Also bei 4 (oder 5?) Rekuperationsstufen finde ich schon sinnvoll, wenn eine wirklich nur der hydraulischen Bremse vorbehalten ist. Du kannst doch Stufe eins oder zwei auf Landstraße oder AB nehmen, dann hast Du geringfügiges Rekuperieren (ob das wirklich irgendeinen messbaren Ladevorgang erwirkt, sei mal dahingestellt), und nicht jedes Zappeln mit dem Fuß bewirkt gleich ein Schleudertrauma...
Kia EV6 77,4 RWD - mit alles außer Wärmepumpe, Glasdach und 20 Zoll. Yachtblau. Normale Bestellung am 30.11.21

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
xint hat geschrieben: Wenn dann aber jegliche Rekuperation durch das Bremsen verweigert wird, kehrt sich der erhoffte Vorteil schnell um.
Dein Problem lässt sich leicht lösen. Du aktivierst die Auto Rekuperation und stellst diese auf Null. Dann rekuperiert er bei Betätigung der Fußbremse. Und im Menü bei Einstellungen->EV Einstellungen noch auf Reku "niedrig" stellen. So die Empfehlung im Ioniq5 Thread.

Re: Bugs und Fehler

AX842
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Fr 5. Mär 2021, 19:54
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
xint hat geschrieben: Das wäre aber bitter. Auf Landstraßen und Autobahnen ist das Fahren ohne jede durch Zappeln mit dem Fuß verursachte Rekuperation i.d.R. die effizientere Fahrweise. Wenn dann aber jegliche Rekuperation durch das Bremsen verweigert wird, kehrt sich der erhoffte Vorteil schnell um.
Wenn Du effizient mit viel Segeln unterwegs bist und bremsen möchtest, kannst Du doch statt das Bremspedal zu drücken, die linke (Schalt)Wippe ziehen (/gezogen halten), dann wird nur rekuperiert (,ohne dass die Rekuperationsstufe geändert wird).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag