Bugs und Fehler

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Bin gut mit den Griffen klargekommen...auch die Kinder. Den Knopf für die Heckklappe suchte ich jedesmal. Ein Lob für die VW logo Lösung...auch weil die RFk immer sauber ist...Tür Griffe im egolf sind zeitlos und allzeit beste Lösung.

Weiss nicht ob ich den „not ready“ bug hatte...konnte aber den Gang nicht einlegen (piktogram wegfahrsperre?). Habe dann 3 mal den Wagen abgeschlossen oder geöffnet(?). Vorher an der Ladeklappe gespielt und von drinnen 2 mal bedient.

Richtig fies ist die Sitzlüftung wenn Dir anstatt Sitzheizung ...Eiskalte Luft den Arsch auf Grundeis gehen läßt....Sitzlüftung war auf einmal aktiv auf Stufe 3 und Sitzheizung aus.

Scheibenwischerautomatik drehte heute teilweise durch...vermisste die mechanische Intervalleinstellung
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Man kommt mit den Griffen klar, aber im direkten Vergleich mit einem Model 3/ Y merkt man, dass fürs Handling die Vorderseite rausschauen müsste.

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Mir fällt zu der Umsetzung bei den Koreaner nur ein...warum kompliziert wenns auch einfach geht. 4 Motoren mehr die Kaputt gehen können.
Im Sitz gleiches. Die Motoren hätte ich lieber für eine Massagefunktion gesehen...als für die Anpassung.

Erleichtert war ich das Warntöne und Gebimmel reduziert sind und die Ruhe nicht stören.

Das ganze Infotainment / HID würde ich als Fehler sehen...nicht wirklich inuitiv. Rätseln was sich wo verbirgt. Altbacken. Überladen und verschachtelt. Sprache wurde überhaupt nicht erkannt. Sieht ganz nach monatenlangen Studium der Anleitungen aus.
Wichtige Infos wie Akkutemperatur oder wie der Wagen nun heizt (WP?) bleiben verborgen und müssen mit OBD & Apps herausgekitzelt werden.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Bei der Menüstruktur gebe ich dir Recht. Aber welches Auto gibt denn die Akkutemperatur aus? Eigentlich sollte die einen überhaupt nicht interessieren müssen. Genau so, ob per WP geheizt wird oder nicht. Das System sollte WP und PTC korrekt einsetzen. Das ist nicht Aufgabe des Anwenders.
Ich erwarte, dass die bestehenden Probleme mit dem Thermalmanagement behoben werden. Beim Ioniq haben die auch zwei Jahre ständig an der Heizungsregelung rumgefummelt ...
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Gestern war ich beim Kia Händler. Meinr Heizung geht nicht und eine WP ist nicht verbaut. Der Händler hat den den fehlerspeicher ausgelesen und gesehen das der HPTC ein Problem hat. Nach dem Löschen des Fehlers, kam der Fehler sofort wieder
Dateianhänge
EECADAF5-6733-4CCD-B383-1895842FB1E9.jpeg
Zuletzt geändert von Eisenseite am Mi 1. Dez 2021, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Bugs und Fehler

akom
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Richtig fies ist die Sitzlüftung wenn Dir anstatt Sitzheizung ...Eiskalte Luft den Arsch auf Grundeis gehen läßt....Sitzlüftung war auf einmal aktiv auf Stufe 3 und Sitzheizung aus.
Das ist vielleicht ein Anfängerproblem. Ich hatte es bis jetzt genau einmal das Problem, dass ich ausversehen was angemacht habe. Aber das lernt man mit der Zeit. Kein Bug.
Scheibenwischerautomatik drehte heute teilweise durch...vermisste die mechanische Intervalleinstellung
Die mechanische Intervalleinstellung ist doch vorhanden. Das ist der Hebel an dem Scheibenwischhebel, den man neben Auto noch verstellen kann.
Das ganze Infotainment / HID würde ich als Fehler sehen...nicht wirklich inuitiv. Rätseln was sich wo verbirgt. Altbacken. Überladen und verschachtelt. Sprache wurde überhaupt nicht erkannt. Sieht ganz nach monatenlangen Studium der Anleitungen aus.
Ich würde hier mal nicht übertreiben. Es ist eher technisch strukturiert, anstatt für ein DAU. Es ist aber garantiert kein Fehler oder hat dir dein Händler gesagt, dass es eigentlich anders ausschauen sollte?
Wichtige Infos wie Akkutemperatur oder wie der Wagen nun heizt (WP?) bleiben verborgen und müssen mit OBD & Apps herausgekitzelt werden.
Einerseits findest du das Infotainmentsystem überladen, anderseits hättest du gerne noch mehr Infos, die das Infotainment überladen. Das sind Daten, mit dem sich der Ottonormalnutzer nicht befassen sollte.

Aber welches Auto gibt denn die Akkutemperatur aus?
Gibts sowas nicht bei BMW, die die alte Temperaturanzeige umgewandelt haben, so dass man sieht, ob der Akku in der passenden Temperatur ist (keine genauen Werte aber Anhaltspunkte).
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Also ich habe nun so ziemlich alles gelesen, was hier, und in anderen Foren (die Thematik wiederholt sich überall) zu den Heizungsproblemen geschrieben steht. Als noch nicht Besitzer des EV6 fühle ich mich inzwischen sehr verunsichert. Analog verhält es sich mir den Beiträgen zu Softwareupdates. Da bleibt bei mir die Frage, ob das alles so richtig ist, und warum ich da rumbasteln sollte? Ich persönlich hätte viel zu sehr die Befürchtung, dass ich mir damit evtl. das nächste Problem aufhalse. Wie steht es denn dann mit dem Erhalt der Garantie aus?
Mercedes C200 (S204)
Kia Ceed 1.4 T-GDI Platinum
…Kia EV6 GT Line Runway Red, AWD, P5-7, WP, GD, Sitze Bright, am 14.07.21 bestellt

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Zur Bedienung fällt mir die Touchleiste bei einigen apple Notebooks ein. Viel Information aber kaum einer schaute hin oder nutzte sie. Mittlerweile hat Apple das Design Fail begraben. Im EV6 sind zu viele touchfelder und ich bin lange abgelenkt auf der suche nach der richtigen Stelle, wo ich auch wieder raten muss was sie auslöst.

Eine Fehlbedienung ist ein GAU. Ähnlich wie die Touchfelder in den VW id.s.

Ich meine, die Spielereien und Variationen zwischen den e gmp Schwestern zeigen, das sich die Designer auch nicht sicher waren welches Konzept funktioniert.

Habe halt keine Koreaerfahrung vom Niro oder Kona...deshalb viele Böhmische Dörfer.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Nach meiner Probefahrt war mein erster Eindruck, dass mich die Softtouchtasten für Lenkrad- und Sitzheizung/kühlung weniger ablenken als die Tasten bei meinem Ioniq. Die sind neben einem auf der Mittelkonsole, direkt vor der Armlehne. Man kann die zwar ertasten, letztendlich schaue ich aber trotzdem meist kurz hin.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Bugs und Fehler

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: oder wie der Wagen nun heizt (WP?) bleiben verborgen
Sieht man in der Auflistung der Verbräuche im EV Menü und man riecht auch den PTC. Alles über 2kW ist auf jeden Fall PTC, nach 8km Landstraßenfahrt geht es auf 900W, das ist ganz sicher nur mit WP möglich.

Die anderen Punkte sind für mich schwierig zu beurteilen. Im Rahmen einer Probefahrt sicher ersteinmal viele Informationen, aber ich habe das Handbuch nicht tagelang gelesen.

Ich weiß auch ehrlich nicht, was ich dauernd während der Fahrt verstelle? Radiosender und Lautstärke geht übers Lenkrad, das Touchdisplay steht bei mir auf Heizung, da maximal die Temperatur nachgeregelt wird. Der Rest steht immer auf den gleichen Einstellungen, weil die Automatik ist genausowenig zu gebrauchen wie im Soul EV.

Es gibt Gewohnheitsleute, die bleiben lieber bei einer Marke, weil da ist alles vertraut. An einem ruhigen Nachmittag und nicht zwischen zwei Terminen, hat man die Grundeinstellungen gemacht und weiß auch, wo was zu finden ist.

So kann ich jederzeit im Display die Fahrwerte zurücksetzen und brauche dazu kein Menü, ebenso für die Heizungseinstellungen. Mal im Vergleich zu anderen Herstellern.

Bei der Bedienung der Klimaleiste ist meine Hand groß genug, dass ich den Handballen auf den silbernen Teil der Mittelkonsole lege. Ich habe zwar nicht die Touch Felder, aber auch die normalen Tasten lassen sich leicht drücken.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag