Bugs und Fehler

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Meine Werkstatt hat vorgelesen "Bug Ladeklappe" und "Kalibrierung Frontkamera". Das waren die beiden Updates die vor Auslieferung gemacht wurden.
Anzeige

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
„Bug Ladeklappe“ gibts doch nur bei den alten BEVs…sorry couldnot resist
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Der nächste Bug bei unserem Vorserien-Modell EV6 oder soll ich besser sagen Montagsauto: in der Stellung „Auto“ leuchten bei der Fahrt vorne die Lichter aber hinten nicht. Da wird es gefährlich sogar in der Nacht, selbst merkt man das ja gar nicht, nur ein anderer Fahrer hat mich drauf hingewiesen.

Und öfter will sich nach dem Start nicht einlegen lassen.
Tesla M 3 LR und Kia EV 6 im unbarmherzigen Vergleich

Re: Bugs und Fehler

Helfried
read

Allgäuer eMobilist hat geschrieben: Und öfter will sich nach dem Start nicht einlegen lassen.
Was genau legt dich nicht rein?

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Ach, habe ein wichtiges Wort vergessen beim rein diktieren ins Handy. Das Wort der Gang. Der Gang lässt sich nämlich nicht einlegen
Tesla M 3 LR und Kia EV 6 im unbarmherzigen Vergleich

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Mal eine Frage in die Runde, gibt es eigentlich eine Mailadresse oder Internetseite über die man KIA Fehler z.B. in der Software melden kann?

die müssen doch die ganzen Bugs mal mitgeteilt bekommen um die beheben zu können :lol:
Bild EV6 GT-Line AWD 77,4 rot 19" CC2

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Nachdem mir am EV6 Eigenarten aufgefallen sind, die mein Soul EV schon 2017 hatte, glaube ich nicht an Interesse seitens Kia... oder vielleicht auch nur Kia Deutschland?

Re: Bugs und Fehler

Speedy002_ra
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:24
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Meiner Erfahrung nach hat KIA kein Interesse an uns als Käufer und unsren Problemen.
Das habe ich mehrmals mit meinem eSoul gehabt.
Keine Ahnung was mich geritten hat nochmals einen KIA zu kaufen. Vielleicht Hoffnung ?

Damals wurde mir gesagt, dass das Knacksen an meiner Vorderachse KIA in keiner Datenbank hat und somit nicht bekannt ist. Und da das so ist gibt es laut KIA diesen Fehler nicht.
Also Null Hilfe. Vorschläge von meinem Händler wurden von KIA abgewiesen und falls mein Händler trotzdem tätig wird ist er dafür und für mögliche Folgen selbst verantwortlich.

Ich kann euch versprechen, viele Bigs werdet ihr nie los. Gerade was für KIA teuer werden könnte wird ignoriert.

Gute Autos im Grunde, aber Service und Software auf niedrigstem Niveau.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 888
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ist das bei anderen Herstellern anders? Probleme werden doch meist erst beim nächsten Modellrefresh angegangen :/
Man soll ja ein neues Auto kaufen und nicht das alte behalten, oder so. Halte ich für dumm, aber so empfinde ich das Verhalten im Automobilbereich.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Also wenn mein Soul EV aus 2017 die gleichen Eigenarten hatte wie mein EV6, dann hatte Kia mehr als ausreichend Zeit. Ich kann das Auto nutzen und die positiven Punkte überwiegen, aber im Hintergrund ist es bei mir auch wie bei @Speedy002_ra , ich hatte Hoffnung, dass eine Weiterentwicklung stattfindet. Ich habe den EV6 nicht wegen 800V und 18min gekauft. Das war wohl mein Fehler ;) .
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag