Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

budscheroni
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 15:08
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo Zusammen,

da der Kofferraum des EV6 recht flach gestalltet ist, ist der Platz zwar für die gängigen Anwendungen ausreichend, aber bei Reisen ggf nicht.
Denn wenn man den Kofferraum mal voller machen möchte, z.B. bei Reisen, kommt man ja ggf. mal Gepäcktechnisch über die Rollokante hinaus. Und ich will bei einer Vollbremsung ungern, dass dann alles von hinten zwischen die Kopfstützen durch Kopfstützen nach vorne fliegt.

Bei meinem jetzigen Leon ist da einfach so ein Rollo, welches man in Dachhöhe einkliken kann.

Hat schon jemand im Zubehör so etwas wie ein Gepäcktrennnetz oder Gepäckgitter entdeckt für den Wagen?
Ich habe schon gesucht, aber nichts gefunden hinsichtlich des EV6. Mitbringen tut der Wagen sowas von Haus aus ja nicht, oder?

Gruß

budscheroni
EV6 GT-line Runway Red 77,4 kWh RWD + P5 + P6 + WP, Reserviert 04.21, Bestellung 30.09.21, Ankunft beim Händler KW44 2021, Abholung 19.11.2021 (5 Wochen Lieferzeit :-P )
Anzeige

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

akom
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 23:03
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Sowas hier gibts von KIA direkt. Also einfach den Händler ansprechen: https://www.mobisparts.eu/de_de/custom/ ... rmodel=226

Dies wird dann in der Vertiefung des Sichtschutzes eingehangen.
Kia EV6 77,4kWh RWD Glacier

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 888
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ich meine gesehen zu haben, dass man das Rollo 90° nach oben drehen kann, so, dass es quasi als Gepäcksperre funktioniert
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

USER_AVATAR
  • Murxel
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Mo 29. Jun 2020, 09:02
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
noradtux hat geschrieben: Ich meine gesehen zu haben, dass man das Rollo 90° nach oben drehen kann, so, dass es quasi als Gepäcksperre funktioniert
Habe es mir gerade mal angesehen. Man kann das Rollo zwar nach oben klappen, dann aber nicht am Dach arretieren.

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

Holger-Hofheim
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 1. Nov 2021, 17:38
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
So ein Gepäckraum-Trennnetz ist für mich auch wichtig, besonders bei umgeklappten Sitzen. Verstehe nicht, warum beim Thema Ladungssicherheit so wenig getan wird.
Bin auch auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung, bevor ich bestelle.
Aber was wirklich passendes konnte ich noch nicht finden.

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

Fab5ter
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 24. Jun 2021, 14:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Schau mal hier. https://www.kleinmetall.de/hundegitter/
Die fertigen Trenngitter für fast alle Fahrzeuge.
Hab dort eins für den Ioniq 5 gekauft. Super Qualität und in knapp 10min. montiert.

Kia EV6 wird sicher auch bald verfügbar sein. Einfach mal anfragen wenn es noch nicht im Konfigurator ist.
seit 29.10.2021 - Ioniq 5 - AWD - LR - UNIQ - 19" - Digital Teal - Schwarz

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

EVHonni
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Mi 27. Jan 2021, 14:47
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Holger-Hofheim hat geschrieben: So ein Gepäckraum-Trennnetz ist für mich auch wichtig, besonders bei umgeklappten Sitzen. Verstehe nicht, warum beim Thema Ladungssicherheit so wenig getan wird.
Bin auch auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung, bevor ich bestelle.
Hallo Holger,

geht es dir wirklich um ein Gepäckraum-Trennnetz, oder willst du nur versuchen Kia schlecht zu reden ?

Mir sind praktische Lösungen, bei umgeklappten Sitzen eigentlich nicht bekannt. Wenn ich mehr Stauraum gebrauche, lege ich die Sitze runter und beginne mit dem zuladen, nahe an den Vordersitzen, damit die Gepäcke keinen Schwung beim bremsen bekommen.
Ist es schwere, kantige, oder sonst gefährliche Ladung, so verzurre ich sie eventuell mit einem Netz aber sicher mit Gurten, gegen oben, vorne, links und rechts.

Du hast fast in keinem PW so einen variablen Stauraum wie bei Hyundai EV5 und Kia EV6, dank seiner verschiebbaren Rückbank.

Gruss EVHonni

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

Bullit
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Fr 20. Mai 2016, 21:01
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Die Rückbank ist nur beim IONIQ 5 verschiebbar. Aber was ist ein PW?
Smart Fortwo Electric Drive 06/17
Kia EV6 reserviert … probegesessen … probegefahren… bestellt 05.11.21
EV6 RWD 77,4kWh Interstellar / Charcoal WP P1-4 LW 48/22
Google Tabelle Bestellungen...

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

USER_AVATAR
read
EVHonni hat geschrieben: Mir sind praktische Lösungen, bei umgeklappten Sitzen eigentlich nicht bekannt.
Mein Mazda6 Kombi aus 2007 hat an den Rücklehnen Aufnahmen für das Rollo. Also Rücklehne umklappen, Rolle einhängen und dann das Netz nach oben rausziehen und kurz hinter der B Säule im Dach verankern. Und das haben auch andere Kombis so gelößt.

Re: Gepäcktrennnetz oder ähnliches.

EVHonni
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Mi 27. Jan 2021, 14:47
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Jens: das ist eine halbe Lösung, zur Ladungssicherung. Mag nett aussehen aber hält wohl nur leichtes Gepäck.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EV6 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile